Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Suchen: Beitr?ge von: Bernhard
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 08:43
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Etwas in der Art: https://arxiv.org/abs/1309.0818
https://www.livescience.com/black-hole-quantum-hair
Beser hier: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0370269322001290
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 08:42
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 24.09.22, 08:39
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Mustergültig nachzulesen zB hier: https://journals.aps.org/rmp/abstract/10.1103/RevModPhys.29.465 .

Einziger kleiner Nachteil dort, dass die beiden Autoren die Signatur (-+++) verwendet haben....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.09.22, 20:47
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

EDIT: Gute Arbeit mit der folgenden Zusammenfassung:

Dem Standpunkt kann ich mich anschließen. Die Existenz von Gravitonen wird nicht ausgeschlossen.

Der messtechnische Nachweis eines...
Forum: Plauderecke 23.09.22, 08:09
Antworten: 22
Hits: 1.880
Erstellt von Bernhard
AW: Kulturelle Aneignung

Der ist laut google eher typisch österreichisch: https://de.wiktionary.org/wiki/Blitzgnei%C3%9Fer
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.09.22, 06:47
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

So etwas kann man natürlich behaupten. Ob sich die Natur auch wirkllich so verhält, ist aus meiner Sicht noch fraglich.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.09.22, 23:42
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Möglicherweise haben wir aber mit der Bargmann-Wigner-Gleichung mit Spin 2 bereits eine Bewegungsgleichung für Gravitonen.

Mir fehlt dazu "nur" der Nachweis, dass die einsteinschen Feldgleichungen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.09.22, 15:58
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das ist eine gut lesbare Zusammenfassung, allerdings fehlt mir auch da eigentlich die physikalische Motivation für die Fäden.

Wenn die Fäden praktisch keine physikalischen Eigenschaften haben,...
Forum: Plauderecke 22.09.22, 08:09
Antworten: 22
Hits: 1.880
Erstellt von Bernhard
AW: Kulturelle Aneignung

Steht doch rechts oben in jedem Beitrag als Ort: Rabenstein ;)
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.09.22, 08:06
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Seit der Entdeckung der Neutrinooszillationen finde ich es etwas problematisch von dem Standardmodell zu sprechen.

Unberührt von diesen Erkenntnissen bleibt die Dirac-Gleichung bzw. die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.09.22, 14:43
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Wenn man nicht Stunden mit der langatmigen Prosa (Sorry) verbringen will, scheint mir eine gute Einführung eher das paper von E. P. Battey-Pratt and T. J. Racey, Geometric Model for Fundamental...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.09.22, 07:26
Antworten: 672
Hits: 162.498
Erstellt von Bernhard
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Nochmal zum Verständnis: Die Fäden haben keine echte physikalische Bedeutung? Es gibt also keine Dicke, Breite oder Länge der Fäden und auch keine Spannung in den Fäden, so wie in der Stringtheorie?...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.09.22, 15:04
Antworten: 1
Hits: 107
Erstellt von Bernhard
AW: Dekohärenz in der Quantenmechanik

Kann man nun die alte Frage nach den kleinsten unteilbaren Einheiten der Natur mit der Existenz von wechselwirkenden Quantenfeldern beantworten?
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.09.22, 10:10
Antworten: 1
Hits: 107
Erstellt von Bernhard
Dekohärenz in der Quantenmechanik

Hallo zusammen,

eine Diskussion der everettschen Interpretation der QM hatten wir ja bereits: http://quanten.de/forum/showthread.php5?t=3403 . Höchste Zeit, auch mal einen genaueren Blick auf die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 18.09.22, 09:58
Antworten: 4
Hits: 201
Erstellt von Bernhard
AW: Warum Ansatz mit cosh...?

Sehr gerne geschehen.

Am Tunneleffekt kam man im Studium auch vor 20 Jahren nicht vorbei. Schön, dass die ETH dazu eine Musterlösung veröffentlicht hat.

Den exponentiellen "Zerfall" der...
Forum: Aktuelle Meldungen 17.09.22, 15:40
Antworten: 1
Hits: 235
Erstellt von Bernhard
AW: Mondrakete SLS heute live

Am kommenden Mittwoch um ca. 18 Uhr unserer Zeit (MESZ) gibt es laut:
https://www.youtube.com/watch?v=NT-ofXHalYE
einen Betrankungsversuch
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.09.22, 08:20
Antworten: 4
Hits: 201
Erstellt von Bernhard
AW: Warum Ansatz mit cosh...?

Hallo stefanhuglfing,

schau mal hier: https://qudev.phys.ethz.ch/static/content/science/BuchPhysikIV/PhysikIVch9.html#x53-1540009.4.2

Der zerfallende Teil II innnerhalb der Barriere löst als...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 11.09.22, 08:38
Antworten: 141
Hits: 12.172
Erstellt von Bernhard
AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Die Menschheit hat erst dann ein Problem, wenn eine Mehrheit an die Vorteile des eigenen Untergangs glaubt, was auch als kollektiver Wahnsinn beschrieben werden kann.

Leider ist die Geschichte...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.09.22, 10:10
Antworten: 108
Hits: 3.460
Erstellt von Bernhard
AW: Relative/Absolute Geschw.; Zwei sich umkreisende Objekte

Diese Aufgabe habe ich so in etwa in #98: http://quanten.de/forum/showpost.php5?p=100831&postcount=98 auch schon gestellt.

Im Thema ging es ja darum, dass Justice das rechnet. Ich weiß, wie das...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.09.22, 07:00
Antworten: 108
Hits: 3.460
Erstellt von Bernhard
AW: Relative/Absolute Geschw.; Zwei sich umkreisende Objekte

Mach es doch nicht komplizierter als es ist? Deswegen habe ich mindestens einer geschrieben:

Bei 'Ich' und auch etwas bei dir klingt es so, als bräuchte man keine Koordinaten. Dann kann man aber...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 09.09.22, 19:21
Antworten: 108
Hits: 3.460
Erstellt von Bernhard
AW: Relative/Absolute Geschw.; Zwei sich umkreisende Objekte

In dem Sinn, dass sich kräftefreie Körper in einem Inertialsystem auf geraden Bahnen (Geraden) bewegen. In beschleunigten Bezugssystemen gilt das iA nicht.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 09.09.22, 14:04
Antworten: 108
Hits: 3.460
Erstellt von Bernhard
AW: Relative/Absolute Geschw.; Zwei sich umkreisende Objekte

Beim Zwillingsparadoxon erfährt mindestens einer der beiden Zwillinge eine beschleunigte Bewegung. Diese Beschleunigung kann dieser Zwilling in seinem System auch per Messung nachweisen. Dieser...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 09.09.22, 09:03
Antworten: 11
Hits: 1.201
Erstellt von Bernhard
AW: Quanten-Unsterblichkeit

Die Idee weiterer auch zeitartiger Dimensionen wie auch einer informatorischen Dimension erinnert mich sehr stark an die Arbeiten "eines gewissen" https://de.wikipedia.org/wiki/Burkhard_Heim .
...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 07.09.22, 16:13
Antworten: 108
Hits: 3.460
Erstellt von Bernhard
AW: Relative/Absolute Geschw.; Zwei sich umkreisende Objekte

Bei den Voraussetzungen wie in #71 kannst du das so machen, ja. Allerdings dürfte die Integration dann schon relativ kompliziert werden.

Du kannst als Übung vorweg mal eine Kreisbahn um den...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 07.09.22, 09:00
Antworten: 108
Hits: 3.460
Erstellt von Bernhard
AW: Relative/Absolute Geschw.; Zwei sich umkreisende Objekte

Wenn dir das in Bezug auf #71 zu kompliziert ist, dann bestimme nochmal die Weltlinien bei den Zwillingen.

Dort kann man ebenfalls drei Weltlinien hinschreiben (für die drei Abschnitte) und daraus...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm