PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quanten,Holografisches…,Blochwellen


Eyk van Bommel
05.10.16, 09:28
Quanten,Holografisches…,Blochwellen

Ich kann mir nicht vorstellen, dass meine Schlussfolgerung wieder völlig weg von allem sind…Daher frage mich, ob das professioneller beschrieben wird wie von mir gleich…
Aber man könnte sich schon fragen, ob (wenn man von der Idee eines holografischen / flachen Universum ausgeht) und wir ja wissen, dass auch das NICHTS eine Art Leitfähigkeit besitzt, das die Quantelung von Energie mit der Beschreibung von Blochwellen in flachen Leitern einhergeht?
Warum ich darauf komme: Zitat: In den 1980er-Jahren erklärte Thouless, warum die Leitfähigkeit in sehr dünnen leitenden Schichten in ganzzahligen Schritten gemessen wird.

Oder Umgekehrt: Wenn das Univesum flach und kristalin wäre, was würde "h" über die Leitfähigkeit des NICHTS aussagen.:rolleyes: