PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zukünftige Display's


Lorenzy
28.10.07, 21:29
Schon verblüffend was heute so alles möglich ist.

http://www.youtube.com/watch?v=Mm3HKf1FWx4
http://www.youtube.com/watch?v=0h-RhyopUmc

Wobei ich mir bei diesem Hologramm nicht erklären kann wie's funktioniert. Hat von euch jemand eine Idee?
http://www.youtube.com/watch?v=zNdY98GH7sQ

rene
29.10.07, 01:17
Hi Lorenzy

Es soll sich um eine pyramidenförmige Projektionseinrichtung mit 4 Kanonen handen, die sich miteinander kombinieren lassen.

http://3dscreen.ramboll.dk/

http://www.engadget.com/search/?q=lenticular

http://www-nt.e-technik.uni-dortmund.de/mitarbeiter/m_lu/pub/FS2007_Laserprojektion_auf_Basis_von_Beugung_-_Bildwiedergabe_und_3D-Erfassung_lu.pdf

Grüsse, rene

Hamilton
29.10.07, 22:52
Aus deren FAQ:
Is the projected image a ‘true’ 3D representation?
The image seen from all sides is the same. There is no front, back, left and right side to the 3D projection.
However, the image does appear to be free floating in the volume of the pyramid due to the geometry of the glass. This has released a World Wide Patent held by our Danish partner ViZoo A/S.
Ramboll’s role is to construct and market the Cheoptics larger than 1.5 meter, i.e. models 1.5 meter, 3.0 meter and 5.0 meter – identified as ‘XL’ models of the Cheoptics360.
The shape of the construction makes the reflected images appear free floating and can be fully viewed from all 360°.
Please subscribe for further technical details.
klingt so, als würden die zwei Bilder von dem Objekt (je eines für beide Augen) so auf das Glas abbilden, dass die in das jeweils richtige Auge gespiegelt werden.. wie auch immer :)
um ein "echtes" Hologramm kann es sich jedenfalls nicht handeln.

Lorenzy
03.11.07, 02:08
um ein "echtes" Hologramm kann es sich jedenfalls nicht handeln.

Im Gegensatz zu diesem hier? Nur an etwas Farbe happerts.
http://www.techportal.de/de/413/4/newsletter,public,articledetail_public/view/119/