PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innere Struktur des Photons?


Bauhof
28.03.11, 18:53
Hallo zusammen,

hier vermute ich einen verfrühten Aprilscherz:

HERA erlaubt auch einen Blick auf die innere Struktur des Photons. Dieses anscheinend so gut bekannte Teilchen steckt voller Wunder. Unter den Messbedingungen bei HERA zeigt das Photon kurzzeitig ebenfalls eine innere Struktur aus Quarks und Gluonen, die wir systematisch untersuchen.

Quelle: http://www.uni-heidelberg.de/uni/presse/rc8/9.html

Was meint ihr?

M.f.G. Eugen Bauhof

Jogi
28.03.11, 19:33
Hallo Eugen.



hier vermute ich einen verfrühten Aprilscherz



Verfrüht?

- Das Ding ist von 1994!


Gruß Jogi

EMI
28.03.11, 19:41
...hier vermute ich einen verfrühten Aprilscherz...
Was meint ihr?Verfrüht Bauhof?,

eher wohl verspätet, da steht doch Ausgabe 4/1994. :D

Zur Sache selbst. Klar haben auch Photonen eine innere Struktur, nur nicht aus Quarks sondern aus Nanos, genau 2 Stück pro Photon.;)

Gruß EMI

Hawkwind
28.03.11, 21:54
Hallo zusammen,

hier vermute ich einen verfrühten Aprilscherz:



Quelle: http://www.uni-heidelberg.de/uni/presse/rc8/9.html

Was meint ihr?

M.f.G. Eugen Bauhof

Eugen, das hatten wir hier doch schon einmal vor längerer Zeit diskutiert; vielleicht war das während deiner Krankheit?

http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?t=1115

Nach der Quantenfeldtheorie tragen in höheren Ordnungen alle möglichen virtuellen Teilchen-Antiteilchen-Paare zum Photonpropagator bei; und dies sollte im Prinzip auch experimentell überprüfbar sein.