PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemeine Relativitätstheorie


LittleAlbert
25.08.11, 16:20
Hallo
Bin 15 und möchte mich mal gerne über Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie informieren. ICh hab schon ein Buch darüber gelsen und habe eine Frage:


Lässt sich diese Theorie irgendwie verständlich zusammfassen? Oder ist sie dann doch zu kompliziert?

Meiner Meinung nach ist Die Relativitätstheorie das Verhältnis zwischen Raum und Zeit. z.B. ein greoßer Körper mit großer Gravitation krümmt das Raum-Zeit-Kontinuum mehr als ein kleiner.

Wäre nett wenn ihr helft., Ich weiß es iost fachlich vielleicht nicht richtig beschrieben, aber hoffe auf Verständnis ;)

Bauhof
25.08.11, 18:58
Hallo
Bin 15 und möchte mich mal gerne über Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie informieren. ICh hab schon ein Buch darüber gelsen und habe eine Frage:
Lässt sich diese Theorie irgendwie verständlich zusammfassen?
Hallo LittleAlbert,

leider nicht.
Bevor du dich mit Einsteins ART beschäftigst, solltest du erst mal die SRT, die spezielle Relativitätstheorie von Einstein verstehen lernen. Das Verständnis der SRT ist Voraussetzung zum Verständnis der ART.

M.f.G. Eugen Bauhof

LittleAlbert
25.08.11, 19:03
Danke ;) Dann informier ich mich darüber!

Philipp Wehrli
25.08.11, 21:33
Hallo
Bin 15 und möchte mich mal gerne über Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie informieren. ICh hab schon ein Buch darüber gelsen und habe eine Frage:


Lässt sich diese Theorie irgendwie verständlich zusammfassen? Oder ist sie dann doch zu kompliziert?

Meiner Meinung nach ist Die Relativitätstheorie das Verhältnis zwischen Raum und Zeit. z.B. ein greoßer Körper mit großer Gravitation krümmt das Raum-Zeit-Kontinuum mehr als ein kleiner.

Wäre nett wenn ihr helft., Ich weiß es iost fachlich vielleicht nicht richtig beschrieben, aber hoffe auf Verständnis ;)

Die Kernidee der ART ist, die Gravitation als Effekt der Raumzeitgeometrie zu erklären. Viele Physiker werden dir sagen, dazu musst du Differentialgeometrie studieren, ein ziemlich aufwändiges und sonst kaum verwendbares Gebiet der Mathematik. Andere, auch didaktisch brilliante Autoren wie etwa Roman Sexl 'Weisse Zwerge - Schwarze Löcher' machen die Formeln mit halbklassischen Näherungen plausibel. Zu einem grossen Teil sind die halbklassischen Näherungen aber sehr irreführend.

Es gibt aber einen ausgezeichneten Ansatz, die ART praktisch ohne Mathematik verständlich zu machen: siehe Lewis C. Epstein, 'Relativitätstheorie anschaulich dargestellt'. Du wirst dabei auch einiges zu knobeln haben. Aber du brauchst keine Mathematik zu lernen, sondern du musst nur deine Vorurteile über Raum und Zeit überwinden. Ich habe einiges davon auf meiner Homepage erklärt (siehe insbesondere die Links 'Ausgewählte Effekte der allgemeinen Relativitätstheorie' und 'Wie kommt die Gravitationskraft zustande?'):
http://homepage.hispeed.ch/philipp.wehrli/Physik/Relativitatstheorie/relativitatstheorie.html

Ausgezeichnet ist auch das allgemeinverständliche Buch von Einstein selbst:
Einstein Albert, ‘Über die spezielle und die allgemeine Relativitätstheorie, gemeinverständlich’, Springer, (1916)

EMI
26.08.11, 11:12
Bin 15 und möchte mich mal gerne über Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie informieren.Hallo LittleAlbert,

Du findest auch ne Menge dazu hier im Forum.

Nutze die Suchfunktion mit Begriffen wie z.B.:
"Allgemeine Relativitätstheorie", "ART", "Tensor", "Energie Impuls Tensor", "metrischer Thensor", "fundamental Tensor", "grav.Zeitdilatation", "Lichtgeschwindigkeit im grav.Feld", "Lichtablenkung im grav.Feld", "schwarze Löcher", "SL", "Friedmann", "Schwarzschild" usw.

Zur SRT mit Begriffen suchen wie: "Spezielle Relativitätstheorie", "Lorentzfaktor", "Minkowski Diagramm", "Zeitdilatation", "Zwillingsexperiment", "Zwillingsparadoxon", "Satelliten", "Lorentztransformation", "Myonen Lebensdauer" usw. usw..

Die Fülle und Tiefe der hier eingestellten Post wird Dir die Komplexität der SRT und ART von EINSTEIN aufzeigen. Lass dich davon nicht abschrecken, das Thema ist hochinteressand und Manche (wie ich) brauchen ein ganzes Leben um da wenigstens etwas klarer zu sehen.

Fragen dazu kannst Du hier ja immer stellen, es gibt ne Menge User die gern weiterhelfen und von denen Du viel lernen kannst.

Viel Spass und viel Erfolg dabei!

Gruß EMI