PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elektronenfalle / Energieniveu


???
19.09.09, 14:04
Guten Mittag,

kann mir jemand einen Anhaltspunkt zu dem Thema Elektronenfalle geben bzw. in Verbindung mit den Energieniveus?

Ich komm da nicht weiter.

Ach ja, mein ??? Laß ich ändern.

Gruß
Der Neuling :-)

JoAx
19.09.09, 16:47
Hallo "NEULING",

Ich denke, dass die Fragen schon etwas konkreter sein sollten.


Gruss, Johann

???
19.09.09, 17:32
natürlich. Mein Fehler.

Das Bändermodell ist der Ausgang von allem.
Und speziell be einem Nichtleiter ist meine Bandlücke, also der verbotene Bereich, etwas "größer". Und auf der Leitungsbandseite hab ich elektronenfallen.

Mehr kann ich leider auch nicht dazu sagen. Außer das diese natürlich unterschiedliche Energieniveus haben.

JoAx
21.09.09, 12:46
Hi,

ich bin da wohl nicht der richtige Ansprechpartner, aber bei wiki war zu Bändermodell (http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%A4ndermodell) folgendes zu finden:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fd/B%C3%A4ndermodell.PNG

Wie ist deine konkrete Frage? Deine aktuelle Formulierung ist so allgemein, dass man darauf nur mit einem Vortrag zum ganzen Thema antworten könnte. Das wird wohl aber nimand tun.


Gruss, Johann

???
21.09.09, 21:44
ok ich versuche es anders, das Bändermodell ist mir geläufig aber nicht wie sich darin unterschiedliche elektronenfallen sogennante "traps" ausbilden und diese unterschiedliche elektronenniveus besitzen.