Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 122
Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: rene.eichler2
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 10.07.21, 13:02
Antworten: 11
Hits: 1.124
Erstellt von rene.eichler2
AW: Pioneeranomalie

danke für den Artikel

komplizierte Sache und auch noch auf Englisch.

So wie ich den Artikel verstanden habe, hat man dort versucht Fehlerquellen zu finden und hat paar Kleinigkeiten korrigiert...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 10.07.21, 11:13
Antworten: 11
Hits: 1.124
Erstellt von rene.eichler2
AW: Pioneeranomalie

Ich habe die Masse M berechnet, die nötig wäre um die zusätzliche Beschleunigung a= 8,74*10^-10m/s² zu erklären (die Pioneeranomalie)
Bei einem Abstand Sonde zur Masse M von 20AE

a in der Formel...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 10.07.21, 06:13
Antworten: 11
Hits: 1.124
Erstellt von rene.eichler2
AW: Pioneeranomalie

Wie? was ich berechnet habe, war doch nur die zusätzliche Masse die die Sonne haben müsste, nicht die Gesamtmasse der Sonne

Die Gesamtmasse der Sonne könnte doch bei 1,9884*10^30kg+1,17227*10^26kg...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 09.07.21, 18:22
Antworten: 11
Hits: 1.124
Erstellt von rene.eichler2
AW: Pioneeranomalie

bei Wiki steht für die Masse der Sonne 1,9884 · 10^30 kg ± 2 · 10^26 kg

ich komme ja auf 1,17227*10^26kg für die zusätzliche Masse

Das fällt doch noch in den Ungenauigkeitsbereich für die Masse...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 09.07.21, 17:51
Antworten: 11
Hits: 1.124
Erstellt von rene.eichler2
AW: Pioneeranomalie

also ich habe jetzt mal eine Formel gesucht , mit der man das berechnen könnte

M = ar ^ 2 / G

a=8,74*10^-10m/s²
G=6,67430*10^-11m³/kg*s²

jetzt fehlt nur noch r also der Abstand Sonne zur...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 09.07.21, 15:54
Antworten: 11
Hits: 1.124
Erstellt von rene.eichler2
AW: Pioneeranomalie

ja aber durch die Gravitationswirkung auf die Planeten.
Wenn die Planeten nun aber mehr träge Masse als gravitative Masse hätten, bräuchte die Sonne mehr gravitative Masse um die Planeten auf ihrer...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 09.07.21, 10:29
Antworten: 11
Hits: 1.124
Erstellt von rene.eichler2
Pioneeranomalie

Hi ich habe mal ein kleine Rechenaufgabe für die Profis hier im Forum

Die Pionieranomalie ist eine Bremsbeschleunigung der Sonden in Richtung Sonne.

Sie beträgt (8,74±1,33)×10^-10 m/s2

mal...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.03.21, 16:31
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Du hast recht, es gibt keine Expansion des Universums, stattdessen vergeht die Zeit im Universum immer schneller.

Schau dir dazu einfach mal dieses Video an, dort erkläre ich das ganze anschaulich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.03.21, 14:02
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Hallo Sanftwasser

Das mit dem Wurmloch zwischen 2 Universen war nur zu Verdeutlichung wie ich darauf komme dass Antimaterie sich negativ in Raum und Zeit bewegt.
In dem Universum was ich mir...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.03.21, 06:38
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Hi Cossy

Kannst du mir den Link zu den Experimenten oder Messungen geben bitte!


An der Sonnenoberfläche gibt es Z.B. ein elektrisches Feld von 100V/cm
damit kann man ausrechnen wie groß die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.03.21, 19:15
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Ich denke die Frage "Was ist Zeit" ist eine philosophische Frage, da könnte man drüber ewig spekulieren. Und negative Zeit ist noch schwieriger zu erfassen.
Ich sehe das so alle Vorgänge, wie z.B....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.03.21, 17:44
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Hi Sanftwasser
ich habe dazu noch etwas vorbereitet.
Dauert aber mal 1 Stunde, muss erstmal meine Frau von Arbeit abholen.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.03.21, 15:32
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

sowas ist schwer zu erklären. Aber vielleicht helfen dir diese beiden Grafiken es besser zu verstehen
http://cdn.simplesite.com/i/b7/83/281756456372831159/i281756464722446329._szw1280h1280_.jpg...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.03.21, 14:39
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Hi Sanftwasser
v ist die Abkürzung für die Geschwindigkeit in Metern/Sekunde

s ist der zurückgelegte Weg in Metern

und t ist die Zeit in Sekunden

v=s/t
1m/sek=1m/1sek
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.03.21, 10:07
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

hi Timm , danke für deinen Link

negative Materie klingt zwar komisch aber irgendwie ist es auch so.

meiner Meinung nach hat Antimaterie auch Antigravitation.
das heißt Antiteilchen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.03.21, 09:23
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Ich habe dazu mal schnell 2 Grafiken erstellt, wo man besser erkennt was ich meine.
http://cdn.simplesite.com/i/b7/83/281756456372831159/i281756464749012009._szw1280h1280_.jpg
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.03.21, 08:33
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Hi sanftwasser
du hast da einen kleinen Denkfehler, der Kern bewegt sich rückwärts in den 3 Raumdimensionen also -s, was du aber noch nicht verstanden haben scheinst, er bewegt sich zusätzlich auch...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.03.21, 07:38
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Wenn ich meine komplettes Konzept oder Weltbild hier in einem Beitrag posten soll, wäre der ellenlang.
Deshalb habe ich von meinem Weltbild nur einen kleinen Teil zur Diskussion stellen wollen.
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.03.21, 07:00
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
AW: Teilchen mit und ohne Masse

Feynman-Stückelberg-Interpretation

interessant dass es schon Leute gab die ähnliches wie ich vermuten und man es in den Dirac-Gleichungen erkennen kann.



Allerdings kannte ich das noch nicht...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.03.21, 19:45
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
Lächeln AW: Verständnisfrage zu E=mc²

OK also zuerst muss man verstehen was Antimaterie ist.
Ein Antiteilchen hat genau die entgegengesetzten Eigenschaften seines Partnerteilchen. DAs bezieht sich aber nicht nur auf die entgegengesetzte...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.03.21, 15:53
Antworten: 30
Hits: 2.551
Erstellt von rene.eichler2
Teilchen mit und ohne Masse

Ich hätte da eine Lösung weshalb Teilchen eine Ruhemasse haben aber Photonen nicht.

Es würde auch erklären weshalb Photonen immer und sofort mit c fliegen ohne das man sie erst beschleunigen muss....
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.03.21, 10:15
Antworten: 24
Hits: 3.784
Erstellt von rene.eichler2
AW: Verständnisfrage zu E=mc²

Ja aber wo kommt die Masse her?
Wenn ich meiner Hantel Wärme zuführe, was ja bekannterweise Photonen sind die keine Masse haben, entsteht die Masse dann aus dem nichts heraus?
Wo kommt die...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.03.21, 08:48
Antworten: 24
Hits: 3.784
Erstellt von rene.eichler2
AW: Verständnisfrage zu E=mc²

Hallo ICH



bei dem Ganzen kommen mir gerade noch 2 weitere Fragen auf

Energie entspricht ja einer gewissen Masse

Wird eine 100kg Hantel schwerer wenn ich sie erwärme, also Energie...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.03.21, 07:46
Antworten: 24
Hits: 3.784
Erstellt von rene.eichler2
AW: Verständnisfrage zu E=mc²

ich nehme mal an er wollte den Umrechnungsfaktor zwischen Energie und Masse berechnen.
Da kommt ein Wert heraus.
Wie kam Einstein dann auf c²?
Hat er sich gedacht, zieh mal von dem...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.03.21, 06:12
Antworten: 24
Hits: 3.784
Erstellt von rene.eichler2
AW: Verständnisfrage zu E=mc²

Danke für die Antworten, aber irgendwie ist damit meine Frage noch nicht richtig geklärt

E = m *c² man könnte auch schreiben x = y *z²

Die Werte für x y z waren ja vor einstein schon bekannt,...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 122

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm