Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: uwebus
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 24.09.09, 16:41
Antworten: 176
Hits: 46.490
Erstellt von uwebus
AW: Die Realität des Imaginären

Lambert,
du hast mir diesen Faden empfohlen, um ein Raummodell zu entwickeln. Nach überschläglicher Betrachtung geht es hier um reine Mathematik, daher mein Einwand:

1) Ausgangspunkt aller...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.09.09, 20:14
Antworten: 177
Hits: 48.056
Erstellt von uwebus
AW: Gravitation = Raumzeitkrümmung "verstehen wir das überhaupt?

Lambert,
Gravitation ist eine Erscheinung des Raumes und ein elektrisches Feld ebenfalls, also macht euch mal daran, den Raum zu modellieren. Ich habe das getan und bin deshalb von den...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.08.09, 21:04
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Bauhof, nachdem der Scheiterhaufen abgeschafft wurde, bleibt euch wohl nur noch die Möglickeit, Kritiker mundtot zu machen, gelle?

Warum lieferts du nicht Argumente statt zu kneifen? :confused:
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.08.09, 21:01
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Timm,

dein Einwand in Ehren, aber er ist nachweislich falsch. Als Folge einer gravitierenden Wechselwirkung unterliegen alle an letzterer Beteiligte einer Gezeitenwirkung, denn sie werden alle...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.08.09, 13:10
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

EMI und restliche Alleswisser,

ich schlage euch ein Experiment vor:

Bekannt ist die Bestimmung der Gravitationskonstanten mit der Gravitationswaage nach Cavendisch. So, nun kauft euch ein...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.08.09, 21:58
Antworten: 272
Hits: 62.124
Erstellt von uwebus
AW: Quantengravitation?

Wie kann man Unsinn testen? Wo gibt es denn im Universum gravitationsfreien Raum?

Und wie kann eine Masse in einem gravitationsfreien Raum Gewicht haben?

Ich bin zwar ein anerkannter...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.08.09, 21:15
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Also falsche Fährte hin oder her, aufgrund nachweisbarer Wechselwirkung zwischen Licht und großen Massen ist nun mal Licht einer wie auch immer gearteten Veränderung ausgesetzt. Ein Photon, als sog....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.08.09, 17:05
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Uli,

ein Zusatz: Lokale Energieerhaltung, bezogen auf ein Photon, bedeutete verlustlose Energieübertragung von A nach B, wobei die zurückgelegte Strecke keine Rolle spielte. Verliert ein Photon...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.08.09, 16:30
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Uli,
ja nun schau mal einer an: Wenn keine globale Energieerhaltung gilt, dann ermüdet Licht, wird langwelliger und das Universum dehnt sich scheinbar aus. Sollte ich doch nicht so ganz daneben...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.08.09, 16:15
Antworten: 423
Hits: 85.564
Erstellt von uwebus
AW: Aus!?

Das JETZT dürfte lokal immer eine beschränkte Auswahl aus "nahezu unendlich" vielen Möglichkeiten sein, so daß es keine lokale Vorhersage der Zukunft geben kann, lediglich kurzfristige Tendenzen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.08.09, 18:54
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Aber Johann! In der Physik wird genauso "gemauschelt" wie auf jedem anderen Wissensgebiet. Nur ist die Mauschelei abgehobener, weil sie sich empirisch nicht widerlegen lassen darf.

Damit arbeitet...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.08.09, 18:20
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Johann, ein Perpetuum mobile ist ein sich ständig selbst veränderndes System, sonst gar nichts. Es geht hier nicht darum, Arbeit zu verrichten, sondern Zustände (Energie) umzuwandeln. Das ist ein...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.08.09, 17:37
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Mittels der Riemanngeometrie läßt sich mathematisch ein endliches Volumen darstellen dergestalt, daß es nur ein Innen, jedoch kein Außen gibt. D.h., ein Bewohner eines solchen mathematischen Gebildes...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.08.09, 20:22
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Das heißt doch aber nicht, daß ich in der Lage bin, an jedem beliebigen Ort die gleichen Meßbedingungen herzustellen. Und weil das nicht möglich ist, kann man mit c = konstant nur annähernd genau...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.08.09, 20:01
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

EMI, JEDES Experiment beweist, daß ein endliches Volumen deshalb endlich ist, weil es von einer Hüllfläche umschlossen/begrenzt wird. Denn Endlichkeit eines Volumens ist gleichbedeutend mit...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.08.09, 22:32
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Es geht nicht um ET's, sondern um Menschen, die vielleicht mal in einem benachbarten Sonnensystem oder aber in einer interstellaren Raumstation arbeiten. Also in anderen "Inertialsystemen" außerhalb...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.08.09, 21:51
Antworten: 123
Hits: 33.133
Erstellt von uwebus
AW: Äther (?)

EMI, nach Einstein sind Massen und Raum zwar gedanklich nicht trennbar, aber bei Einstein gibt es keine quantitative Beziehung zwischen Massen und Raum, das bedeutet, das Vakuum kann einen beliebigen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.08.09, 21:49
Antworten: 123
Hits: 33.133
Erstellt von uwebus
AW: Äther (?)

SCR,

ist vielleicht schon deine Frage verkehrt? Eine Masse beinhaltet Volumen und das zwischen zwei Massen Liegende ebenfalls. D.h., Raum wird gebildet sowohl aus Massen als auch aus dem...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.08.09, 21:51
Antworten: 37
Hits: 10.399
Erstellt von uwebus
AW: Nonsense

Pauli, du solltest besser schreiben, bevor du sie überhaupt gestellt hast. Denn diese Fragen beschäftigen philosophisch interessierte Menschen schon seit Jahrtausenden, denn allein habe ich sie mir...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.08.09, 19:24
Antworten: 176
Hits: 42.382
Erstellt von uwebus
AW: Notwendigkeit der Raumzeit

Johann,

könnte es nicht sein, daß in einem "relativistischen" Universum Licht sich immer mit c ausbreitet, weil der Mensch als Beobachter eine KONSTANTE definieren muß, auf die sich dann alle...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.08.09, 19:31
Antworten: 37
Hits: 10.399
Erstellt von uwebus
AW: Nonsense

Müh, nachdenken tun viele Leute, wobei die Ergebnisse jeden Nachdenkens von den gesetzten Prämissen abhängen.

Physiker gehen im Allgemeinen von der Prämisse "Teilchen im Raum" aus, das Ergebnis...
Forum: Aktuelle Meldungen 17.07.09, 11:48
Antworten: 96
Hits: 28.408
Erstellt von uwebus
AW: Zurück vor den Urknall

Ich weiß ja nicht, was in euren Köpfen vorgeht, aber zumindest dir als Philosoph(in) müßte doch klar sein, daß das Phänomen der Gravitation erst die Voraussetzungen schafft dafür, daß wir uns hier im...
Forum: Aktuelle Meldungen 16.07.09, 17:17
Antworten: 96
Hits: 28.408
Erstellt von uwebus
AW: Zurück vor den Urknall

Ich verstehe nur eines: KEINER von euch hat eine Theorie, die das Universum auf eine Ausgangsentität zurückführt. Einzig der Vatikan hat eine, Schöpfungstheorie genannt. Nun stell ich ein...
Forum: Aktuelle Meldungen 12.07.09, 14:40
Antworten: 96
Hits: 28.408
Erstellt von uwebus
AW: Zurück vor den Urknall

SEIN = WIRKUNG, ohne Wirkung folgt das NIX.

Und da SEIN in individuellen DA-SEINSformen vorliegt, folgt

SEIN = Summe von miteinander wechselwirkenden Wirkungsquantenfeldern. Felder deshalb,...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 10.07.09, 13:31
Antworten: 476
Hits: 94.732
Erstellt von uwebus
AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

c = kosmische Konstante????

Was ist c? Eine in Erdnähe gemessene Geschwindigkeit eines Impulses, der sich durch das Vakuum fortpflanzt.

Was ist Vakuum? Bis heute gibt es keine klare Aussage....
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm