Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 209
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Zweifels
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Heute, 17:16
Antworten: 1
Hits: 26
Erstellt von Zweifels
Die Gravitation als Phänomen der Rotation

Wie bereits erwähnt vermute ich, dass die Ursache der Gravitation in der Rotation von Teilchen liegt.
Demzufolge habe ich mal versucht, die Gravitationskonstante mit der kinetischen Rotationsnergie...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 10:03
Antworten: 59
Hits: 1.801
Erstellt von Zweifels
AW: Neue Theorie des Urknalls

Nice^^

Yap, da hast du vermutlich recht. Aber ich liebe nunmal Bilder aus der realen Natur und für mich steht die korrekte Berechnung des Aufenthaltsortes des Blattes zu einem unendlich kleinen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 08:42
Antworten: 59
Hits: 1.801
Erstellt von Zweifels
AW: Neue Theorie des Urknalls

https://de.wikipedia.org/wiki/Nat%C3%BCrliche_Einheiten
Ach, es handelt sich darum um eine Art von Substitution ( https://de.wikipedia.org/wiki/Substitution_(Mathematik) ).
Ok, von mir aus. Sollte...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.04.21, 14:11
Antworten: 59
Hits: 1.801
Erstellt von Zweifels
AW: Neue Theorie des Urknalls

C'mon, den oft rauen Ton müsstest du hier doch gewohnt sein. Einstein war genial, lass dir da nichts anderes einreden.
Zu den hier behandelten Themen: E = m ist meiner Meinung nach unsinn, denn die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.04.21, 14:04
Antworten: 4
Hits: 812
Erstellt von Zweifels
AW: Das Graviton

Ich bin zwar ein totaler Noob (Newbie, Laie) in diesem Bereich, aber ich möchte mal folgende Theorie in den Raum werfen:
Wir wissen, dass Newton seine Axiome aus den Kepplerschen Gesetzen abgeleitet...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 10.04.21, 11:32
Antworten: 422
Hits: 43.148
Erstellt von Zweifels
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Demnach ist das Fadenmodell eine Meta-Theorie ähnlich der Beweistheorie in der Mathematik ( https://de.wikipedia.org/wiki/Beweistheorie ).

Hätte nie gedacht, dass man für eine gemeinsame...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 09.04.21, 11:33
Antworten: 21
Hits: 1.269
Erstellt von Zweifels
AW: Verständnisfrage zu E=mc²

Yep, ich versuche gerade mein Weltbild dahingehend zu korregieren (siehe hier: http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?p=94829#post94829 )
Ich bin mir nicht sicher, ob man sagen kann, dass das...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.04.21, 09:32
Antworten: 59
Hits: 1.801
Erstellt von Zweifels
AW: Neue Theorie des Urknalls

Falls ich das richtig verstanden habe, liegt darin indirekt der Beweis, dass man auch Atome nicht auf eine Geschwindigkeit grössergleich der Lichtgeschwindigkeit beschleunigen kann, wenn man davon...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.04.21, 17:41
Antworten: 59
Hits: 1.801
Erstellt von Zweifels
AW: Neue Theorie des Urknalls

Ich meine auf Wiki mal gelesen zu haben, dass man seit Jahren versucht, die RT mit der QT zu vereinen (z.B. durch die Stringtheorie, die aber dann 10 Dimensionen braucht), was aber nicht so recht...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.04.21, 17:06
Antworten: 59
Hits: 1.801
Erstellt von Zweifels
AW: Neue Theorie des Urknalls

Meinst du mit dem schrumpfen der Masse den Massendefekt?
https://de.wikipedia.org/wiki/Massendefekt

Denn eigentlich verschwindet hier keine Masse (in Form von Nukleonen, also Proton, Elektron...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.03.21, 18:43
Antworten: 32
Hits: 1.341
Erstellt von Zweifels
AW: Hilfe ich lebe auf Mount Stupid!

