PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Philosophen


Semmelweis
26.09.15, 09:20
Ich bin hier mit Physikern auf der gleichen Linie, denn ich verachte diese schwurbelnden weißen Autistenkrüppel, die ihr "ich weiß, dass ich nichts weiß" mit debilem Grinsen als höchste Erkenntnis verkaufen.
Das "Erkenne dich selbst" ist eine psychologische Disziplin, und sie haben die Psychologie aus ihrem Kreise verbannt weil sie als weiße Autistenkrüppel nichts damit anfangen können.
Irgendwie scheinen die Krüppel das zu ahnen, denn sie haben von sich selbst das Bild eines in den Brunnen gefallenen Trottels, der das nächstliegende nicht sieht und dafür ausgelacht wird.

Platon war allerdings gut, er gab mit seinem Höhlengleichnis die Vorlage für Zombiefilme und "Matrix".

soon
26.09.15, 10:20
Dein Verhalten ist sehr leicht vorhersehbar.

Du willst hier rausfliegen, weil Du einen Anlass brauchst, um Dich gekränkt zu fühlen.

Semmelweis
26.09.15, 10:22
Dein Verhalten ist sehr leicht vorhersehbar.

Du willst hier rausfliegen, weil Du einen Anlass brauchst, um Dich gekränkt zu fühlen.

Antwort verweigert, weil mit dir laut Platons Höhlengleichnis keine vernünftige Kommunikation stattfinden kann.

soon
26.09.15, 10:46
Das war auch keine Frage, sondern eine Feststellung. Reagieren musstest Du trotzdem, - ärgerlich, oder?

JoAx
26.09.15, 11:16
Du willst hier rausfliegen,

Tuen wir ihm doch diesen Gefallen. ...

Semmelweis
26.09.15, 11:36
Tuen wir ihm doch diesen Gefallen. ...
Antwort verweigert.

Semmelweis
26.09.15, 13:18
Ich bin hier mit Physikern auf der gleichen Linie, denn ich verachte diese schwurbelnden weißen Autistenkrüppel, die ihr "ich weiß, dass ich nichts weiß" mit debilem Grinsen als höchste Erkenntnis verkaufen.
Das "Erkenne dich selbst" ist eine psychologische Disziplin, und sie haben die Psychologie aus ihrem Kreise verbannt weil sie als weiße Autistenkrüppel nichts damit anfangen können.
Irgendwie scheinen die Krüppel das zu ahnen, denn sie haben von sich selbst das Bild eines in den Brunnen gefallenen Trottels, der das nächstliegende nicht sieht und dafür ausgelacht wird.

Platon war allerdings gut, er gab mit seinem Höhlengleichnis die Vorlage für Zombiefilme und "Matrix".

Das klingt doch so ähnlich wie das was Feynman über Philosophen sagt? :D
Wieso erfolgt hier keine Hurra - Zustimmung? Was ist plötzlich mit den Physikern hier los?

The_Theorist
26.09.15, 16:36
Jetzt werden also auch Personen mit psychischen Störungen beleidigt und in den Dreck gezogen! Vielen Dank auch!

Semmelweis
26.09.15, 18:06
Jetzt werden also auch Personen mit psychischen Störungen beleidigt und in den Dreck gezogen! Vielen Dank auch!

Wenn orientierungslose Schwurbler als Spitze der Hochkultur gelten muß man sie klar und deutlich als Autistenkrüppel bezeichnen, die da nicht hingehören, sonst wird die Welt ein Irrenhaus. Ich kann da genauso deutlich werden wie Feynman.

TomS
26.09.15, 18:55
Das kann jeder.

Ich kann aber noch mehr. Ich kann mich zurückhalten und hier nicht schreiben, was ich von dir halte.

Semmelweis
26.09.15, 19:52
Das klingt doch so ähnlich wie das was Feynman über Philosophen sagt? :D
Wieso erfolgt hier keine Hurra - Zustimmung? Was ist plötzlich mit den Physikern hier los?

Hier könnte man als Physiker mal so richtig die Meinung sagen über die Philosophen. Ich bin dabei! Das ist doch mal ein Punkt, bei dem wir fast alle auf der gleichen Seite sind! Das muß doch langsam langweilig werden, immer nur aus Prinzip meinen Beiträgen zu widersprechen.

Ich
26.09.15, 20:16
Der Thread wird geschlossen, Semmelweis für 7 Tage suspendiert. Über eine mögliche dauerhafte Sperrung wird in Kürze entschieden.

-Ich-

Ich
28.09.15, 13:55
Die Schreibrechte des Benutzers Semmelweis bleiben dauerhaft gesperrt.

-Ich-