Quanten.de Diskussionsforum

Quanten.de Diskussionsforum (http://www.quanten.de/forum/index.php5)
-   Forenregeln, Haftungsausschluss und Impressum (http://www.quanten.de/forum/forumdisplay.php5?f=7)
-   -   Forenregeln und Disclaimer (http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?t=1)

forumadmin 01.05.07 11:52

Forenregeln und Disclaimer
 
Forenregeln


Die Registrierung und Benutzung des Quanten.de Diskussionsforums ist kostenlos!

Obwohl die Administratoren des Quanten.de Diskussionsforum versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus. Die Quanten.de Redaktion und Fa. ScienceUp - Dr. Günter Sturm können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden.

Mit der Anmeldung im Quanten.de Diskussionsforum garantieren Sie, dass Sie keine Nachrichten schreiben, die beleidigend, obszön, vulgär, sexuell orientiert, abscheulich oder bedrohlich sind oder sonst gegen ein Gesetz verstoßen würden. Nicht statthaft ist zudem das wiederholte Posten unsachlicher Beiträge, insbesondere, wenn diese von anderen angemeldeten Benutzern bereits reklamiert wurden.

Theorien, die nicht wissenschaftlich allgemein anerkannt sind, sowie Kritik an wissenschaftlich anerkannten Theorien, dürfen nur im Unterforum "Theorien jenseits der Standardphysik" diskutiert werden. Auch hier ist ein Mindestmaß an wissenschaftlichen Standards einzuhalten, insbesondere sind zumindest Grundkenntnisse in den kritisierten Theorien erforderlich.

Die Quanten.de Redaktion hat das Recht, Themen und Beiträge zu bearbeiten, zu verschieben, zu schließen oder zu löschen sowie Benutzer, die sich nicht an die oben genannten Regeln halten, zeitweise oder auf Dauer zu sperren.


Quanten.de Redaktion
www.Quanten.de

ScienceUp - Dr. Günter Sturm
www.ScienceUp.de


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm