Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: TomS
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 20:46
Antworten: 38
Hits: 849
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Gut, absolut einverstanden.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 11:03
Antworten: 38
Hits: 849
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Ich glaube nicht, dass wir uns da einig sind.

Die von mir skizzierte Rechnung hat keine reale Bedeutung, da das Konstanthalten der Oberfläche künstlich ist. Darin bin ich mir zumindest mit Ich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 10:30
Antworten: 38
Hits: 849
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Wenn im Zuge eines realen Prozesses Masse in einen Bereich konstanter Oberfläche - kugelförmig oder nicht - fällt und dabei das Volumen zunimmt, dann nimmt dabei das Volumen bei konstanter Oberfläche...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 01:33
Antworten: 38
Hits: 849
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Ich möchte auch nicht „ Raumvermehrung“ diskutieren.

Eine Definition ist m.E. nicht das Problem: „im Rahmen des Prozesses X nimmt das von einer dünnen Folie umspannte Volumen zu, während die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 24.10.20, 11:03
Antworten: 38
Hits: 849
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Es gibt nichts, was darauf hindeutet, dass dies bei einem realen Prozess so sein müsste. Wir haben bisher keinen solchen betrachtet, sondern lediglich verschiedene statische Zustände verglichen und...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 23.10.20, 13:53
Antworten: 38
Hits: 849
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

@Ich -

Siehst du ein Problem mit meiner Argumentation bzgl. festgehaltener Oberfläche A? Das einzige, was ich sehe ist, dass es willkürlich ist, A festzuhalten: es gibt kein physikalisches...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.10.20, 21:56
Antworten: 25
Hits: 490
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Keine Ursache.

Ich habe mich auch nicht so lange damit befasst. Als ich die Kollegen gesehen habe, die ihre Blätter im A3-Format quer genommen und sie mit sehr sehr feinem Bleistift sehr eng sehr...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.10.20, 10:29
Antworten: 25
Hits: 490
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Das stimmt, aber das folgende

funktioniert dennoch nicht je innerer Linie.

Schau dir mal die Feynmanregeln der QCD an: https://www.itp.kit.edu/~baj/TTP2/feynman-rules.pdf

Der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 23:02
Antworten: 25
Hits: 490
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Weil manche Physiker meinen, wenn man einem Ding einen schönen Namen gibt, wäre etwas gewonnen. Selten ist diese Idee so in die Hose gegangen.


Nee, sie tragen eigentlich nicht ;-)

Der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 22:30
Antworten: 25
Hits: 490
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Üblicherweise berechnet man Größen im Rahmen etablierter Theorien. Dabei werden unendliche Ergebnisse mittels einer präzisen Methode der Renormierung so modifiziert, dass sie endlich werden und dabei...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 21:53
Antworten: 25
Hits: 490
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Ich glaube, du hast das im wesentlichen verstanden, aber der Begriff "Higgsmechanismus" ist wirklich irreführend; der ist reserviert für einen ganz speziellen Mechanismus der spontanen...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 18:02
Antworten: 25
Hits: 490
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Nun, die Felder sind "immer da", und sie tragen verschiedene Eigenschaften, zum Beispiel die Feldstärke. Die kann auch Null sein, aber dennoch ist das Feld an sich existent.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 17:02
Antworten: 25
Hits: 490
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Die sehe ich nicht. In keinem Paper, das ich dazu jemals gelesen habe, wurden Rechenmethoden aus der QFT verwendet, die virtuelle Teilchen enthalten, insbs. nicht in Hawking's erstem Paper.

Der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 13:44
Antworten: 9
Hits: 165
Erstellt von TomS
AW: Kraft die Elementarteilchen zusammen hält

In der QM gibt es einen Ortsoperator, weil der Ort eine kanonische Variable ist. In der QFT ist der Ort ein Index, die kanonische Variable ist das Feld; also gibt es keinen Ortsoperator.

In der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 13:35
Antworten: 25
Hits: 490
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Richtig, hat er so geschrieben, und wird seither gerne so abgeschrieben.

Wenn man sich auf die Definition virtueller Teilchen im Rahmen der Quantenfeldtheorie bezieht, dann hat Hawking bei seiner...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 13:20
Antworten: 9
Hits: 165
Erstellt von TomS
AW: Kraft die Elementarteilchen zusammen hält

Es gibt da irgendwelche Konstrukte, aber sie sind m.E. irrelevant. Wozu benötigt man einen Ortsoperator in der Quantenfeldtheorie?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 12:28
Antworten: 25
Hits: 490
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Felder sind gemäß der Quantenfeldtheorie die "Träger von Anregungen", die sich als Teilchen manifestieren können, jedoch nictn müssen. Ein Photon ist zum Beispiel der elementare Anregungszustand des...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.10.20, 12:34
Antworten: 11
Hits: 264
Erstellt von TomS
AW: Schwingung bei Lichtgeschwindigkeit

Ein einfaches mathematisches Modell: gegeben sei eine ebene elektromagnetische Welle mit Wellenzahl k = Frequenz ω und Ausbreitung in x-Richtung. Für einen ruhenden Beobachter sei die Amplitude...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.10.20, 11:06
Antworten: 11
Hits: 264
Erstellt von TomS
AW: Schwingung bei Lichtgeschwindigkeit

Ja, aber das macht er daran fest, dass irgendetwas schwingen würde.

Deswegen ist es einfacher, sich gar nicht erst vorzustellen, da das Teilchen aus Sicht des Teilchens irgendwie schwingt.
...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.10.20, 09:17
Antworten: 11
Hits: 264
Erstellt von TomS
AW: Schwingung bei Lichtgeschwindigkeit

Du wirst das Teilchenbild und das Wellenbild mit Schwingung nie konsistent gemeinsam anwenden können, und man darf sich Elementarteilchen grundsätzlich nicht irgendwie klassisch vorstellen - weder...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 11.10.20, 19:58
Antworten: 25
Hits: 938
Erstellt von TomS
AW: Gedanken eines Laien

Du verstehst einiges falsch.



Konjugierte Variablen haben nichts mit einer Wechselwirkung zu tun; sie sind ein rein mathematisches Werkzeug.

Dass eine Wahrscheinlichkeitsdichte auftritt ist...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.10.20, 11:38
Antworten: 4
Hits: 127
Erstellt von TomS
AW: Gravitationsfeld Null

Ja, so wird die ART interpretiert.

Im Gegensatz zu anderen Fällen, für die die Raumzeit sozusagen die Bühne bereitstellt, auf der diese Felder spielen, entspricht die Riemannsche Mannigfaltigkeit...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.10.20, 09:34
Antworten: 4
Hits: 127
Erstellt von TomS
AW: Gravitationsfeld Null

Letzteres stimmt nicht, „Gravitationsfeld von null“ meint tatsächlich immer und überall auch lokal exakt Null, zumindest in dem betrachteten Raumbereich.

Hast du keinen Kontext für das Zitat?
...
Forum: Aktuelle Meldungen 07.10.20, 21:11
Antworten: 12
Hits: 425
Erstellt von TomS
AW: Nobelpreise 2020

Trotzdem tut sich das Nobelkomitee offenbar schwer, Preise für theoretische Physiker zu vergeben. Man koppelt das gerne mit experimentellen Erkenntnissen - oder wartet einfach zu lange. Bsp. Veltman...
Forum: Aktuelle Meldungen 07.10.20, 11:20
Antworten: 12
Hits: 425
Erstellt von TomS
AW: Nobelpreise 2020

Würde Hawking noch lebe, wäre das Nobel-Komitee wieder mit der Frage nach der Gerechtigkeit konfrontiert:

Hawking wegzulassen wäre angesichts seiner Popularität irritierend gewesen. Andererseits...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm