PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mal ne Frage.(auch an Zara)


first_g_a
15.07.07, 23:00
Man kauft auch, wie tausende Buddhisten täglich es tun - einen
vogel, der in einem chinesischen tempel zum Kauf angeboten wird.
Diesem vogel gibt man die Freiheit, hat ein gutes Werk getan und für gutes Karma gesorgt.



Sind diese vögel tatsächlich dermaßen blöd, weil sie in den bäumen
rings um den Tempel hocken bleiben und sich ............eben!
am nächsten Tag wieder fangen und verkaufen lassen?
Oder gibt es eine simple physikalische Erklärung für?

absolut
16.07.07, 07:31
Hast DU' n "Vogel" ?!
;)

Pythagoras
16.07.07, 08:47
Die Vögel hocken rings um den Tempel und warten schon auf das Vogelfutter !!!
Das ist nicht Physik, das ist Verhaltensforschung. So ein Viecherl lernt schnell !

Einschwein
16.07.07, 08:57
Zarathustra hat zwar auch einen Vogel,
aber im Gegensatz zu den Chinesen kann er ihn nicht frei lassen.
Er ist inzwischen so groß geworden,
daß er nicht mehr durch die Käfigtür passt.

Pythagoras
16.07.07, 09:16
kein vögelein von hier bis babylon
vertrüge solche kost nur einen tag !
was hilft da freiheit, sie ist nicht bequem.
doch ohne Zara wärs ihm angenehm.

first_g_a
18.07.07, 13:33
Ein Vogel verbindet Himmel und erde, weil es das einzigste Tier ist, das sowohl Vertikal als auch Horizontal fliegen kann.
Unter den Vögel ist der Adler der größte. Denn er fliegt höher als alle anderen vögel, und baut sein Nest meistens im Berg. In einer Geschichte wird erzählt, das eine gams, die schwanger ist, einen Berg hinaufläuft. Als die gams oben angekommen ist, gebirt sie ein Kind. Sie nimmt das Kind und läßte es den abgrund hinuterfallen. Während das kind herabfiel, kam der Adler und fing dieses Kind auf seinen Flügeln auf, und brachte es sicher zur erde. Was sagt uns diese Geschichte??????
Das Kind (unsere gottesseele, die in jeden von uns ist, und die uns zu dem macht was wir sind, im bilde und gleichnis gottes) ist gefallen (ist herabgestiegen beim zeitpunkt der befruchtung des eis der Frau)bis in der untersten aller welten. und wer daran glaubt, daß das, was gefallen ist, wieder Aufgerichtet wird (wieder aufsteigt, wieder ganz gemacht wird) der hat den Adler bei sich. Wer aber nicht daran glaubt, der hat den Geier bei sich, denn derselbige frisst nur totes Fleisch. ;)
Der Adler ist im übrigen eines der Tiere die um gottes thron versammelt ist, neben dem Löwen, den Stier, und dem Lamm.:D

first_g_a
18.07.07, 13:35
Hast DU' n "Vogel" ?!
;)

Nein,ich habe ihn dir verkauft:p

absolut
18.07.07, 17:27
Nein,ich habe ihn dir verkauft:p
So blöd kann nicht mal ich sein ;) , geschweige denn, dass ich mich nicht einmal dran erinnern könnte ...
:D

absolut
18.07.07, 17:35
Ein Vogel verbindet Himmel und erde, weil es das einzigste Tier ist, das sowohl Vertikal als auch Horizontal fliegen kann.
......

Was sucht denn so ein Zurückgebliebener des Glaubens in einem Forum des wissenschaftlichen Fortschritts ?!
:confused:

first_g_a
18.07.07, 17:40
So blöd kann nicht mal ich sein ;) , geschweige denn, dass ich mich nicht einmal dran erinnern könnte ...
:D
Don’t let it bug you!;)
Liegt nur an schlechten Wein. :D

absolut
18.07.07, 19:08
Don’t let it bug you!;)
Liegt nur an schlechten Wein. :D
Hast du noch Wein im Blut ... oder schon Blut im Wein ?!
;)

first_g_a
18.07.07, 22:45
Man sagt, im Wein liegt die Weisheit. Das heißt, aber nicht, dass man im Weinkeller liegen muss. ;)

absolut
19.07.07, 00:20
Man sagt, im Wein liegt die Weisheit. Das heißt, aber nicht, dass man im Weinkeller liegen muss. ;)
Noch ein Irrtum, mal wieder alles falsch!
Man sagt: "im Wein liegt die WAHRHEIT" !!!
Das heißt, daß DU noch im Weinkeller liegst ...
:eek:

absolut
19.07.07, 00:31
In einer Geschichte wird erzählt, das eine gams, die schwanger ist, einen Berg hinaufläuft. Als die gams oben angekommen ist, gebirt sie ein Kind. Sie nimmt das Kind und läßte es den abgrund hinuterfallen. Während das kind herabfiel, kam der Adler und fing dieses Kind auf seinen Flügeln auf, und brachte es sicher zur erde. Was sagt uns diese Geschichte??????

Diese Geschichte sagt uns etwas über den Antichrist,
der von Nazideutschland aus der Hölle raus geholt worden ist ...
Zum Glück wurde dieser "Adler" (wie wir wissen)
vom "Aasgeier" in der Luft zerrissen ...

Nur noch solche Faschos (Flaschen) wie DU, first_g_a, glauben, dass dieser "Adler" noch irgendwo auf einem Berggipfel vom "Dritten Reich" träumt ...
:eek:

first_g_a
19.07.07, 11:09
...

Nur noch solche Faschos (Flaschen) wie DU, first_g_a, glauben, dass dieser "Adler" noch irgendwo auf einem Berggipfel vom "Dritten Reich" träumt ...
:eek:
Faschos??? I think you’re having me on.:confused:

Irren ist menschlich. Daher sollten Sie etwas vorsichtiger mit Ihren Äusserungen sein.:cool:

absolut
19.07.07, 14:31
Faschos??? I think you’re having me on.:confused:
Irren ist menschlich. Daher sollten Sie etwas vorsichtiger mit Ihren Äusserungen sein.:cool:
FLASCHEN !!! Do you have me? (Host mi?)
Menscheln ist irrig. Daher sollten SIE etwas vorsichtiger mit IHREN Äusserungen sein !!!
:mad:

first_g_a
20.07.07, 23:26
Menscheln ist irrig. Daher sollten SIE etwas vorsichtiger mit IHREN Äusserungen sein !!!
:mad:
na, wenn ausgerechnet Sie das sagen.;)



nun lassen Sie doch die Katze aus dem Sack.:D

oder lieber das problem totschweigen?;)

first_g_a
20.07.07, 23:53
@absolut-vodka.;)
Im Mittelalter endeten inzestuöse Verhältnisse beim einfachen Volk regelmäßig vor dem Henker bzw. auf dem Scheiterhaufen, wobei auch die dabei entstandenen Kinder nicht geschont wurden! Sollte eigentlich bekannt sein. ODER?


UND JETZT ZURÜCK, ALSO……….man kauft auch, wie tausende Buddhisten täglich es tun - einen vogel, der in einem chinesischen tempel zum Kauf angeboten wird.
Diesem vogel gibt man die Freiheit, hat ein gutes Werk getan und für gutes Karma gesorgt.

Sind diese vögel tatsächlich dermaßen blöd, weil sie in den bäumen
rings um den Tempel hocken bleiben und sich ............eben!
am nächsten Tag wieder fangen und verkaufen lassen?
Oder gibt es eine simple physikalische Erklärung für?

GRUND??????????????????????????

Schön wäre es, wenn sich hier auch die Benutzer gegenseitig helfen.
Oder lieber das………………………………….;)

quantquant
01.08.07, 09:34
Hallo Zarathustra,

ja, Entschuldigung ist akzeptiert. Ich freue mich, dass sich ein normaler Gesprächsstil einzustellen beginnt und hoffe sehr, dass es auch so bleibt. Ich antworte weiterhin dort (http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?p=3650#poststop).

Viele Grüße,

quantquant

absolut
01.08.07, 10:27
Sind diese vögel tatsächlich dermaßen blöd, weil sie in den bäumen
rings um den Tempel hocken bleiben und sich ............eben!
am nächsten Tag wieder fangen und verkaufen lassen?
Oder gibt es eine simple physikalische Erklärung für?

Es gibt wohl k"eine simple physikalische Erklärung für" ...
"Diese vögel" sind "tatsächlich dermaßen blöd, weil sie in den bäumen
rings um den Tempel hocken bleiben und sich ............eben!
am nächsten Tag wieder fangen und verkaufen lassen" !
:cool: