Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,18 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Timm
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik Gestern, 19:54
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

https://www.uni-muenster.de/Physik.TP/archive/fileadmin/lehre/teilchen/ss11/Vielweltentheorie.pdf

Es geht also auch bei Everett durchaus um Eigenwerte.

Gleichung (6) beschreibt das...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik Gestern, 17:47
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Danke für die hilfreiche Zusammenfassung.

Hat man nun in diesem System nach Everett im einen Zweig den Eigenwert +1 im Zustand (1,0) und im anderen Zweig den Eigenwert -1 im Zustand (0,1)?

Oder...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 14.08.18, 19:37
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Ich gehe davon aus, daß Dein Ansatz mit dem Formalismus der QM konsistent ist. Kannst Du kurz zusammenfassen, worin er sich von Everett unterscheidet?
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 14.08.18, 19:22
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Ah ok, danke.

Dazu Wikipedia:

Angenommen man misst die Observable Photon mit Spin up. Was genau ist dann Eigenwert und was Eigenzustand?
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 14.08.18, 19:00
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Weshalb gilt das nicht für alle Zweige?
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 14.08.18, 18:46
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Entschuldige bitte, wenn ich jetzt naiv frage: Ist der Messwert demnach eine Zahl, die einem Eigenzustand entspricht? Und was ist der Unterschied zu der Aussage: Der Messwert ist ein Eigenzustand?
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 14.08.18, 17:53
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Wie soll man's beschreiben. Ist nach der VWI der Messwert eine Superposition, die einem Eigenzustand bis zur Nichtunterscheidbarkeit ähnlich ist?
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 14.08.18, 16:23
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Frage, ist der Messwert nach der Entscheidung zB.
(spin is down ; apparatus says “down”) ein Eigenzustand der Observablen? Kann eine Superposition, die ja nach der Messung weiter existiert,...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 14.08.18, 15:59
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Klar. Aber alle meinen dasselbe. "Viele Welten" klingt volkstümlicher, aber ansonsten ist nichts daran auszusetzen. *)


Der läuft doch mit Bernhard prima. Die Axiome klingen für mich vernünftig,...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 14.08.18, 09:38
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Allerdings kann man prinzipiell in keine andere Welt gelangen, während kein Physiker infrage stellt, daß man durch den Ereignishorizont fallen kann und von dort die Außenwelt noch sieht. Denkbar, daß...
Forum: Aktuelle Meldungen 14.08.18, 09:05
Antworten: 17
Hits: 246
Erstellt von Timm
AW: Wird das Ökosystem Erde kippen?

Denke ich auch, jedenfalls findet man darüber wenig seriöses.

Sicher scheint zu sein, daß die Maxima der natürlichen Schwankungen des CO2 Gehalts der Atmosphäre in der Vergangenheit deutlich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 13.08.18, 17:48
Antworten: 7
Hits: 167
Erstellt von Timm
AW: SRT Symmetrie von Raum und Zeit

Ja ok, das hatte ich übersehen.
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 12.08.18, 08:24
Antworten: 60
Hits: 740
Erstellt von Timm
AW: Fundamentale Regeln der Quantenmechanik nach Everett

Aber das würde doch wenn ich Dich richtig verstehe voraussetzen, daß im Widerspruch zur QT Spin-up vor der Messung feststand.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 11.08.18, 20:14
Antworten: 7
Hits: 167
Erstellt von Timm
AW: SRT Symmetrie von Raum und Zeit

Eine vorbei fliegende Lichtquelle sieht der Beobachter wegen des transversalen Dopplereffekts rotverschoben. Wie passt das zum blauverschobenen Zug?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.08.18, 21:18
Antworten: 14
Hits: 186
Erstellt von Timm
AW: Raumkrümmung ART

Mit der Betonung “Anschauung”.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.08.18, 19:37
Antworten: 14
Hits: 186
Erstellt von Timm
AW: Raumkrümmung ART

Offenbar nicht. Es läuft daraus hinaus, wie sich die Dinge durch ihn bewegen. Dazu braucht er keine innere Struktur.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.08.18, 18:10
Antworten: 14
Hits: 186
Erstellt von Timm
AW: Raumkrümmung ART

Noch als Ergänzung zu Bernhard. Im gekrümmten Raum bewegen sich die Bahnen frei fallender Objekte beschleunigt voneinander weg oder aufeinander zu. Beispiel, der Abstand zweier radial fallender...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 08.08.18, 17:52
Antworten: 128
Hits: 2.015
Erstellt von Timm
AW: Kann man Everetts "reine Quantenmechanik" noch weiter ignorieren?

Ich brauche erst mal eine Denkpause. Zumindest bilde ich mir ein, nun dank Deiner Hilfe ein paar Dinge besser zu verstehen.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.08.18, 15:10
Antworten: 10
Hits: 139
Erstellt von Timm
AW: Negative Energie, was ist das?

Ich denke, das hängt von der Energiedichte außerhalb der Platten ab, relativ zu der die Energiedichte zwischen den Platten niedriger ist. Diese könnte dann positiv sein, wenn man z.B. von einer...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 08.08.18, 10:32
Antworten: 128
Hits: 2.015
Erstellt von Timm
AW: Kann man Everetts "reine Quantenmechanik" noch weiter ignorieren?

Ich kann leider nicht auf alles eingehen. Danke für die Mühe und auch den link. Ich werde mir das noch anschauen.

Deine folgenden Aussagen, die ich nicht wirklich plausibel finde, werde ich...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 07.08.18, 17:24
Antworten: 128
Hits: 2.015
Erstellt von Timm
AW: Kann man Everetts "reine Quantenmechanik" noch weiter ignorieren?

Man kann sie prinzipiell wissen, lediglich praktisch nicht.

Es gibt hier außerdem einen schleichenden Übergang. ... [/QUOTE]
Der schleichende Übergang liefert kein prinzipielles Wissen, "ob die...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 07.08.18, 10:18
Antworten: 128
Hits: 2.015
Erstellt von Timm
AW: Kann man Everetts "reine Quantenmechanik" noch weiter ignorieren?

Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem man schon über Phänomene sprechen sollte. Genau das bewegt die Leute und auch Physiker, wie das Beispiel von Weizsäcker's zeigt.

Genau das ist das...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 06.08.18, 18:03
Antworten: 128
Hits: 2.015
Erstellt von Timm
AW: Kann man Everetts "reine Quantenmechanik" noch weiter ignorieren?

Ja, interessant ist hier (Wikipedia, Metaphysikeinwand) Weizsäcker's Verständnis:


Damit lag ich mit "kein grundsätzlicher Unterschied zwischen Everett und VWI" offenbar völlig verkehrt.

Der...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 06.08.18, 17:45
Antworten: 128
Hits: 2.015
Erstellt von Timm
AW: Kann man Everetts "reine Quantenmechanik" noch weiter ignorieren?

Genauer, es kommen am Detektor diejenigen Elektronen an, die durch den DS gegangen sind, das sind weniger als ausgesandt wurden.
Nach der VWI kommt pro durchgegangenem Elektron jeweils eines in...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 06.08.18, 17:35
Antworten: 128
Hits: 2.015
Erstellt von Timm
AW: Kann man Everetts "reine Quantenmechanik" noch weiter ignorieren?

Die Frage war:

Entschuldige bitte, wenn ich hier hartnäckig bin.

Ich bin nicht sicher, vermute aber, daß Deine Antwort ein "ja" zu dieser einfachen Frage bedeutet.

Wenn man die Realität...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm