PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Myon + Myoneutrino = Pion?


CineX
21.02.12, 14:54
Hallo,

nochmal ne kurze Frage. Pionen können ja in ein Myon und ein Myoneutrino zerfallen. Kann ich die Reaktion umkehren? Also Myon + Myonneutrino = Pion ?
Ist das möglich?

Ich
21.02.12, 15:42
Theoretisch ja. Technisch eher nicht.

CineX
21.02.12, 17:01
Vielen Dank, dann sind die Reaktionen quasi umkehrbar. Dass es technisch schwierig ist, kann ich mir vorstellen. Zuerst ein Myon erzeugen und das dann auch noch mit einem Myonneutrino kollidieren lassen dürfte sehr schwer sein :)

EMI
21.02.12, 17:57
Pionen können ja in ein Myon und ein Myoneutrino zerfallen. Kann ich die Reaktion umkehren? Also Myon + Myonneutrino = Pion ? Ist das möglich?Nein auch theoretisch nicht CineX,

beachte immer die additiven Quantenzahlen B, L und Q!

Pionen können nicht in ein Myon und ein Myonneutrino zerfallen.

neg.Pionen zerfallen in ein Myon und ein ANTImyonneutrino
pos.Pionen zerfallen in ein ANTImyon und ein Myonneutrino

Die Umkehrung dieser Zerfälle ist ganz klar möglich, aber nicht vom Menschen steuerbar da Neutrinos el.neutral sind.

Gruß EMI

CineX
21.02.12, 18:05
Oh ja, vielen Dank für die Korrektur.