PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Kaffeetemperatur im ICE


richy
26.05.11, 06:59
Folgendes passt am Rande zum aktuellen Thema SRT
http://www.astronews.com/news/artikel/2007/11/0711-013.shtml
So richtig einordnen kann ich die Beobachtung allerdings nicht. Immerhin sieht man, dass hier nun doch noch nicht alle Fragen geklaert sind.

EMI
26.05.11, 12:21
Die Spezielle Relativitätstheorie besagt unter anderem, dass sich die Länge eines bewegten Stabes vom ruhenden Beobachter aus gesehen verringert.
Im Jahre 1907 schlugen Planck und Einstein vor, dass sich analog auch die absolute Temperatur eines bewegten Körpers verringern sollte. Andere große Physiker wie Eddington argumentierten demgegenüber für eine Temperaturerhöhung, während einige Autoren die Auffassung vertraten, dass sich die Temperatur nicht ändere.
"Diese Verwirrung", so Hänggi, "geistert bis zum heutigen Tag in der Physik herum.Davon habe ich noch nie gehört.
Seit Jahrzehnten lese und höre ich überall nur, das die absolute Temperatur ein Invariante ist.
Ich selbst habe mich zwar darüber gewundert, es aber nie in Frage gestellt.
Die absolute Temperatur T ist genau so invariant wie z.B. die el.Ladung Q.

Gruß EMI