PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem bei "Private Nachrichten"


Pythagoras
30.05.07, 17:01
Mein "Private Nachrichten"-Postfach funktioniert nicht richtig.
Es zeigt weder eingehende noch ausgehende Nachrichten an.
Auch der Zähler zeigt nichts an.
Ich weiss jetzt weder, ob meine Nachricht hinausgegangen ist, noch, ob ich
eine erhalten habe. Man schreibt u.U. lange Mitteilungen und dann ist es entweder nicht hinausgegangen oder gar verschwunden
Bitte um technisches Nachhelfen bzw. Aufklären, was dabei falsch abläuft.

Danke !

Pythagoras

rene
30.05.07, 17:44
Hi Pythagoras

Du musst angemeldet sein und im Kontrollzentrum unter "Einstellungen ändern" das Häkchen bei "Private Nachrichten aktivieren" setzen.

Dann geht's!

Grüsse, rene

Pythagoras
30.05.07, 18:13
@rene
Das habe ich alles gemacht (war schon vorab so), trotzdem habe ich keine
Rückmeldung vom System.
Wenn es euch leicht fällt, in mein Nachr.system zentral hineinzugehen, dann
tut das bitte,um dem abzuhelfen, es gibt keinerlei echte postalische Geheimnisse...

Pyth.

rene
30.05.07, 18:34
Hi Pythagoras

Ich habe dir eine Test-Nachricht zukommen lassen.

Grüsse, rene

Pythagoras
30.05.07, 18:41
@rene

Testnachricht erhalten. Hast du meine empfangen ?
Ich habe heute nachmittag ein längeres ausgefeiltes Schreiben hier jemandem
senden wollen. Das ist jetzt nicht verzeichnet.
Ist es total gelöscht, oder kann man es irgendwie aus den Untiefen des
Speichers hervorholen ?

Pyth.

rene
30.05.07, 18:42
Hi Pythagoras

Es hat geklappt. Ich habe deine Antwort ebenfalls erhalten!
Man kann sich sogar selber eine private Nachricht senden - zwar witzlos, aber ich hab's ausgetestet!

Grüsse, rene


Edit: Hatte der Empfänger seine "Private Nachrichten" aktiviert? Eigentlich müsste jeder Postausgang archiviert sein. Zur Sicherheit frägst du aber lieber quantquant/forumadmin

Pythagoras
30.05.07, 18:49
@rene

>>Man kann sich sogar selber eine private Nachricht senden - zwar witzlos, aber ich hab's ausgetestet!<<

Weiss ich doch läääängst !
Habs im Forum beim posten schon gemerkt. :-) :-) :-)

quantquant
30.05.07, 20:47
Hallo Pythagoras,

es ist tatsächlich so: Wenn derjenige Teilnehmer Private Nachrichten (PN) deaktiviert hat, kann man demjenigen Teilnehmer keine PN senden. Die PN müsste aber dann im Postausgang verbleiben?? Also solltest Du die nach wie vor sehen können. Landen andere PN im Postausgang?

Ich hätte als forumadmin nur die Chance, PN über einen Check per phpmyadmin in der MYSQL Datenbank "mitzulesen" bzw. wiederherzustellen.

Das mache ich nicht, da es:

a) Viel zu aufwändig ist.

b) Mich die nichts angehen.

c) Gesetzlich nicht erlaubt ist. PN sind E-Mails gleichgestellt, der Betreiber (hier ich) darf nicht mitlesen.

Viele Grüße,

quantquant

richy
31.05.07, 16:57
Und was hat dies mit dem Thread zu tun "Private Nachrichten" ?
Ausserdem bin ich nicht nur freier Musiker sondern hab auch nen Hochschulabschluss TU.
Der ist auch notwendig damit man Threads eroeffnen kann. *fg

Einfach meine Frage, die voellig themenbezogen ist, im passenden Thread beantworten.
Sie scheinen aber wieder mal ratlos und versuchen dann wie immer abzulenken.


besitzt den Mut !! sich in einer Diskussion einzumischen

Dazu bedarf es keinen Mut, dann ihre Diskussion hat keinen anderen Stellenwertals alle anderen hier.


Dort werde ich auf physikalische (Physikbezogene) und Nicht-Physikalische Fragen an mich eingehen ,wenn ich die Fragen ,als ehrlich und ernshaft finden würde.

Soll man ihnen wieder die Fuesse kuessen ?

forumadmin
31.05.07, 18:45
Hallo richy, Hallo Zarathustra,

bewusst hier meine Antwort als forumadmin.

Ich hatte ursprünglich vor, die Beiträge in den internen Bereich zu verschieben, andererseits will ich auch nicht immer bei kleinsten Differenzen eingreifen.


An richy: Habe Deinen Einwand verstanden.

An Zarathustra: Es ist ganz einfach, probieren Sie es doch bitte mal selbst:

1. Gehen Sie auf die erste Seite, z. B. auf das "Schrödinger und Einstein "-Bild oben klicken.

2. Dann auf Plauderecke klicken.

3. Dann erscheint oben links, unter der Schrift Plauderecke, die Grafik
"Neues Thema".

4. Dann nur zu, Titel eingeben und Nachricht tippen.

Viele Grüße,

Günter

forumadmin
01.06.07, 19:25
Könten Sie es so einrichten ,daß der Thread (Widerlegung des "Unbestimmtheitprinzips") auch so (vollständig ) auf erste Seite erscheint?

Hallo Zarathustra,

Sie meinen ohne Verteilung auf mehreren Seiten? Das können und müssen Sie selbst einstellen:

Klick auf Kontrollzentrum, -> Einstellungen ändern, -> "Anzahl der Beiträge, die pro Seite angezeigt werden sollen" ändern auf "50 Beiträge pro Seite",

Viele Grüße,

Günter

Jogi
02.06.07, 21:19
Hallo Günter!

Wenn ich eine PN abschicke, wird sie mir sofort als gelesen angezeigt.

Wenn ich mich recht entsinne, war das zu Anfang nicht so.
Erst wenn der Empfänger die Nachricht abgeholt hatte, erschien das Symbol "gelesene Nachricht", was ich auch besser fand.
Geht das sonst noch jemand so?

Gruß Jogi

forumadmin
03.06.07, 09:25
Hallo Jogi,
habe hier seit Bestehen des Forums nichts verändert. Hmmm :confused:

Demnächst gibt es das erste große Upgrade der Forensoftware, das auch einige Bugs beheben soll. Vielleicht klappts dann??

Gruß,

Günter

Jogi
03.06.07, 10:11
Jo, warten wir's einfach ab, is ja auch nicht so schlimm.

forumadmin
03.06.07, 11:44
Hallo Zarathustra,

nein, das kann ich nicht ändern, da sich die Änderung auch auf alle anderen Überschriften hier im Forum auswirken würde. Und da nunmal die Baumansicht sehr breit werden kann, sind wir auf verkürzte Übeschriften angewiesen.

Gruß,

Günter

forumadmin
05.06.07, 06:21
Hallo Zarathustra,

ich habe den ganzen Thread in den internen Bereich verschoben und den Thread umbenannt.

Viele Grüße,

Günter

Pythagoras
01.08.07, 13:32
Ich habe mit leichter Beschämung erkannt, daß ich mir nicht immer merke, in welchem Thread und in welchem Sub-Forum ich etwas gepostet habe.
So übersehe ich manchmal Beantwortungen anderer User, und komme erst nach
1 Woche oder noch später darauf.
Kann ich auf meinem Computer betreffendes Forum und Thread irgendwie kennzeichnen (markieren) ?

Pythagoras

quantquant
01.08.07, 19:10
Kann ich auf meinem Computer betreffendes Forum und Thread irgendwie kennzeichnen (markieren) ?
Pythagoras

Hallo Pythagoras,

ich glaube kaum, dass das geht. Ich selbst sehe immer zuerst unter "Neue Beiträge" oben in der horizontalen Leiste nach, dann kriegt man eigentlich alles mit. Wenn es nur um eigene Beiträge geht, kannst Du natürlich auch auf "dich selbst" klicken (links oben beim Beitrag) und dir alle deine Beiträge anzeigen lassen.

Viele Grüße,

quantquant

Pythagoras
01.08.07, 19:19
@quantquant

Danke. Dann werd ich es eben auch ohne Markierung schaffen.:cool:


>>>To boldly go where no man has gone before.
(Zefram Cochrane)<<<

Schon gehört?- Leonard Nimoy (76) wird demnächst wieder als Spock vor der
Kamera stehen.(STTR 11). Ab Weihnachten 2008 im Kino.

quantquant
01.08.07, 19:42
Schon gehört?- Leonard Nimoy (76) wird demnächst wieder als Spock vor der
Kamera stehen.(STTR 11). Ab Weihnachten 2008 im Kino.

Klar, sowas entgeht mir als eingefleischtem Trekie doch nicht :rolleyes:

Kennst Du und der Rest des Forums das schon:
http://www.startrekofgodsandmen.com

Es geht da ja schon seit einem Jahr sehr wenig voran, aber in der Star Trek freien Zeit muss man ja auf alles hoffen ;)

Live long an prosper

quantquant

Jogi
10.09.07, 21:58
Hallo.

Ich habe nach wie vor das Problem, dass ich in meinem PN-Ausgang nicht erkennen kann, ob der Empfänger die Nachricht abgeholt hat.
Das heißt, wenn ich eine PN abschicke, erscheint sie im Ausgang sofort mit dem Symbol "gelesene Nachricht" davor.

Geht das eigentlich außer mir sonst niemandem so?


Gruß Jogi

quantquant
11.09.07, 08:57
Hallo Jogi,

klickst Du beim Erstellen einer Nachricht das Kästchen "Lesebestätigung für diese Nachricht anfordern" an? Sonst gibt's auch keine Bestätigung unter "Nachrichtenverfolgung".

Und falls jemand PN deaktiviert hat, kannst Du demjenigen ja sowieso keine Nachricht schicken.

Viele Grüße,

Günter

Jogi
11.09.07, 10:55
klickst Du beim Erstellen einer Nachricht das Kästchen "Lesebestätigung für diese Nachricht anfordern" an? Sonst gibt's auch keine Bestätigung unter "Nachrichtenverfolgung".
Okay, das werd' ich mal probieren.
Ich wollte bisher den Empfänger nicht mit einer Lesebestätigung belästigen.
Ich dachte, die Forensoftware könnte das doch automatisch erledigen, in dem Moment, wenn der Empfänger die Nachricht öffnet.

Und falls jemand PN deaktiviert hat, kannst Du demjenigen ja sowieso keine Nachricht schicken.
Schon klar.
Aber das war bisher noch nicht der Fall.


Dank und Gruß

Jogi

Henri
12.09.07, 12:14
Guten Tag!

Schalom
Herr Betreiber der quanteb.de
Lassen Sie bitte nicht zu ,dass der alte Zustand in diesem Forum hergestellt wird.

Is klar. Sie mögen keine Fragen, die Sie nicht beantworten können.


Die Position worauf ich jetzt stehe und mit ihnen spreche ,darf nicht von neuem ,also täglich in frage gestellt werden bzw von mir verteidigt werden.

Sie weigern sich einerseits, Ihre Gedanken, die Sie Ihrer Meinung nach zum größter Physiker aller Zeiten machen, einmal in Gänze niederzuschreiben - und wollen andererseits nicht immer wieder von neuem in Frage gestellt werden.
Sehen Sie diesen Widerspruch?
Und verteidigen wollen Sie Ihre Andeutungen (ein komplettes Weltanschauungsmodell haben Sie wie gesagt ja noch nie in Gänze formuliert) hier auch nicht mehr täglich.

*kopfschüttel*

Übrigens:
SELBSTVERSTÄNDLICH darf und MUß man bereit sein, alles täglich neu in Frage zu stellen. Wer dies prinzipiell verweigert, ist faul im Geiste.


Das darf ich nicht zulassen .Tragen Sie auch ihren Beitrag dazu bei ,damit ich mich auf Physik konzentrieren kann ,anstatt zu versuchen den Thread saber zu halten ,in dem ich Jeden Tag Sie daran erinnern soll ,wer ich bin ,und warum Sie mit mir Diskutieren.

Aber Sie konzentrieren sich doch überhaupt nicht auf Physik!! Wenn Sie das auch nur ansatzweise könnten, dann läge Ihre schriftliche Zusammenfassung des Gedankenguts, daß Sie zum größten lebendigen Physiker aller Zeiten macht, doch längst in Gänze vor!!!


Auf diese Position stehe ich jetzt.Erkennen Sie das endlich , ein für allemal an ,und lassen Sie uns die Diskussion friedlich und Störungsfrei fortsetzen.

Aber Zarathustra. Sie haben hier keine Position außer derjenigen, daß sie nerven, weil Sie Ihr Gedankengut, daß Sie Ihrer Meinung anch zum größten lebendigen Physiker aller Zeiten macht, niemals in Gänze formuliert haben. Sie beantworten immer nur Fragen, die größtenteils nur deswegen entstehen, weil Sie Ihr Gedankengut, daß Sie Ihrer Meinung nach zum größten lebendigen Physiker aller Zeiten macht, niemals in Gänze formuliert haben.


Das (diese Position)ist das Ergebnis jahrelange, fast unvorstellbare ,Geduld ,Ausdauer ,.. und vor allem das tiefe Wissen über entstehunhgsprozess ,Struktur ,Funktionsweise der materielln Welt .
Dieses Wissen ,in seiner tiefe (nicht bereite) ist mehr als alles ,was die Physiker im der Menschheitsgeschichte geschrieben haben.

Leider leider lassen Sie niemanden außer Ihnen selbst an dieses "Wissen" heran. Ihr Gedankengut, daß Sie Ihrer Meinung nach zum größten lebendigen Physiker aller Zeiten macht, wurde leichtsinnigerweise nämlich niemals in Gänze von Ihnen formuliert. Also ist man darauf angewiesen Ihnen GLAUBEN zu müssen, wenn Sie behaupten, daß Sie der größte lebendige Physiker aller Zeiten sind.


Deshalb und NUR deshalb stehen Sie Heute hier und diskutieren Sie mit mir.

Nö. Der Admin erhält sich seine Forumskasperlepuppe namens Zarathustra. Zur Belustigung der Gemeinde. DAS ist meiner Meinung nach alles.


Oder wollen Sie behaupten ,dass aufeinmal In ihnen eine brennende Interesse erweckt wurde ,mit mir zu diskutieren.

Nö. Wenn Sie weg sind - würde hier ein Hauch von Irrsinn fehlen.


Ich möchte an diese Stelle aufhören ,weil ich sicher bin ,dass Sie und alle anderen wissen ,was ich meine ,aber auch deshalb ,weil ich freundliche Charakter der Diskussion behalten möchte .(Nicht um jeden Preis)

Auch ich habe eine zeitlang gedacht, daß Sie eine interessante Beschreibung/Weltanschauung zu bieten haben könnten. Leider ist Ihr Gedankengut, daß Sie Ihrer Meinung nach zum größten lebendigen Physiker aller Zeiten machen könnte, niemals in Gänze formuliert worden. Es gibt nur Ihr Forenbeiträge (weit verstreut), die immer mal wieder mit groben Beleidigungen gespickt sind. Das ist aber VIEL zu wenig, um als größter lebender Physiker aller Zeiten gelten zu können. Das sehen Sie nicht ein - schon klar.


Also tun Sie etwas ,dass der Thread (Widerlegung…) nicht zugemüllt wird.
zB. bitten Sie die Besuchr ihres Forums ,sich in einem anderen Thread zu unserer Diskussion zu äußern.Ich weiß ,Sie konnen dies (Beiträge posten ) nicht verbieten ,aber "Bitten" konnen Sie doch.

ER soll für SIE Threads eröffnen, löschen und jetzt auch noch Dinge "erBitten", die im Widerspruch zu den Forenregeln stehen (alle Threads hier sind für angemeldete Personen zur Diskussion frei zugänglich) ????
Bringen SIE lieber mal Ihr Weltbild in Schriftform (wahlweise auch Sprachkassete), damit Ihre Behauptung, daß Ihr Gedankengut, daß Sie Ihrer Meinung nach zum größten lebendigen Physiker aller Zeiten macht, auch mal von anderen Personen außer Ihnen selbst überprüft werden kann!

BOING!!!

Oder haben Sie nach allem ,was in diesen Jahren passiert ist ,immer noch nicht begriffen ,dass einige …………. Menschen ALLES tun ,um diese Diskussion zu zerstören ,besonders JETZT ,wo diese nicht verhindern konnten ,dass dieser Diskussion (zwischen mir und den Betreibern)zustande kommt ,und jetzt sich ,wie verletzte ,verzwifelte ,wütende ,…….…wenden und drehen.

Die Loide sind doch -wenn überhaupt- "verletzt und verzwifelt", weil Ihr Gedankengut, daß Sie Ihrer Meinung nach zum größten lebendigen Physiker aller Zeiten macht, niemals in Gänze formuliert haben und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch niemals formulieren werden (da müßten Sie sich ja dazu gründlich mit Physik beschäftigen - und das kann man von Ihnen nicht erwarten).

Wissen Sie das oder nicht?(Daß einige nur stören und zerstören möchten)
Beantworten Sie bitte unbedingt diese Frage .
(Sie brauchen nur ein JA oder Nein sagen-Ich will nur wissen wo Sie stehen)

Sehen Sie? Sie bekommen keine Antwort. Und warum? Weil überhaupt kein "brennendes Interesse" besteht, mit Ihnen zu diskutieren. Dieses "brennende Interesse" bilden Sie sich demnach also nur ein. Sie verstehen?
Wenn Sie irgendwanneinmal Ihr Gedankengut, daß Sie Ihrer Meinung nach zum größten lebendigen Physiker aller Zeiten macht, in Gänze formuliert haben, dann können Sie sich wieder bei mir melden. Ich werde Ihre AUssagen dann gern sachgemäß überprüfen. Bis dahin:
Herzlich willkommen auf meiner Ignorierliste!

Gruß


Henri