PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mathematik für Fachliteratur


Heringsalat100
05.09.11, 22:24
Guten Abend!

Erstmal grüße ich alle, da dies mein erster Beitrag ist (frisch registriert); Schön, dass es Foren wie diese gibt! ;)

Ich persönlich beschäftige mich seit ca. einem Jahr mit Astro-/Quantenphysik und habe mehrere populärwissenschaftlichen Werke gelesen.
(Mein erstes Buch war Hawkings "Eine kurze Geschichte der Zeit", empfehle ich immernoch wärmstens zum Einstieg!)

Weil ich auf der Suche nach neuen Büchern merkte, dass diese viele Wiederholungen für mich beinhalten, möchte ich mir aufgrund meines ebenfalls großen Interesses an Mathematik die mathematischen Hintergründe der Quantenmechanik und/oder Relativitätstheorie erarbeiten.

Allerdings benötige ich dafür ein bestimmtes Vorwissen an Mathematik, welches ich (komme in die elfte Klasse) in Teilbereichen noch nicht besitze. (ich habe mal bei amazon durchgestöbert und somit einen Einblick erhalten)

Nun frage ich, ob jemand ein Buch kennt, welches diese mathematischen Kenntnisse lehrt, da ich nicht auf die diesbezüglichen thematischen Einführungen im Unterricht warten möchte.
Ein weiteres Buch mit Übungen wäre natürlich praktisch...

Meine Lehrer kann ich ja wegen der Ferien erst in in paar Tagen fragen...

Vielleicht habt ihr ja noch andere Vorschläge. :)

Mit freundlichen Grüßen
Heringsalat100

:)

amc
05.09.11, 23:47
Vielleicht habt ihr ja noch andere Vorschläge.

Spezielle Relativitätstheorie (http://teacher.eduhi.at/alindner/Dyn_Geometrie/RelTheorie/index.htm)

Die Seite schein für den Interent Explorer optimiert zu sein.

JoAx
05.09.11, 23:49
Willkommen im Forum, Heringsalat100!


... möchte ich mir aufgrund meines ebenfalls großen Interesses an Mathematik die mathematischen Hintergründe der Quantenmechanik und/oder Relativitätstheorie erarbeiten.


Hier:

http://physik-skripte.de/

kannst du zunächst "etwas reinschnuppern", ohne dir gleich ein Buch zu kaufen.
Ansonsten haben wir hier einen Thread, in dem einiges aufgelistet ist:

Lehrmittel für Physik, Mathematik und Technik (http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?t=1355)

Viel Spaß!

Und wenn du Fragen hast - wir sind da. :)


Gruß, Johann

eigenvector
06.09.11, 08:28
Also wenn ich dich richtig verstanden habe, suchst du nach einem Mathematik-Buch, dass dir die notwendigen Grundlagen gibt, um dich tiefer mit der Physik beschäftigen zu können.

Wenn das zutrifft, dann möchte ich dir das Buch "Mathematik für Physiker, Bd.1" von Fischer und Kaul empfehlen.
http://www.amazon.de/dp/383481220X/

Es gibt auch noch Bände 2 und 3, da geht es dann aber ganz schön zur Sache.

Eine Alternative wäre "Mathematische Methoden in der Physik" von Lang und Pucker, das kenne ich persönlich nicht so gut, habe aber gehört, dass es auch sehr gut sein soll.
http://www.amazon.de/gp/product/3827415586/

Heringsalat100
06.09.11, 10:39
Danke für die schnellen und zahlreichen Vorschläge! :)

Ich werde sie mir in Ruhe ansehen. ;)