Kann so auf Wikipedia:rolleyes:
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 16.03.21, 10:14
Antworten: 21
Hits: 1.269
Erstellt von Zweifels
AW: Verständnisfrage zu E=mc²

Die Formel E = mc² hat ihre Ursprünge aus dem klassischen Energieerhaltungssatz und der Tatsache, dass ein kleiner Massendefekt (wie z.B. beim Zerfall von Uran in zwei kleinere Atome, die insgesamt...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 05.03.21, 14:56
Antworten: 36
Hits: 2.321
Erstellt von Zweifels
AW: Quantenradierer

Ich denke der Grund für dieses Phänomen am Doppelspalt liegt an jenen Eigenschaften der Photonen, welche anders sind als jene, die wir aus der klassischen Physik und der Beschreibung von grösseren...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 25.08.20, 19:55
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Ich hab dazu folgendes gefunden:
https://www.math.uni-sb.de/ag/wittstock/lehre/SS01/analysis2/Kap3_4.pdf
S. 93 bzw. S. 309:


Der Beweis ist:

Das versteh ich noch nicht ganz (vielleicht hast...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 24.08.20, 18:15
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Tom, meine Aussage ist ein modallogisches Theorem, das fragt, ob es so etwas gibt.
Grundsätzlich gilt:
Polynome sind Potenzsummen, und die Umkehrfunktion einer Potzenz ist die Wurzel....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.08.20, 16:37
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Ein reales Beispiel einer Körpererweiterung ist die Riemannsche Zeta-Funktion: https://de.wikipedia.org/wiki/Riemannsche_Zeta-Funktion#Dirichlet-Reihe

Hier macht man durch eine Analytische...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.08.20, 13:48
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Ich glaube, ich verwende den Satz von Abel-Ruffini:
Der Satz von Abel-Ruffini besagt, dass eine allgemeine Polynomgleichung fünften oder höheren Grades nicht durch Radikale, d. h. Wurzelausdrücke,...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.08.20, 12:57
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Nope, ich behaupte:

Also sage nichts über Radikale aus....

https://de.m.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rper_(Algebra)
Die Definition des Körpers ist zwar korrekt, dennoch definiere ich einen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.08.20, 21:15
Antworten: 0
Hits: 757
Erstellt von Zweifels
Beweis, dass RSA gehacked werden kann... . . . .

Wir nehmen eine modale Logik eines Quantenbeobachters, mit

A_{34} := Frau und Mann. (Q X Q)
Nicht-A_{34} := Nicht-(Frau & Mann). (Q + Q = 17 + 17 = 2 * Q = 34 = true element der Elementaren...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.08.20, 17:28
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Also, Tom, versteh mich nicht falsch... In machnchen Fällen kann so eine Verknüpfung auch so aussehen, dass man einfach nur die Permutationen aufzählt. Für die Gruppe S_5 gilt die klassische Physik....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.08.20, 15:59
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Er wird genannt, und als Zahlkörper K benannt.


Die Komplexen Zahlen C schliessen die Reellen Zahlen R algebraisch ab. Das heisst aber nicht, dass damit alle Zahlenkörper beschrieben worden sind....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.08.20, 10:50
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Auf Grund von Satz.03 der ImAI (von Borborhad) gilt:
Satz.03: Das neutrale Element einer Gruppe definiert die Gruppe.

Und dem Axiom VII:
Gruppen, Vektorräume und Polynome bilden eine transitive...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.08.20, 20:57
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Im groben hat das damit zu tun, dass die Wurzel "gerade" ist, und (Wurzel)^5 ist mit den Complexen Zahlen C nicht durch eine "ganze" Wurzel (Wurzel)^(2n/5) darstellbar.

Aber wenn man die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.08.20, 21:03
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

Na, ob du das Kreuzprodukt einer Reellen Zahl R, einer Imanginären Zahl I oder einer Complexen Zahlenmenge C ( (I AnD R AND x) = x e X)^{-1} <=> Nand setzt oder sagst, eine Aussage wie 1_{x} = 5_{y}...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.08.20, 18:09
Antworten: 33
Hits: 4.195
Erstellt von Zweifels
AW: Allgemeine Lösungsformel eines Polynomes vom Grad n = 5

In den Zahlen gilt \mathbb Z := (Z e (C\R\Q) ) <=> V³ ).

Also simple: Wenn man in der Zahlentheorie "beweist", dass man zusammengesetzte Primpzahlen determinisitisch in die Primfaktoren zerlegen...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 209

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm