PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stein mit Energie


Tuermer
09.06.17, 20:33
Hallo,
in einem Fernsehbeitrag wurde gesagt, dass ein Stein eine Energie besitzt, so dass er millionen von Jahren eine Glühbirne zum Leuchen bringen kann.
Könnt ihr einem Laien das mal verständlich machen?

Danke
Türmer

Timm
09.06.17, 21:33
Da geht es um die Äquivalenz von Masse und Energie, Näheres findest du bei Wikipedia, falls nötig.

Marco Polo
09.06.17, 22:32
Die Ruheenergie E=mc², oft auch E0=m0c² besagt, dass jedem Körper der Ruhemasse m0, die Ruheenergie E0 äquivalent ist.

Interessant ist hier der riesige Proportionalitätsfaktor c², der einer Masse von 1kg die nahezu unvorstellbare Energiemenge von 9 x 10^16 Joule zuordnet.

Das würde ausreichen, einen kleinen Berg der Masse 10^6 t zum Mond zu schiessen.

Es sollte also nicht verwundern, dass das Energieäquivalent eines Steines, eine Glühbirne eine derart lange Zeit zum Leuchten bringen könnte.

Das heisst aber nicht, dass sich dies technisch realisieren liesse.