Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum

Hinweise

Interessengemeinschaft suchen  
Kategorien
Kategorielos
Alle Kategorien anzeigen
Zuf?llige Interessengemeinschaft
in der Kategorie Kategorielos Dunkle Energie
Bereits Einstein folgerte aus seinen Feldgleichungen der Gravitation die Existenz einer Form der Energie, die man im Nachhinein als dunkle Energie deuten mag. So kann man den...
Bereits Einstein folgerte aus seinen Feldgleichungen der Gravitation die Existenz einer Form der Energie, die man im Nachhinein als dunkle Energie deuten mag. So kann man den metrischen Tensor in Einsteins Feldgleichung der Gravitation als Feld der dunklen Energie interpretieren. Folglich muss das Wesen und die Art der dunklen Energie im Rahmen der Einsteinschen Feldtheorie der Gravitation erfolgen. Da nach dem Machschen Prinzip der Sternenhimmel die metrischen Kräfte in die Massen induziert, und der massefreie Sternenhimmel dunkel ist, so können dies nur die Kräfte des leeren dunklen Raums sein. Und da der leere dunkle Raum nur die Metrik enthält, so können die Kräfte der Einsteinschen vierdimensionalen Raum-Zeit Welt als die Kräfte des Felds der dunklen Energie erklärt werden. Darauf baut meine Theorie der dunklen Energie auf. Und wer Genaueres darüber wissen will, der sollt meiner Interessengruppe beitreten.
Alle Interessengemeinschaften anzeigen
Ich bin Mitglied bei
Sie sind kein Mitglied einer Interessengemeinschaft

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm