PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wein- vs. Einstein


Eyk van Bommel
05.06.13, 08:48
Schon was von Weinstein’s TOE gehört. Es gibt jedoch „noch“ keine Formel oder Publikation aber wenn hier schon über n-Dimensionale Räume gesprochen wird….
http://www.newscientist.com/article/dn23632-how-to-test-weinsteins-provocative-theory-of-everything.html
Auf Deutsch habe ich noch nichts gefunden…

Gruß
EVB

Hawkwind
06.06.13, 11:03
Auf Deutsch habe ich noch nichts gefunden…

Gruß
EVB

Auch auf Englisch finde ich auf Anhieb nichts von einem Eric Weinstein über Teilchenphysik.
Das hat vielleicht damit zu tun, dass er kein prof. Physiker ist sondern im Finanzbereich arbeitet ("hedge fund").

So gesehen, schon eigenartig, dass ihm New Scientist einen Beitrag widmet.

Eyk van Bommel
06.06.13, 12:36
Er ist auch Physiker, aber das reicht noch nicht für eine TOE.

Genau genommen sind es 2 Artikel in NS
http://www.newscientist.com/article/dn23595-weinsteins-theory-of-everything-is-probably-nothing.html

und angefangen hat es hier...
http://www.guardian.co.uk/science/2013/may/23/eric-weinstein-answer-physics-problems

Ich glaube zwar nicht, dass Weinstein hier eine Art TOE beschrieben hat- aber "you never know"

Und dann habt ihr schon mal davon gehört :)

Hawkwind
06.06.13, 18:35
Meine neue Theorie erscheint demnächst in den Ruhrnachrichten. .)