Quanten.de Diskussionsforum

Quanten.de Diskussionsforum (http://www.quanten.de/forum/index.php5)
-   Theorien jenseits der Standardphysik (http://www.quanten.de/forum/forumdisplay.php5?f=4)
-   -   Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip (http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?t=3736)

physicus 04.12.19 15:41

Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip
 
Hallo zusammen,

ich hätte eine weitere Frage. Die ganze RT (Relativitätstheorie) basiert auf dem Relativitätsprinzip.
Bis heute gibt es kein einziges Experiment erster Ordnung, das die Gültigkeit des Relativitätsprinzips überhaupt verifiziert hat, weder im atomaren, noch im kosmischen Massstab.
Niemand weiss, ob diese theoretische Annahme Einsteins überhaupt Gültigkeit hat.

Falls irgendjemand doch irgendein Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip kennt, dann bitte hier posten, und das entsprechende Experiment konkret benennen. Mich interessiert das durchaus, und ich lasse mich gern korrigieren.

Aber Diskussionen abseits des Fadenthemas - ich sage es gleich - interessieren mich hier eher nicht.

Bernhard 04.12.19 15:58

AW: Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip
 
Zitat:

Zitat von physicus (Beitrag 92492)
Bis heute gibt es kein einziges Experiment erster Ordnung, das die Gültigkeit des Relativitätsprinzips überhaupt verifiziert hat, weder im atomaren, noch im kosmischen Massstab.

Was für'n Quatsch. Bitte erst besser informieren, bevor derart kühne Thesen formuliert werden.

Sicherheitshalber habe ich das Thema in den Bereich verschoben, wo es gemäß Lehrbuch hingehört. Bei Rückfragen bitte die Nutzungsbedingungen des Forums lesen.

physicus 04.12.19 17:06

AW: Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip
 
Zitat:

Zitat von Bernhard (Beitrag 92493)
Was für'n Quatsch. Bitte erst besser informieren, bevor derart kühne Thesen formuliert werden.

Ah ja, meinst Du... Hier mal ein wenig Info dazu:

"Die Gesetze, nach denen sich die Zustände der physikalischen Systeme ändern, sind unabhängig davon, auf welches von zwei relativ zueinander in gleichförmiger Translationsbewegung befindlichen Koordinatensystemen diese Zustandsänderungen bezogen werden." (Zit. Albert Einstein)

Und jetzt - ich frage nochmal - nenne mir Jemand ein physikalisches Experiment, welches Einsteins rein hypothetische Annahme zweifelsfrei belegt. Und bitte eins mit relativistischen Geschwindigkeiten - alles andere interessiert nämlich nicht.

Die Sache mit dem relativistisch schnellen Zug is' nich' - es hat noch niemand einen gebaut bisher (und wird das auch niemals).

Teilchenbeschleuniger helfen uns auch nicht weiter (in ein Proton kann sich halt dummerweise niemand reinsetzen und messen oder Experimente durchführen).

Falls hier überhaupt irgendjemand versteht, was ich meine... :confused:

Ansonsten sag' ich einfach wieder tschüß und viel Spaß noch hier im Forum. Wie vor einem Jahr auch schon, als es mir mit dem Verhalten einiger Leute hier zu blöd wurde...

Bernhard 04.12.19 17:15

AW: Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip
 
Zitat:

Zitat von physicus (Beitrag 92494)
Ansonsten sag' ich einfach wieder tschüß und viel Spaß noch hier im Forum. Wie vor einem Jahr auch schon, als es mir mit dem Verhalten einiger Leute hier zu blöd wurde...

Das Forum will in erster Linie Diskussionen über Physik im Sinne der Lehrmeinung der staatlichen deutschen Universitäten unterstützen. Das war so vor einem Jahr, ist jetzt so und wird sich auch zukünftig wohl nicht groß ändern. Wenn dir das nicht gefällt, bist du hier fehl am Platz. Ganz einfach.

physicus 04.12.19 17:20

AW: Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip
 
Zitat:

Zitat von Bernhard (Beitrag 92495)
Das Forum will in erster Linie Diskussionen über Physik im Sinne der Lehrmeinung der staatlichen deutschen Universitäten unterstützen. Das war so vor einem Jahr, ist jetzt so und wird sich auch zukünftig wohl nicht groß ändern.

Davon hatte ich - ehrlich - keine Ahnung. Steht das irgendwo als öffentliche Info nachzulesen?

Bernhard 04.12.19 17:27

AW: Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip
 
Hier: http://quanten.de/forum/showthread.php5?t=1

Zitat:

Theorien, die nicht wissenschaftlich allgemein anerkannt sind, sowie Kritik an wissenschaftlich anerkannten Theorien, dürfen nur im Unterforum "Theorien jenseits der Standardphysik" diskutiert werden. Auch hier ist ein Mindestmaß an wissenschaftlichen Standards einzuhalten, insbesondere sind zumindest Grundkenntnisse in den kritisierten Theorien erforderlich.

physicus 04.12.19 17:50

AW: Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip
 
Dass das Infragestellen/Hinterfragen etablierter Theorien im weitesten Sinne an diesem Ort hier unerwünscht ist, lese ich da jetzt nicht heraus.

Aber ich akzeptiere das selbstverständlich, wenn es so ist. Du bist Mod hier, und mußt es ja wissen.

Dann lasse ich solche Dinge hier besser wieder. Wenn ich mal lehrmeinungs-konform diskutieren will oder entsprechende Fragen habe, kann ich mich ja ggf. wieder hier im Forum einklinken. Im Augenblick brennt mir aber gerade nichts diesbezüglich unter den Nägeln.

TomS 04.12.19 20:00

AW: Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip
 
Zitat:

Zitat von physicus (Beitrag 92492)
Die ganze RT (Relativitätstheorie) basiert auf dem Relativitätsprinzip.
Bis heute gibt es kein einziges Experiment erster Ordnung, das die Gültigkeit des Relativitätsprinzips überhaupt verifiziert hat, weder im atomaren, noch im kosmischen Massstab.

Zunächst: nach Popper besteht die kritische Prüfung einer Hypothese bzw. Theorie und dem zunehmenden Vertrauen in dieselbe in der wiederholten gescheiterten Falsifizierung, nicht in der Verifizierung.

Dann: das Relativitätsprinzip besagt, dass Naturgesetze für alle Beobachter bzw. in allen Bezugsystemen dieselbe mathematische Form haben, d.h. kovariant sind. Da nun alle Theorien seit Maxwell’s Elektrodynamik über die Relativitätstheorie bis hin zu modernen Quantenfeldtheorien entsprechend des Relativitätsprinzips kovariant formuliert sind, wäre jede beliebige Widerlegung dieser Theorien auch ein Kandidat für die Falsifizierung des Relativitätsprinzips. Nachdem die genannten Theorien jedoch alle derartigen Tests bestehen, besteht auch kein Anhaltspunkt, ihre Grundlagen wie das Relativitätsprinzip in Zweifel zu ziehen.

Ich 04.12.19 20:23

AW: Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip
 
http://math.ucr.edu/home/baez/physic...sts_of_the_poR


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm