Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,47 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Marco Polo
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 12.07.18, 17:37
Antworten: 12
Hits: 113
Erstellt von Marco Polo
AW: Relative / Absolute Geschwindigkeit zweier Objekte

Sehen tut man da nicht viel. Dafür ist die Geschwindigkeit zu hoch. Ausserdem braucht das Licht noch eine Weile, bis es zu dir gelangt.

Zudem würde die Zeit dort sogar schneller verstreichen, wenn...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.07.18, 22:45
Antworten: 8
Hits: 85
Erstellt von Marco Polo
AW: Satellitenbahnen - Zeitdilatation

Man müsste bei TV-Satelliten, die sich ja ebenso auf geostationären Bahnen befinden, sonst auch ständig seine Satelliten-Schüsseln nachjustieren :)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.07.18, 22:31
Antworten: 8
Hits: 85
Erstellt von Marco Polo
AW: Satellitenbahnen - Zeitdilatation

Stimmt. Das hatte ich übersehen. :)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.07.18, 20:37
Antworten: 8
Hits: 85
Erstellt von Marco Polo
Satellitenbahnen - Zeitdilatation

Es gibt Satellitenbahnen, bei denen sich die Zeitdilatationseffekte der SRT und ART aufheben. Das ist bei einer Flughöhe von etwa einem halben Erdradius der Fall.

Was spricht dagegen,...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.06.18, 13:11
Antworten: 7
Hits: 285
Erstellt von Marco Polo
AW: Entstehung von schwarzen Löchern.

Dein Gedankenbeispiel berücksichtigt aber nur den stationären, feldfreien Beobachter. Für den wird sich das so darstellen. Aber das, was sich physikalisch vor Ort (am EH) tatsächlich abspielt, wird...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.06.18, 09:01
Antworten: 32
Hits: 660
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zum Hubble-Radius

Also auch bei beliebig hoher beschleunigter Expansion erreichen uns Photonen aus dem Raumgebiet zwischen Hubble Sphere und dem Ereignishorizont?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.06.18, 07:57
Antworten: 32
Hits: 660
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zum Hubble-Radius

"Das stimmt schon" in dem Sinne, dass Timms Aussage


nur bei kontinuierlicher Expansion gilt, oder "Das stimmt schon" in dem Sinne, dass Timms Aussage auch für beschleunigte Expansion gilt?
...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.06.18, 22:51
Antworten: 32
Hits: 660
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zum Hubble-Radius

Super. Vielen Dank :)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.06.18, 20:40
Antworten: 32
Hits: 660
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zum Hubble-Radius

Denn kannte ich gar nicht. Klingt interessant. Hast du da nähere Informationen? :)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.06.18, 20:35
Antworten: 32
Hits: 660
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zum Hubble-Radius

Hmm...gilt das nicht nur für eine kontinuierliche also unbeschleunigte Expansion?

Ich schätze, dass es da eine Analogie zum Photon erreicht nicht das beschleunigte Raumschiff-Paradoxon gibt.
...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.06.18, 19:35
Antworten: 32
Hits: 660
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zum Hubble-Radius

Habe meinen Denkfehler erkannt. Es ist logisch und nachvollziehbar, dass uns auch das Licht von Galaxien erreichen kann, die sich ausserhalb des Hubble-Radius befinden und damit überlichtschnell von...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.06.18, 17:12
Antworten: 32
Hits: 660
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zum Hubble-Radius

Laut Wiki ist die Rotverschiebung beim Hubble-Radius aber "nur" z=1,46 und meine Frage war ja sinngemäß, ob eine Galaxie während der Beobachtung diesen Hubble-Radius überschreiten kann und auf einmal...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 13.06.18, 19:51
Antworten: 32
Hits: 660
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zum Hubble-Radius

Ok, danke erst mal soweit. Werde mich da weiter einlesen. :)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 12.06.18, 19:56
Antworten: 32
Hits: 660
Erstellt von Marco Polo
Frage zum Hubble-Radius

Hallo zusammen,

ich habe ein zwei kurze Fragen zum Hubble-Radius:

Aufgrund des moderat anwachsenden Hubble-Radius werden Galaxien, welche sich aktuell noch innerhalb des Hubble-Radius befinden,...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 07.06.18, 20:38
Antworten: 23
Hits: 580
Erstellt von Marco Polo
AW: Lichtgeschwindigkeit > c...Gedankenexperiment :)

Zumindest geht man davon aus. Der Urknall hat nicht an einer bestimmten Stelle im Raum stattgefunden, die man jetzt als Mittelpunkt des Universums identifizieren könnte. Zum Zeitpunkt des Urknalls...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 07.06.18, 18:00
Antworten: 23
Hits: 580
Erstellt von Marco Polo
AW: Lichtgeschwindigkeit > c...Gedankenexperiment :)

Abgesehen davon, hat das Universum natürlich keinen Mittelpunkt.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.06.18, 21:44
Antworten: 111
Hits: 2.577
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zur Rotation in der Relativitätstheorie

Und damit ist der Umfang der Scheibe aus Sicht des mitrotierenden Beobachters dilatiert.

Aber ist das auch für R>r´ bzw. >r gültig, also über den Scheibenrand hinaus?

Theoretisch kann man den...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.06.18, 21:04
Antworten: 111
Hits: 2.577
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zur Rotation in der Relativitätstheorie

Wir reden hier von einer Aneinanderreihung von nichtinertialen Koordinatensystemen. Da muss nichts gekrümmt sein.

Nachstehende Erklärung ist recht aufschlussreich:
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.06.18, 19:13
Antworten: 111
Hits: 2.577
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zur Rotation in der Relativitätstheorie

Klingt irgendwie logisch. Sollen sich hierzu lieber mal die Experten zu Wort melden.

Gutes Paper zum Ehrenfest-Paradoxon:

https://arxiv.org/ftp/arxiv/papers/0803/0803.2036.pdf

Für alle...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.06.18, 18:34
Antworten: 111
Hits: 2.577
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zur Rotation in der Relativitätstheorie

Dilatiert heisst in diesem Zusammenhang, dass der mitrotierende Beobachter einen größeren Scheibenumfang misst, als der Beobachter im Laborsystem. Und so stehts ja auch bei Wiki.


Längen kennt...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.06.18, 15:33
Antworten: 111
Hits: 2.577
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zur Rotation in der Relativitätstheorie

Ja natürlich. Da hab ich gepennt. Danke für die Richtigstellung.

Aber meine Aussage:

ist korrekt.

Hawkwind schrieb ja, dass der Umfang "lorentz-kontrahiert, was aus meiner Sicht nicht...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.06.18, 07:08
Antworten: 111
Hits: 2.577
Erstellt von Marco Polo
AW: Frage zur Rotation in der Relativitätstheorie

Der Umfang wird allerdings nur aus Sicht des nicht mitrotierenden Beobachters kontrahiert.

Der mitrotierende Beobachter am Scheibenrand misst den Umfang dilatiert gemäß

U’ = 2*Pi*r /...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 18.05.18, 21:41
Antworten: 43
Hits: 1.556
Erstellt von Marco Polo
AW: Casimir-Effekt verschiedene Beschreibungen

Ja, pauli. Du darfst dich ganz sicher angesprochen fühlen. :);)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 13.05.18, 14:59
Antworten: 43
Hits: 1.556
Erstellt von Marco Polo
AW: Was ist virtuelle Materie

Ok, dann gibts da wohl regionale Unterschiede.

Bevor ich´s vergesse, schnell noch nachstehende Frage an alle Nord-Lüdenscheider:

Wer ist die Nummer Eins im Pott? :)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 12.05.18, 22:31
Antworten: 43
Hits: 1.556
Erstellt von Marco Polo
AW: Was ist virtuelle Materie

Wegen der Unschärferelation von Energie und Zeit soll es aber in sehr kleinen Raumgebieten quasi zwingend zu Vakuumfluktuationen kommen.

Mit den daraus resultierenden Van der Waals Kräften, hat...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm