Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,46 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Marco Polo
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 23:33
Antworten: 31
Hits: 480
Erstellt von Marco Polo
AW: Beschleunigung und RT

Weit aus dem Fenster gelehnt ist in diesem Zusammenhang die Untertreibung des Jahres. ;)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 18.04.18, 17:10
Antworten: 31
Hits: 480
Erstellt von Marco Polo
AW: Beschleunigung und RT

Das Thema mit der Zeitkrümmung in einem homogenen Gravitationsfeld hatten wir glaube ich schon mal. Ist aber schon ein paar Jährchen her.

Deswegen kann ich mich auch nicht mehr genau erinnern, wie...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.04.18, 17:50
Antworten: 31
Hits: 480
Erstellt von Marco Polo
AW: Beschleunigung und RT

Wichtig ist, dass es keine homogenen Gravitationsfelder gibt. Aber z.B. an der Erdoberfläche kann man das Gravitationsfeld als näherungsweise homogen bezeichnen.

D.h., dass die Feldlinien...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.04.18, 21:56
Antworten: 31
Hits: 480
Erstellt von Marco Polo
AW: Beschleunigung und RT

Genau.



Im homogenen Gravitationsfeld gibt es tatsächlich keine Gezeitenkräfte. Also Zustimmung. :)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.04.18, 21:35
Antworten: 31
Hits: 480
Erstellt von Marco Polo
AW: Beschleunigung und RT

Natürlich nicht. Weder in einem homogenen noch in einem inhomogenen Gravitationsfeld.

Man muss sich dazu nur eine kugelförmige Teilchenwolke vorstellen, die einerseits im homogenen, als auch im...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.04.18, 19:59
Antworten: 31
Hits: 480
Erstellt von Marco Polo
AW: Beschleunigung und RT

Also ich bin stets sensibilisiert, wenn du Einwände hast. Einfach deswegen, weil du meist richtig liegst. Aber hier bin ich mir ziemlich sicher, dass dem nicht so ist.

In einem homogenen...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.04.18, 17:52
Antworten: 31
Hits: 480
Erstellt von Marco Polo
AW: Beschleunigung und RT

Meiner Meinung nach lässt sich ein hypothetisches homogenes Gravitationsfeld ohne Einschränkungen mit der SRT beschreiben. Ein inhomogenes Gravitationsfeld natürlich nicht. Dazu brauchts dann die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.04.18, 16:15
Antworten: 31
Hits: 480
Erstellt von Marco Polo
AW: Beschleunigung und RT

Die SRT hat kein Problem mit beschleunigten Bezugssystemen jedweder Art.

Die gesamte Newton´sche Theorie ist praktisch als Spezialfall für geringe Geschwindigkeiten in der SRT enthalten. Und...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 01.04.18, 00:03
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
AW: An der Uhr gedreht

Ja, selbstverständlich.

Wie kommst du darauf, dass Trägheitskräfte nicht zur SRT gehören?
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.03.18, 20:42
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
AW: An der Uhr gedreht

Das ist doch alles kompletter Stuss, was du da schreibst. Lass mal die Beschleunigungen weg. Die sind nicht relativ.

Klar, der Reisezwilling kann jetzt hingehen und behaupten, dass der Erdzwilling...
Forum: Fragen zum Forum? 29.03.18, 23:40
Antworten: 2
Hits: 122
Erstellt von Marco Polo
AW: Frohe Oster-Feiertage!

https://www.wissenschaft.de/technik-digitales/ostern-fuer-physiker-gerettet-das-paradoxon-des-rotierenden-eies-ist-geloest/
Forum: Plauderecke 24.03.18, 23:48
Antworten: 49
Hits: 1.084
Erstellt von Marco Polo
AW: Gedanken zum Thema "Multiversum"

Allerdings nur dann, wenn der Wert von Lambda positiv ist.



Genau das meinte ich, als ich schrieb:
Forum: Plauderecke 23.03.18, 23:37
Antworten: 49
Hits: 1.084
Erstellt von Marco Polo
AW: Gedanken zum Thema "Multiversum"

Nach meiner Kenntnis macht der Anteil der "Dunklen Energie" aber einen gänzlich anderen Wert aus. Und zwar aktuell 72 %.

Das war aber nicht immer so. War der Anteil der "Dunklen Energie" anfangs...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.03.18, 08:52
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
AW: An der Uhr gedreht

Ob das gut geht, beschäftigt mich eher weniger.

Die einzelnen Punkte und wie sich das alles darstellen soll schon eher.

Schlimmstenfalls hat man Zeit vergeudet.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.03.18, 08:24
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
AW: An der Uhr gedreht

Ja, vielen Dank. Wie man Raumzeitdiagramme zeichnet und wie man sich in Minkowski-Diagrammen zurechtfindet. Das sind einfach elementare Dinge. Und die gehen vielen Schreibern hier einfach ab und das...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.03.18, 21:36
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
AW: An der Uhr gedreht

Ganz hervorragend.

Was hältst du davon, wenn wir hier mal so eine Art Workshop zur SRT einrichten. Also die Lorentztrafos und -rücktrafos und der ganze Schnurkes wie die rechnerische Behandlung...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 27.02.18, 11:55
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
AW: An der Uhr gedreht

Nein. Der Grund für die Zeitdilatation nach SRT ist ausschliesslich bei der Relativgeschwindigkeit zu suchen. Je größer diese ist, desto größer wird die Zeitdilataion gemessen.

p.s. oh, hat sich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 26.02.18, 18:56
Antworten: 14
Hits: 785
Erstellt von Marco Polo
AW: Raum und Energie

Ja. Danke. Ist wirklich ne ganz tolle Idee. *räusper*
Forum: Plauderecke 24.02.18, 02:14
Antworten: 135
Hits: 3.938
Erstellt von Marco Polo
AW: Das Problem und Vorschlag fürs Vorgehen

Zumindest kein globales IS.

Aber man kann schon sagen: Wir haben unser lokales IS hier in unser Galaxie und es gibt sicherlich auch ein lokales IS dort in einer weit weit entfernten Galaxie (Star...
Forum: Plauderecke 23.02.18, 20:59
Antworten: 135
Hits: 3.938
Erstellt von Marco Polo
AW: Das Problem und Vorschlag fürs Vorgehen

Ich habe da auf die Schnelle jetzt keine Formel zu gefunden. Fakt ist aber, dass nur in lokalen IS die LG gleich c ist. Es gibt aber kein IS, in dem wir die Bewegung von sehr weit entfernten Galaxien...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.02.18, 21:37
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
AW: An der Uhr gedreht

Tatsächlich. Das hatte ich anders in Erinnerung. Danke.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.02.18, 13:41
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
Lächeln AW: An der Uhr gedreht

Nicht ganz. So heißt es z.B. "die Guten und die Bösen".

Aber nicht "die Vielen und die Wenigen", sondern vielmehr "die vielen und die wenigen". Zählwörter werden eben nicht substantiviert.

Ist...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.02.18, 12:46
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
AW: An der Uhr gedreht

Wie peinlich. Jetzt fang ich schon an Zählwörter zu substantivieren. :D
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.02.18, 12:40
Antworten: 10
Hits: 513
Erstellt von Marco Polo
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.02.18, 07:05
Antworten: 94
Hits: 2.231
Erstellt von Marco Polo
AW: An der Uhr gedreht

Das ist ja eine durchaus berechtigte Frage, die sich bestimmt schon Tausende vor dir gestellt haben.

Wenn es darum geht, den tatsächlichen physikalischen Bewegungszustand eines Objektes zu...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm