PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Voices


richy
12.05.11, 02:38
Hi

Frequenzen spielen nicht nur in der Physik sondern auch beim Gesang eine Rolle. Mich hat in den letzen Tagen interessiert wer denn nun die hoechsten Frequenzen beim Singen erzeugen kann. Erstaunlicherweise war der bisherige Rekordhalter ein Mann. Adam Lopez. Cis8=4435 Herz
http://www.youtube.com/watch?v=pc3Xg2o26IE
6 Oktaven Stimme. Im Video demostriert er sogar Es8

Im Beitrag hier moechte ich versuchen, dass man auch mal ein Gefuehl dafuer bekommt wie solche Hoechstleistungen zu bewerten sind. Dazu kann folgende Liste fuer ein Grundwissen hilfreich sein. Die Liste enthaelt die Tonbezeichnungen (amerikanisch und deutsch) und zugehoerigen Frequenzen.

LISTE TON-FREQUENZ
http://de.wikipedia.org/wiki/Frequenzen_der_gleichstufigen_Stimmung
************************************************** **
Um Youtube Aufnahmen bewerten zu koennen habe ich einen Spektralanalyser verwendet, sowie einen Referenz Sinusgenrator. Als Ziel dieses Thread stelle ich mir eine Frequenztabelle vor, die besondere gesangliche Leistungen anschaulich darstellt.

OKTAV :
******
Eine Oktav ist eine relative Bezeichnung zum Ton / Frequenz f0. Die Oktav f1 eintspricht der doppelten Frequenz von f0.

DAS 5 OKTAVEN STIMMEN MAERCHEN
****************************
Verfuegt man ueber eine 3 Oktav Stimme, so muss man dazu 4 Toene jeweils doppelter Frequenz singen koennen :
f0...f1...f2...f3
...I....II...III...
Auf der WIKI Seite zu Celine Dion wurde angegeben, dass diese ueber eine 5 Oktaven Stimme verfuegt..
http://de.wikipedia.org/wiki/C%C3%A9line_Dion
Céline Dion ist für den Einsatz der Gesangstechnik des Belting bekannt. Ihre Stimme umfasst fünf Oktaven. [1] [2]
Celine Dion verfuegt ueber eine 3 1/2 Oktaven Stimme.

SAENGERINNEN MIT 5 OKTAVEN STIMME
******************************
Die einzigste Saengerin, die belegt sogar mehr als 5 Oktaven widergeben kann ist Georgia Brown. Und die Stimme von Mariah Carey (die ich gar nicht mag) umfasst ebenfalls fast die unglaublichen 5 Oktaven.

WAS IST HOCH ?
*************
Eine Sopranistin in der Oper muss mit der Kopfstimme ein C6 (hohes C) singen koennen. Bei der Arie der Koenigin der Nacht (Zauberfloete) findet man dieses bei der Textstelle Hahahahaha.... Der hoechste Ton liegt jedoch nochmals 5 Halbtoene darueber und ist ein F6 : F6-C6-D6-B6-C6

Koenigin der Nacht :
http://www.youtube.com/watch?v=Y9C-K4VisOA
*******************************************

Koennte eine Pop Saengerin die Arie singen ? Es klingt unglaublich, aber einige Jazz oder Unterhaltungsmusikerinnen koennten die Arie sogar eine oder zwei Oktave hoeher "singen". In welche Tonlagen man sich eine oktav hoeher begibt zeigt folgendes Video :

Georgia Brown E7
http://www.youtube.com/watch?v=mohm987vlos
********************************************

Chante More hier ab 1:39 bis Dis7
*************************
http://www.youtube.com/watch?v=L8GMX3vSP7U

Mariah Carey (bei 0:28) Fis7
http://www.youtube.com/watch?v=EUUE4ePt8Xc&feature=related
*************************************************

richy
12.05.11, 04:50
Gesangsregister.
************
Die Normalstimme ist die Brust Modal oder Beltingstimme. In der Pop Musik ist es wuenschenswert moglichst alles mit Brust oder Beltingstimme zu singen. Das klingt voller und angenehmer. In der Oper wird gerne Kopfstimme (Falsette) mit speziellen Techniken verwendet um die Lautstaerke zu erhoehen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gesangsregister
m 0 entspricht Strohbassfunktion
m I entspricht Modalfunktion bei der Frau, Modalstimme und Kopfstimme beim Mann
m II Falsettfunktion
m III Pfeifstimme bei der Frau.

richy
13.05.11, 01:21
Gis8 ... Georgia Brown aufgezeichnet
G8
Fis8
F8
E8
Dis8 ... Adam Lopez
D8
Cis8 ... Adam Lopez Weltrekord
C8 ..... Nicola Sedda

H7
B7
A7 ...
Gis7 ... Georgia Brown live
G7 ..... Betty Wright
Fis7 ... Mariah Carey, Minnie Riperton
F7
E7
Dis7 ... Rachelle Farell, Chante Moore
D7
Cis7 ... und hoeher Yma Sumac
C7 ..... Cindy Lauper

H6
B6 ... Regine Velasquez, Madon Robin
A6 ... Shanice, Debelah Morgan,Taya Alexis, Paolo Ramirez
Gis6...Betty Wright (High Belting !),Christina Aguiliera ,Turunen , Kate Bush, Edson Cordeiro
G6 ... Tina Turner, Deniece Williams, Nina Hagen, Dany Milett
Fis6 ..
F6 ... Koenigin der Nacht Rachelle Ferrell (High Belting !),Phil Bailey
E6 ... Patti Labelle, Aretha Franklin,Amy Lee, Freddy Mercury , Steven Tylor, Max Patronio
Dis6 . Celine Dion, Whitney Houston, Vitas Bumac
D6 ....Patti La Belle,Tina Turner,Aretha Franklin (High Belting), Chang Yu Sheng, Ian Gillan, Ski
Cis6...Antonella Ruggiero, Diana Ross, Amy Winehouse, Ricky Valen
C6 .. hohes C Laura Pausini,Ivan Rebroff, Freddy Curci, Mark Boals, Michael Sweet, Michael Jackson,

H5 ... Mary J. Blige, Celine Dion, Cindy Lauper Anastasia (High Belting), Celso de Freyn
B5 ...Chest: Diana Ross, Roberta Faccani, Andre Matos
A5 ...Chest: Lara Fabian,Steve Perry, David Fantazzini, Eliah Oliver, Nicola Sedda
Gis5. Chest: Whitney Houston,Mariah Carey,Axl Rose
G5 ...Chest: Joy Flemming Michael Jackson, Usher, Edu Falashi u.a ....
Fis5..Chest: Amy Lee
F5 ...Chest: Laura Pausini,Freddy Mercury
E5 ...Chest: Madonna, Marianne Rosenberg, Gianna Nannini, Cher
Dis5
D5... Amy Winehouse, Mireille Mathieu
Cis5
C5

H4
B4 ... ... Du hast mich 1000 mal belogen Andrea Berg highest Note :-)
A4 ... richies highest note :-)
Gis4
G4
Fis4
F4
E4
Dis4
D4
Cis4
C4

H3
B3
A3
Gis3
G3
Fis3
F3
E3
Dis3 ... Amy Lee
D3 ... Pattie La Belle , Nina, Minnie Riperton, Amy Winehouse
Cis3 ... Chante Moore
C3 ...Betty Wright Laura Pausini

H2
B2 ... Deniece Williams
A2 ... Celin Dion, Mariah Carey, Whitney Houston, Christina Aguiliera
Gis2 ...Kate Bush
G2 ... Rachelle Ferell, Sarah Vaughan
Fis2
F2 ... Tina Turner, Freddy Mercury Michael Jackson
E2
Dis2 ... Adam Lopez
D2 ... Mary J. Blige, Elvis Presley
Cis2
C2

H1
B1
A1 ... richies lowest note
Gis1
G1 ... Barry White
Fis1
F1 ... Ivan Rebroff

Quellen
Betty Wright (4 Oktaven + 4.0) Ultra Belting bis Gis6
http://www.youtube.com/watch?v=mXif6DVJwl0

Rachelle Ferrell (G2-Dis7) (4 Oktaven +4.0) Belting bis F6 !
http://www.youtube.com/watch?v=mOT2tQJHR9I
Kate Bush Vocal Range 4 Octaves (G#2-G#6) Studio (4 Oktaven)
http://www.youtube.com/watch?v=xokdd9uGXiM
Chante Moore Vocal Range (Cis3-Cis7) (4 Oktaven)
http://www.youtube.com/watch?v=iQvivDoC88A
Minnie Riperton's Vocal Range (D3-F#7) (4 Oktaven + 2.5)
http://www.youtube.com/watch?v=8BdXSX7CCJQ&feature=related
Laura Pausini (3 Oktaven)
http://www.youtube.com/watch?v=A2EWKJ7PUlI
Cyndi Lauper (3 Oktaven + 3.5)
http://www.youtube.com/watch?v=b0yX7AtGu9E&feature=related
Nina Hagen + Edson Cordeiro (G6) (knapp 4 Oktaven in einem Song)
http://www.youtube.com/watch?v=QcifSwsDQnM
Nina's Vocal Range D3-E7
http://www.youtube.com/watch?v=vyqwK0dYZ6I
Ihr E7 entsprich dem hoechsten Ton in Georgias "Jazz Video"

Vocal Range Pattie La Belle D3-F6
**************************
http://www.youtube.com/watch?v=pIgaVYsS4qo
3 Oktaven ohne Kopfstimme. Belting bis D6 .

Vocal Range Tina Turner F2-G6
*****************************
http://www.youtube.com/watch?v=iDErS9ZxU0I
Modalstimme, Belting wie Pattie La Belle bis D6.

Tarja Turunen's Vocal Range (A3 to F6)
*****************************
http://www.youtube.com/watch?v=iw8R64h8yYk
Ghotic, light Sopran. Turunen kann sicherlich ein A2 singen. Der im Video widergegebene Slide reicht von etwa Es3 bis As6. Turunen ist ausgebildete Sopranistin.

Gemischt
http://www.youtube.com/watch?v=cNVXjAstiV0

Maennerstimmen
Ivan Rebroff (F1-C6 ?) (ueber 4 Oktaven)
http://books.google.fr/books?id=3XGAeFx2EiIC&q=Ivan+Rebroff&dq=Ivan+Rebroff&lr=&pgis=1.
Freddie Mercury's - Studio Vocal Range: (F2-E6) (knapp 4 Oktaven)
http://www.youtube.com/watch?v=zvWpBM8ovME#
Phil Baley (?-Dis6)
http://www.youtube.com/watch?v=XVRU_6aCDk4&feature=related

Male Gemischt ;
http://www.youtube.com/watch?v=ZQBXSsygLhA

maske17
12.02.12, 22:36
Eine relativ wenig bekannte Sängerin mit einem Stimmumfang von 5 Oktaven ist Annie Haslam. Siehe und höre:

http://www.youtube.com/watch?v=qzc1OlY7u_8

http://de.wikipedia.org/wiki/Annie_Haslam

Ich habe sie einmal live erlebt. Eine gewaltige Stimme, je höher sie sang, desto weiter ging sie vom Mikro weg.

richy
13.02.12, 23:15
Hi Maske
Das Youtubebeispiel ist momentan etwas heftig, nachedem "The voice" uns nun fehlt :-( Gestern konnte ich es mir noch gar nicht bis zu Ende anhoeren :-( Ave Maria geht ueber 1.5 Oktaven. Einige Toene von Haslam sind schon schoen. Ich meine aber aufgrund einiger Live Videos, dass sie schon mit 3 Oktaven Schwierigkeiten haette. Ausserdem scheint sie life mit Intonationsproblemen zu kaempfen.
Der Wiki Eintrag ist mit Sicherheit falsch. Um das anhand deines Beispiels nochmals zu verdeutlichen. Eine 3 Oktaven Stimme wie sie Whitney besass bedeutet, dass sie das Ave Maria wie Haslam singen konnte, aber dann nochmals eine Oktav hoeher. Haslam ist aber bereits in der tiefen Version an ihrer Grenze. Patie Labelle oder Tina Turner koennten dagegen beide Versionen sogar alleine mit der Bruststimme singen. (Belting)

Tina Turners 4 Oktaven Stimme ohne Pfeifregister ist eine einmalige Ausnahme die darauf basiert, dass sie auch extrem tief singen kann. Maria Carey ist dazu zum Beispiel nicht in der Lage und ihre 4.9 Oktavenstimme basiert darauf, dass sie gegenueber einer Turner z.B. noch Pfeifregister fuer die hohen Lagen einsetzen kann. Mit Gesang hat das dann nur noch am Rande etwas zu tun, wie das Georgia Brown Beispiel zeigt. Nur Georgia Brown verfuegt per Audio belegt ueber eine weibliche 5 Oktavenstimme. Selbst das hier alleine wuerde nicht die 5 Oktaven belegen :
http://www.youtube.com/watch?v=mohm987vlos
Selbst der letzte hoechste Ton in dem Stueck ist dafuer noch zu tief. Georgia Brown kann noch hoeher singen (Weltrekordhalterin) und erst damit reicht es fuer die 5, sogar 6 Oktaven.

Eine gewaltige Stimme, je höher sie sang, desto weiter ging sie vom Mikro weg.

Das nennt man Mikrophontechnik :-) und eine gute Saengerin kontrolliert damit ganz gezielt nicht nur die Lautstaerke sondern auch den Klang ihrer Stimme.
Whitney Houston war diesbezueglich perfekt. Auch in allen anderen Modulationstechniken ihrer Stimme.
Das Intro von "I will alway love you" habe ich vor ein paar Jahren Ton fuer Ton auch graphisch am Rechner analysiert. Unbeschreiblich perfekt.

Gruesse

mermanview
14.02.12, 14:28
Hi Richy,

ich vermute, folgendes geht nicht über Georgia Brown, es klingt aber wenig nach Pfeiftönen, ein herrliches Duett Stimme mit Gitarre.

Ich vermute du kennst es:

EDIT: habe gerade gesehen, die Dame hattest du bereits in deiner (langen) Liste

a) http://www.youtube.com/watch?v=9xi4O4RvlnQ

b) ... Mist, die guten Falsett-Einsätze von "Stumpen", hab'ich nicht mehr gefunden

Als Nicht-Operngänger und -Kenner (wenn auch Klassik-Kleinkenner) gefiel mir stets der "Tanz der Flavalaguuna" o.ä.:

http://www.youtube.com/watch?v=4MR6D7tL38U

hier mal (der zweite Teil) ohne Synthie-Unterstützung:
(der ist wahrscheinlich nicht von Lammermoor)

http://www.youtube.com/watch?v=bgo0CDL6bd0

Gruß Merman

richy
15.02.12, 03:14
Hi merman
Ich habe leider kein absolutes Gehoer. Selbst mit einem solchen ist die Abschaetzung der Tonhoehe von Gesangsstimmen nicht einfach. Dazu traegt auch bei, dass Register in Kopf oder Pfeifstimme einfach den Grundton daempfen. Unser Gehoer widerum extrapoliert diesen aus den Obertoenen. Nur daher koennen wir Frauen und Maennerstimmen am Telefon unterscheiden. Der Grundton wird dort gar nicht uebertragen. Bei Opernstimmen ist es zudem recht schwer zwischen Brust und Kopfstimme zu unterscheiden. Ebenso bei sehr hohen Grundstimmen wie Kate Bush. Um somit nicht jedesmal den Spektalanalyzer und Sinusgenerator anwerfen zu muessen habe ich daher diese Liste erstellt. Ich habe mich bei dieser wirklich bemueht sehr sorgfaeltig vorzugehen und alle Frequenzen selbst gemessen. Aus so viel youtube Material wie moeglich.
Wie schneidet darin Nina Hagen ab ?
G6 ... Tina Turner, Deniece Williams, Nina Hagen, Dany Milett
Fis6 ..
F6 ... Koenigin der Nacht
Das ist extrem hoch. Ich meine sogar das G6 habe ich bei Naturtraene gemessen. Sie singt es dort dann genau einmal und ohne Muehe mehrmals E6.
Wahrscheinklich kommt sie noch sehr viel hoeher wie G6. Hagen ist aber eher nicht der Typ fuer solche Wettbewerbe :-)
Machen wir folgenden Test.
Kann eine Kabarettsaengerin Naturtraene singen ?
Diese Dame schafft es gerade mal bis A5. Also eine Oktav unter Nina Hagen :
http://www.youtube.com/watch?v=Mu9uVf4jh1M
Kann eine ungeuebte Opernsaengerin Naturtraene singen ? Sigrid Hauser :
http://www.youtube.com/watch?v=LIw9fnNb6YI&feature=related
Ebenfalls A5. Bei C6 stoesst sie einen Schreilaut aus. Vielleicht keine Sopranistin.
Naechster Versuch Karin Bloemen :
http://www.youtube.com/watch?v=3rLOxjJfL_c&feature=related
Der letzte heisere Ton ist immerhin ein E6 ! G6 versucht sie erst gar nicht.

Da merkt man erst was fuer eine Ausnahmesaengerin Nina Hagen ist.
Sie singt das G6 total locker.

Zu der Liste sollte ich noch folgendes bemerken.
Bei Maennern klingt Kopfstimme schwuchtelhaft und bei Frauen opernhaft.
Im traditionellen Musikbereich ist daher Kopfstimme im "normalen" Tonbereich verboten.
Daher habe ich auch in der Liste die eigentlich relevanten Bruststimmengrenzen blau eingezeichnet.

Das D5 von Amy Winehouse, Mireille Mathieu in Bruststimme wird ein Zuhoerer schon als sehr hoch empfinden. Eine gute Tanzmusikerin im Amateurbereich sollte heutzutage auch ein E5 noch beherrschen, da dies in manchen kommerziellen Songs heute verlangt wird.
E5 ...Chest: Madonna, Marianne Rosenberg, Gianna Nannini, Cher
E5 war uebrigends die Grenze von Whitney Housten bei ihrer Tournee 2010.
Fuer einige ihrer Songs ist jedoch ein G5 oder Gis6 in Bruststimme erforderlich.
Das ist selbst fuer eine gute professionelle Saengerin extrem hoch. Laura Pausini singt bis F5. Und ?
Ist Laura Pausini eine schlechte Saengerin ?
Whitney haette das locker mit der Kopfstimme uebertuenchen koennen, aber das haetten die Kritiker sicherlich bemerkt.
Kopfstimme Dis6 : Celine Dion, Whitney Houston ...
Lediglich 3-4 Halbtoene haben hier zwischen himmlhoher Anerkennung und Abwertung entschieden. Wobei bei manchen Kuenstlern die Stimme auch ohne Drogen einfach altersbedingt um 3 bis 4 Halbtoene nach unten geht. Auch bei einer Erkaeltung.

Der eigentlich relevante, aussagekraeftige Teil meiner Liste (Bruststimme) ist somit jener:


Gis6...Belting : Betty Wright, evtl. Kate Bush
G6
Fis6
F6 ... Belting : Rachelle Ferrell ( Oper : Koenigin der Nacht )
E6
Dis6
D6 .... Belting : Patti La Belle,Tina Turner,Aretha Franklin
Cis6

C6
H5 ... Belting : Mary J. Blige, Celine Dion, Cindy Lauper Anastasia
B5 ...Chest: Diana Ross, Roberta Faccani, Andre Matos
A5 ...Chest: Lara Fabian,Steve Perry, David Fantazzini, Eliah Oliver, Nicola Sedda
Gis5. Chest: Whitney Houston,Mariah Carey,Axl Rose
G5 ...Chest: Joy Flemming Michael Jackson, Usher, Edu Falashi u.a ....
Fis5..Chest: Amy Lee
F5 ...Chest: Laura Pausini,Freddy Mercury
E5 ...Chest: Madonna, Marianne Rosenberg, Gianna Nannini, Cher, Houston erkaeltet 2010
Dis5
D5... Amy Winehouse, Mireille Mathieu
Cis5
C5

H4
B4 ... ... Du hast mich 1000 mal belogen Andrea Berg highest Note :-)


Kopfstimme gehoert nur als Effekt zum R&B und Pfeifstimme ist eine rein sportliche Spielerei.
D.h. die Leistungen im Bruststimmenbereich sind sehr viel hoeher zu bewerten wie deren Stellung in der "langen" Gesamtliste. G5 wuerde ich bereits als Ausnahmeleistung betrachten.
Das ist jedoch eine rein quantitative Bewertung. Musik ist mehr als eine sportliche Zirkusveranstaltung. Eine solche wollte ich mit meiner Liste sicherlich nicht widergeben sondern vor allem dem Maerchen der Celin Dion 5 Oktavenstimmen mittels objektiver Messung entgenwirken. Die eigentliche Geschichte dieser Voice Liste ist noch etwas komplexer. Immer schneller, immer weiter, immer besser, immer hoeher ...
Letztendlich hat dieser mediale Musikzirkus das Leben von Whitney und Mikel zerstoert.
Zugegeben :
Ein bischen muss ich mich da auch an der Nase fassen.
Gruesse

mermanview
15.02.12, 10:08
Letztendlich hat dieser mediale Musikzirkus das Leben von Whitney und Mikel zerstoert.


... viele Musiker, Künstler, Schauspieler, generell Leute die zeitweise große Anerkennung in der Öffentlichkeit genießen, sind mit der Anerkennung und dem Ausbleiben der selben schlichtweg überfordert.

Und man darf nicht vergessen: Viele sterben nicht an ihren bevorzugten Drogen, sondern an den Mitteln, die sie brauchen, um überhaupt mal wieder Schlafen zu können, so tippe ich z.B. bei Winehouse.
(Siehe auch Dave Weinberg, der wär nur beinahe weg gewesen, deswegen konnte er hinter berichten warum)

Die besondere Fähigkeit (z.B. Oktavumfang, Tonhöhe) ist oft ein Teil, der zusätzlich vermarktet wird, ... oft sind das Fähigkeiten, die man nicht permanent hat, bzw. erzwingen kann.

Ich wollte zum aktuellen Zeitpunkt eigentlich nicht dazwischen funken, aber eine 'Sade' "verkauft", zumindest auf der Bühne, neben cooler Show, guter Musik auch in glaubhafter Weise 'Charme', eine Sache die sich nicht in Rekorden festhalten lässt.

Dieses "Verkaufsargument", konnte ich der aktuell viel beschrieenen Dame weniger abgewinnen (wie die Leute hinter der Bühne sind, bekommt man selten mit, deswegen nenn' ich es vorsichtig "Verkaufsargument", Sade hat bei mir damals jedenfalls eher eingeschlagen, und wenn man die aktuellen Shows sieht..., notbadmän !)

Gruß Merman

amc
15.02.12, 12:35
Moin Richy, moin Merman,

Letztendlich hat dieser mediale Musikzirkus das Leben von Whitney [...] zerstoert.

ich habe Whitney auch sehr gemocht, und für ihr musikalisches Lebenswerk regelrecht, man kann sagen, bewundert. Dennoch ist sie aber natürlich, wie jeder andere Mensch, für ihr Leben auch immer mit selbst verantwortlich. Das ist alles sehr tragisch und traurig, und hat mich auch sehr getroffen, aber so etwas wie ein Opfer der Gesellschaft ist sie wohl sicher nicht, sowas empfinde ich immer als grotesk.

Ich will auch nicht sagen, sie war zu schwach, und hat es nicht gebacken bekommen, nein, dass nicht - ihr Schicksal ist vielleicht einfach nur menschlich, und kann in gewisserweise jeden treffen, aber warum sollte man mit ihr mehr oder sogar nur annähernd soviel Mitleid haben, als mit Anderen, die es jeden Tag sehr schwer haben (wirklich schwer)?

Mal abgesehen davon, wäre in Bobby Brown wohl viel eher ein Schuldiger zu suchen, als in der achso bösen Musikindustrie. :)

Viele Grüße, AMC

richy
15.02.12, 19:07
Hi
... viele Musiker, Künstler, Schauspieler, generell Leute die zeitweise große Anerkennung in der Öffentlichkeit genießen, sind mit der Anerkennung und dem Ausbleiben der selben schlichtweg überfordert.
Ja, genau. Das ist der springende Punkt. Das haengt aber auch davon ab, wie diese Anerkennung begruendet ist. Bei einer Gesangs-Diva, die Houston selber nie sein wollte, gehoert dazu nunmal eine aussergewoehnliche Stimme und Tonhoehe.
So wie du schreibst :
Die besondere Fähigkeit (z.B. Oktavumfang, Tonhöhe) ist oft ein Teil, der zusätzlich vermarktet wird, ... oft sind das Fähigkeiten, die man nicht permanent hat, bzw. erzwingen kann.

Und wenn diese nicht mehr gegeben ist, muss ich versuchen mein Image zu aendern. Aber auch meinen Erwartung bei der Torrnee 2010 war nicht :
- "Mal sehen was fuer ein neues Programm sie bringt"
sondern
- "Mal sehen ob sie noch die Stimme und Ausstrahlung von frueher hat"
Man erwartete, dass sie sich an sich selbst (vor 25 Jahren) misst.
Ich wollte zum aktuellen Zeitpunkt eigentlich nicht dazwischen funken, aber eine 'Sade' "verkauft", zumindest auf der Bühne, neben cooler Show, guter Musik auch in glaubhafter Weise 'Charme', eine Sache die sich nicht in Rekorden festhalten lässt.

Ein gutes Beispiel. Sade hat ein ganz anderes Image, das nicht von sportlichen Hoechstnoten lebt. Kaum einer wird in einer Talentshow daher einen Song von Sade waehlen. Sondern einen Titel von Housten oder Carey, der auch ohne Gesangsausbildung gerade noch so machbar ist. Zur Not 3 Halbtoene tiefer. Alleine die handwerkliche Leistung kann hier schon beeindrucken.
Dieses "Verkaufsargument", konnte ich der aktuell viel beschrieenen Dame weniger abgewinnen ...

Ich habe WH nie live gesehen. Nur dann kann man das wirklich beurteilen.
Das ist auch Geschmackssache. Ich kann zum Beispiel mit keinem Titel von Mariah Carey etwas anfangen. Gerade wegen dem Gekiekse und Gepfeife nicht. Ich hab uebrigends sowohl von WH als auch von Sade ihre erste LP im Regal stehen Leider kein Plattenspieler mehr :-)

... aber so etwas wie ein Opfer der Gesellschaft ist sie wohl sicher nicht, sowas empfinde ich immer als grotesk.

Wie oben beschrieben sehe ich das anders. Sie ist ein Opfer ihrer Fans, die erwarteten, dass sie mit 50 noch die selbe Leistung wie mit 20 bringt. Von keinem Fussballspieler wuerde man das erwarten. Und ein Opfer von sich selbst, da sie dies selbst von sich erwartete. Und ihre Manager mussten doch gesehen haben, dass dies in der Form nicht laeuft. Ok, das sind keine Seelsorger, aber letztendlich koennen diese das Image maßgeblich mit beeinflussen. Das haben sie letzendlich auch versucht, denn sie war ja fuer die Jury einer Talentshow vorgesehen. Hat einen neuen Film gedereht. Daher habe ich auch nicht "Muskindustrie" geschrieben, sondern "Musikzirkus".
... aber warum sollte man mit ihr mehr oder sogar nur annähernd soviel Mitleid haben, als mit Anderen, die es jeden Tag sehr schwer haben (wirklich schwer)?
Da hast du objektiv gesehen vollkommen recht. Ich war regelrecht geschockt und habe mich gefragt warum eigentlich ? Aber wir identifizieren uns wohl mit sochen Figuren zum Teil selbst. Da haengt dann gerade als Musiker jede Menge Erinnerung mit drin. Wir haben z.B. jede Menge WH Titel gespielt. "I have nothing" auch mal zwei Halbtoene tiefer :-)
Gruesse

amc
15.02.12, 19:41
Wie oben beschrieben sehe ich das anders. Sie ist ein Opfer ihrer Fans, die erwarteten, dass sie mit 50 noch die selbe Leistung wie mit 20 bringt. Von keinem Fussballspieler wuerde man das erwarten. Und ein Opfer von sich selbst, da sie dies selbst von sich erwartete. Und ihre Manager mussten doch gesehen haben, dass dies in der Form nicht laeuft. Ok, das sind keine Seelsorger, aber letztendlich koennen diese das Image maßgeblich mit beeinflussen. Das haben sie letzendlich auch versucht, denn sie war ja fuer die Jury einer Talentshow vorgesehen. Hat einen neuen Film gedereht. Daher habe ich auch nicht "Muskindustrie" geschrieben, sondern "Musikzirkus".

Ja definitiv - so, wie ich es mitbekommen habe, lassen sich ganz sicher Personen ausmachen, die sich unmöglich verhalten haben. Hoffentlich sind diese Menschen genauso geschockt, und ziehen daraus für die Zukunft ihre persönlichen Schlüsse. Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich sehe das auch so.

Nur, ich sehe es eben auch mehr als ein "gewöhnliches Schicksal", und keines, was nun unbedingt in zwingender Weise mit dem Musikzirkus zu tun hat. Extreme Druck- bzw. Stresssituationen, ein "falsches Umfeld", enttäuschende Liebschaften, und mehr oder weniger daraus resultierende Alkohol und Drogensucht, lassen sich in jeder Branche, in allen Schichten, finden. Wenn man dem jeweiligen "Zirkus" die Schuld gibt, dann kann man das wohl irgendwie bei jedem tragischen Schicksal tun. Ich denke, du verstehst jetzt besser, wie ich das meine.

Grüße, AMC

mermanview
15.02.12, 20:36
Hallo amc, richy

Extreme Druck- bzw. Stresssituationen, ein "falsches Umfeld", enttäuschende Liebschaften, und mehr oder weniger daraus resultierende Alkohol und Drogensucht, lassen sich in jeder Branche, in allen Schichten, finden

Yepp, ... heißt aber nicht, dass die jeweilige Branche daran ganz unbeteiligt ist.

Erfolgsdruck, ... krank durch Arbeitswelt ist heutzutage normaler denn je,
da der Stress von den Meisten unbemerkt mitgetragen, transportiert und als Selbstverständlichkeit gegenseitig erwartet wird.

Kaum einer kommt auf die Idee Prioritäten zu Gunsten von Lebensqualität mal umzustellen, sprich:
Tempo raus nehmen, der Erfüllung reiner Verdingungen die Forderung nach Sinn entgegen setzen, Arbeitsmenge reduzieren, zu Gunsten von mehr-Zeit auf mehr-Geld verzichten usw., naja blabla.

Hat nichts mit Withney zutun, aber der Link fällt mir ein zum Thema "stumpfe Erfüllungsgehilfen, "die Besten der Besten der Besten" :

http://www.youtube.com/watch?v=47mbyjy0zDQ

Grüße Merman

richy
15.02.12, 22:29
Zu Lucia di Lamermoor
Das scheint ein F#6 drin zu sein. Die Kombination aus SF und Oper im Film ist krass.
Aus Lamermoor habe ich noch ein hightlight gefunden :
Mado Robin : Der letzte Ton : B6 oder sogar B7 ?
Da muesste ich jetzt den Spektrumanalyzer anwerfen.
http://www.youtube.com/watch?v=WX6j9aFsL2A
1980 Hz also B6

richy
16.02.12, 23:26
Hi AMC
Nur, ich sehe es eben auch mehr als ein "gewöhnliches Schicksal", und keines, was nun unbedingt in zwingender Weise mit dem Musikzirkus zu tun hat.
Beides spielt wohl in solchen Faellen eine Rolle. Aber ich finde es wichtig, dass du das erwaehnt hast. Und wenn man es genau nimmt gehoert auch diese kollektive Trauer mit zum dem was ich unter Muskikzirkus verstehe. In dem Fall aber keinesfalls abwertend gemeint. Ich finde es auch eine tolle Entscheidung die Trauerfeier nicht uner dem Motto "schneller, weiter hoeher" zu gestalten sondern in der Kirche in der WH als Kind gesungen hat.
Und im konkreten Fal spielt womoeglich ein gewisser Bobby Brown tatsaechlich eine Schluesselrolle. Vor dem hat ja Frank Zappa schon gewarnt :-)

Kaum einer kommt auf die Idee Prioritäten zu Gunsten von Lebensqualität mal umzustellen, sprich:
Tempo raus nehmen, der Erfüllung reiner Verdingungen die Forderung nach Sinn entgegen setzen, Arbeitsmenge reduzieren, zu Gunsten von mehr-Zeit auf mehr-Geld verzichten usw., naja blabla.

Da habe ich nun leider keine Probleme mit (insbesonders dem Verzicht auf Geld)

Selber schuld ! Selber schuld !
Hmmm an was nochmal ?
An allem !
Ach so stimmt ja. Das wars.:-)

Aber klar. Das ist ein typisches Symptom unserer Zeit. Der Mensch ist irgendwie auch mehr oder weniger scheinbar so programmiert. Hmm ist er das wirklich ? Oder wird er nur so programmiert ?
Gruesse

MCD
08.04.12, 02:00
Hi

Frequenzen spielen nicht nur in der Physik sondern auch beim Gesang eine Rolle. Mich hat in den letzen Tagen interessiert wer denn nun die hoechsten Frequenzen beim Singen erzeugen kann. Erstaunlicherweise war der bisherige Rekordhalter ein Mann. Adam Lopez. Cis8=4435 Herz
http://www.youtube.com/watch?v=pc3Xg2o26IE
6 Oktaven Stimme. Im Video demostriert er sogar Es8

Im Beitrag hier moechte ich versuchen, dass man auch mal ein Gefuehl dafuer bekommt wie solche Hoechstleistungen zu bewerten sind. Dazu kann folgende Liste fuer ein Grundwissen hilfreich sein. Die Liste enthaelt die Tonbezeichnungen (amerikanisch und deutsch) und zugehoerigen Frequenzen.

LISTE TON-FREQUENZ
http://de.wikipedia.org/wiki/Frequenzen_der_gleichstufigen_Stimmung
************************************************** **
Um Youtube Aufnahmen bewerten zu koennen habe ich einen Spektralanalyser verwendet, sowie einen Referenz Sinusgenrator. Als Ziel dieses Thread stelle ich mir eine Frequenztabelle vor, die besondere gesangliche Leistungen anschaulich darstellt.

OKTAV :
******
Eine Oktav ist eine relative Bezeichnung zum Ton / Frequenz f0. Die Oktav f1 eintspricht der doppelten Frequenz von f0.

DAS 5 OKTAVEN STIMMEN MAERCHEN
****************************
Verfuegt man ueber eine 3 Oktav Stimme, so muss man dazu 4 Toene jeweils doppelter Frequenz singen koennen :
f0...f1...f2...f3
...I....II...III...
Auf der WIKI Seite zu Celine Dion wurde angegeben, dass diese ueber eine 5 Oktaven Stimme verfuegt..
http://de.wikipedia.org/wiki/C%C3%A9line_Dion
Celine Dion verfuegt ueber eine 3 1/2 Oktaven Stimme.

SAENGERINNEN MIT 5 OKTAVEN STIMME
******************************
Die einzigste Saengerin, die belegt sogar mehr als 5 Oktaven widergeben kann ist Georgia Brown. Und die Stimme von Mariah Carey (die ich gar nicht mag) umfasst ebenfalls fast die unglaublichen 5 Oktaven.

WAS IST HOCH ?
*************
Eine Sopranistin in der Oper muss mit der Kopfstimme ein C6 (hohes C) singen koennen. Bei der Arie der Koenigin der Nacht (Zauberfloete) findet man dieses bei der Textstelle Hahahahaha.... Der hoechste Ton liegt jedoch nochmals 5 Halbtoene darueber und ist ein F6 : F6-C6-D6-B6-C6

Koenigin der Nacht :
http://www.youtube.com/watch?v=Y9C-K4VisOA
*******************************************

Koennte eine Pop Saengerin die Arie singen ? Es klingt unglaublich, aber einige Jazz oder Unterhaltungsmusikerinnen koennten die Arie sogar eine oder zwei Oktave hoeher "singen". In welche Tonlagen man sich eine oktav hoeher begibt zeigt folgendes Video :

Georgia Brown E7
http://www.youtube.com/watch?v=mohm987vlos
********************************************

Chante More hier ab 1:39 bis Dis7
*************************
http://www.youtube.com/watch?v=L8GMX3vSP7U

Mariah Carey (bei 0:28) Fis7
http://www.youtube.com/watch?v=EUUE4ePt8Xc&feature=related
*************************************************

Hi richy,

was sagt die Frequenzanalyse zu Maria Callas (so ab 7:15 wirds ziemlich heftig -ich mag sie trotzdem:))

http://www.youtube.com/watch?v=I4cSVnqGmOc&feature=related

Besten Dank und Gr.

MCD

richy
23.04.12, 20:42
Hi MCD
Sorry, ich bin immer noch fast vollstaendig ausser Gefecht gesetzt (untertrtrieben). Auf dem Laptop hab ich mir La Triviata mit Callas angehoert :-) (Ausser Oper ertrage ich momentan fast nix). Das Equipment fuer Frequenzanalyse fehlt mir auf dem Laptop. Ginge aber selbst dann wenig, denn momentan nehme ich noch 20 mg Oxycodon, dass mich auch daran hindert an der Verhulst 1989 Idee weiterzuarbeiten. Schade ich hatte da einen recht guten Einfall.
Die traditionellen, bekannten Opern beinhalten einen Tonumfang der nicht ueber die Koenigin der Nacht F6 hinausgeht. Das B6 in Luci die Lamermoor ist wahrscheinlich eine persoenliche Koloration von von Madon Robin. Glaube nicht, dass
so etwas in der Oper verlangt wird. Interessant ist meiner Meinung dazu auch wie die Kandidatinnen bei dem Nina Hagen Song abschneiden. Und der enthaelt (moment ...tja die Liste ist praktisch :-) ein G6.

Viele Gruesse
richy

BTW: Der Ausdruck "Trollarien" ist leider ebenso wie "Zappel"="Hampel" nicht von mir, sondern einem User aus dem dem All Topic "Forum". Ai ai ai irgendwie zergeht der Ausdruck doch auf der Zunge. Wobei die Interpretation nicht als "Troll Arie" sondern in der Anlehnung an "Trollarium" noch mehr nach meinem Geschmack / Humor ist. Wie ich ohne letzteren uebrigends momentan alles handeln wuerde kann ich mir kaum vorstellen.
Und ich weiss. Ein Troll ist offiziell nicht das Selbe wie ein Cranck. Koennte aber auich von Trollo oder Trottel abgeleitet sein und klingt nunmal von diesen ganzen Begriffen am lustigsten. Der Createur dieser Ausdruecke und seine Mitstreiterin wuerden vom Know How uebrigends sehr gut hier nach quanten.de passen.
Noch eine Detailfrage zum Original :
So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.
Von wem ist eigentlich dieses Zitat ?