PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Retten Schwefel-Aerosole das Klima?


Jogi
23.07.11, 22:11
Gerade gefunden:

http://www.pro-physik.de/Phy/leadArticle.do?laid=14241

Offensichtlich hat jede Münze zwei Seiten:
Kohlekraftwerke produzieren zwar CO2, aber eben auch SO2, das laut John Daniel rund ein Drittel des Treibhauseffektes wieder zunichte macht.
Aber eben nur ein Drittel, und auch nur, wenn es nicht aus dem Abgas rausgefiltert wird.
So erhöht also weiterhin jede Tonne verbrannter Kohle den Treibhauseffekt.

Nun könnte man ja auf die Idee kommen, SO2 unabhängig von Kraftwerken in die Atmosphäre (besser in die Stratosphäre) einzubringen, um der Klimaerwärmung entgegenzuwirken.
Das würde aber der Botanik sauer aufstossen...


Gruß Jogi