PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Überall wird auf einmal "freie Energie" abgegrast...


inside
22.12.15, 17:15
Hallo zusammen.
Dieses und letztes Jahr füllt sich das Internet mit immer mehr Posts/Threads/Artikeln, welche das Thema "Freie Energie" abhandeln.

Es ist hier nicht meine Absicht, Newton grossartig widerlegen zu wollen.

Aber es ist doch schon seltsam, wieso dass auf Thema auf einmal solche Wellen schlägt.

Ich habe die interessantesten Kandidaten mal aufgelistet.
Meine Absicht ist, hier eine Diskussion zu erstellen, die sich sachlich und fachlich mit den möglichen, energetischen Gewinnen auseinandersetzt, die derartige Maschinen erzeugen könnten, resp. unter welchen spezifischen Möglichkeiten Gewinne vielleicht doch zu erwarten sein könnten.

Die Kandidaten wären :

- RarEnergia Gravity Motor
- Steorn's Orbo
- LENR by Rossi
- V-Gate/Double V-Gate.

Unter den Bergiffen findet man genug im Netz.
Wenn jemand möchte, werde ich die mir passendsten Links auch noch posten.

The_Theorist
22.12.15, 17:57
Unter LENR versteckt sich doch dieser magische Begriff kalte Fusion. Hm..
Ich habe mal gelesen, dass wegen der Coloumb-Barriere die Protonen von selbst fusionieren können, wenn sie irgendwo eingeschlossen werden. Dies resultiert aus der QM, dass mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit die Teilchen selbst ohne großen Energieaufwand diese Barriere überschreiten können. Eigentlich echt schöne Vorstellung. Nur ist der nutzen zu klein, nach rund 100 oder weniger (?) Fusionen hört der Prozess auf.
Wegen dieser freien Energie habe ich mir eine "Vorlesung" von Prof. Turtur angesehen, wo dieser meinte, es wäre möglich aus dem eigentlich nicht leeren Vakuum die Energie nutzbar zu machen. Ein anderer Versuch stellt ja die Nullpunktsenergie dar. Ich wusste vor 1 - 2 Jahren, warum es die Nullpunktsenergie gibt, muss ich gegebenenfalls nochmal bei Stephen Hawking nachlesen.
Auch wenn das alles funktionieren mag, schön und gut, stellt sich die Frage, warum es dann nicht Firmen gibt, die diese Energiequelle nutzen? Alles kapitalistische Macht und Unterdrückung der besseren Technik, weil sonst jeder einen eigenen Generator im Garten stehen hat? Ja, dann kann man kein geld mehr machen, aber diese korrupten Politiker finden schon einen weg, wie die uns noch geld aus der Tasche ziehen können.
Ich denke jedenfalls nicht, dass das was wird in den nächsten Jahren.
Beispielsweise ist dir das Experiment von Pons und Fleischmann geläufig? Myonenbasierte kalte Fusion durch Elektrolyseverfahren? Die konnten die Messwerte nicht rekonstruieren. Also hat das schonmal nicht geklappt.

Herr Senf
22.12.15, 20:33
Diskussion lohnt nicht, Uralt-Themen an der Grenze paraphysikalischen Unsinns.
Müssen nicht auch noch hier aufgewärmt werden, dafür gibt es wünsch-dir-was-foren.

The_Theorist
22.12.15, 20:59
made my day: "Wünsch-dir-was-Foren" :D

inside
23.12.15, 10:06
Senf, hast Du oben meine Absicht gelesen und verinnerlicht ?

Zusatz: Das hier ist heute live gegangen, und der Verkauf scheint zu beginnen:

http://www.e-catworld.com/2015/12/22/some-orbo-updates/

Wenn das ein Hoax ist, ist der aber sehr professionell hochgezogen, oder ?

Der Kerl würde sich nicht so aus dem Fenster lehnen, der verliert den Rest seiner Glaubwürdigkeit sonst auch noch.

So dumm schätze ich den nicht ein.

JoAx
23.12.15, 14:14
Der Kerl würde sich nicht so aus dem Fenster lehnen, der verliert den Rest seiner Glaubwürdigkeit sonst auch noch.


Du meinst doch nicht wirklich, der hätte noch diesen Rest? :eek:;
So dumm schätze ich den nicht ein.

Er hält nur viele andere dafür.

Ich sehe nicht ein, dass dieser Müll auch hier verbreitet werden soll.

inside
23.12.15, 15:07
Hier gibt es schon so viel grösseren Müll, der rein theoretischer, träumerischer Natur ist. Dagegen erscheint diese Meldung allerdings weit realistischer.
Und macht die Butter nicht fettiger.

inside
29.12.15, 12:12
Senf, wieso kommst Du damit ?
http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?p=80143#post80143

Plankton
29.12.15, 13:38
Ich verstehe den Pessimismus nicht bei dem Thema. :(
Hab mich j. gerade nicht intensiv auseinandergesetzt, sondern hoffe der Thread gleicht irgendwann meine Faulheit aus, ABER :::
Es geht doch bei dieser "freien Energie" nicht um ein Perpetuum mobile? Also wären doch, neue Formen der EnergieGEWINNUNG erst mal zu begrüßen, oder?

inside
29.12.15, 13:44
Pessimismus ? Ne, ich bin nicht pessimistisch. Senf führte nur was an, was genau so eine "Energieverschwendung" ist, wie das, was der bei mir kritisierte. Paradox.
Zum Thema:
Also, Rossi zeigt nicht, was die Zutaten sind, die diese LENR Sache verursachen. Orbo ist mit sehr vielen, detaillierten Pics und Zeichnungen im Netz und nun vermarkten die Ihr Gerät. Wie sehr grenzen die beiden Dinge da noch an "Hoaxes" oder Ähnliches ?