Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,33 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: JoAx
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.09.18, 12:41
Antworten: 12
Hits: 454
Erstellt von JoAx
AW: Relative Aggregatzustände

Ich habe nicht umsonst gefragt, was es bringen soll.
Wenn du etwas in deinen Übelegungen benutzen möchtest, dann muss es auch einen Nutzen haben.

Also - welchen (ewtl. zusätzlichen) Nutzen würden...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.09.18, 07:48
Antworten: 12
Hits: 454
Erstellt von JoAx
AW: Relative Aggregatzustände

Nein. Was soll das auch bringen?
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 10.09.18, 16:40
Antworten: 12
Hits: 454
Erstellt von JoAx
AW: Relative Aggregatzustände

"Kraft der Schwerelosigkeit"?
Verstehe mich bitte nicht falsch, aber ich habe gerade größte Schwierigkeiten deine Aussagen auch nur irgendwie einzuordnen.



Zunächst - Flüssigkeit kann sehr...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 10.09.18, 09:47
Antworten: 12
Hits: 454
Erstellt von JoAx
AW: Relative Aggregatzustände

Hallo und willkommen!



Ich denke, du kannst die Frage selbst beantworten, wenn du zuvor auf eine andere Frage antwortest: Würden die Meere wegfließen (wohin?), wenn die Atmosphäre...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 09.08.18, 10:48
Antworten: 14
Hits: 486
Erstellt von JoAx
AW: Raumkrümmung ART

Aber es korreliert imho mit dem, was du dann schreibst. Aber ... ok.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 09.08.18, 07:14
Antworten: 14
Hits: 486
Erstellt von JoAx
AW: Raumkrümmung ART

Oder anders ausgedrückt - keine Krümmung ist auch ein Krümmung, nähmlich Krümmung = 0.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.08.18, 07:51
Antworten: 46
Hits: 1.168
Erstellt von JoAx
AW: Schwarzes Loch und Gravitonen

TomS hat sich Deiner angenommen. Ich würde an deiner Stelle das Angebot annehmen. :)
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 04.08.18, 21:32
Antworten: 128
Hits: 2.897
Erstellt von JoAx
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.08.18, 19:55
Antworten: 46
Hits: 1.168
Erstellt von JoAx
AW: Schwarzes Loch und Gravitonen

Es bedeutet, dass ich mich der letzten Frage von TomS anschließe. :)
Forum: Plauderecke 02.08.18, 15:10
Antworten: 29
Hits: 416
Erstellt von JoAx
AW: Hawking-Strahlung

Das liegt daran, dass TomS sehr bemüht ist, sich wissenschaftlich zu verhalten. Eines der Kriterien, an dem du einen echten Wissenschaftler vom "Dummschwätzer" (wie mir :D) unterscheiden kannst, ist,...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.08.18, 15:02
Antworten: 46
Hits: 1.168
Erstellt von JoAx
AW: Schwarzes Loch und Gravitonen

Guter Vorsatz. R. Feynman lesen.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.08.18, 15:00
Antworten: 46
Hits: 1.168
Erstellt von JoAx
AW: Schwarzes Loch und Gravitonen

Nein. Für alle statischen Felder nimmt man, wenn man es den unbedingt möchte (siehe TomS Kommentare*) - virtuelle Teilchen. Ein Magnetfeld ist auch statisch, solange die "Quelle" nicht bewegt wird....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.08.18, 11:50
Antworten: 46
Hits: 1.168
Erstellt von JoAx
AW: Schwarzes Loch und Gravitonen

Sie brauchen nicht aus dem SL zu entweichen. Reale Photone "bilden" em. Wellen. Und so würden auch reale Gravitone Gravitationswellen "bilden". Also, lass uns zu den Wellen zurück gehen. Diese...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 31.07.18, 13:46
Antworten: 128
Hits: 2.897
Erstellt von JoAx
AW: Kann man Everetts "reine Quantenmechanik" noch weiter ignorieren?

Das erinnert mich jetzt an die Geschichte mit dem 5. Postulat der Euklidischen Geometrie. :)
Und wie sollen Wahrscheinlichkeiten rauspurzeln, wenn sie nicht "händisch" eingebaut werden?



Ich...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 31.07.18, 10:42
Antworten: 128
Hits: 2.897
Erstellt von JoAx
AW: Kann man Everetts "reine Quantenmechanik" noch weiter ignorieren?

Eine Frage, Tom - was hat man ohne der Bornschen Regel von der ganzen QM?

Wie stelle ich die Zahlen, die dann rauskommen, den experimentellen Daten gegenüber?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 31.07.18, 10:20
Antworten: 46
Hits: 1.168
Erstellt von JoAx
AW: Schwarzes Loch und Gravitonen

Ich versuche mal ein Résumé. Falls etwas nicht stimmt - haut drauf. :)

1. Das Beste, was wir (Menschen) zum Thema Gravitation haben, ist die ART. Das Beste bedeutet - deckt alle beobachtete...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 31.07.18, 07:46
Antworten: 46
Hits: 1.168
Erstellt von JoAx
AW: Schwarzes Loch und Gravitonen

Ja. Deswegen auch mein Satz im letzten Post, dass es noch gar keine Gravitationstheorie mit Gravitonen gibt. Die werden analog zu Photonen (und wohl auch) rein sprachlich eingeführt/benutzt, ohne,...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 30.07.18, 22:17
Antworten: 46
Hits: 1.168
Erstellt von JoAx
AW: Schwarzes Loch und Gravitonen

Das ist nicht in zwei Worten erklärbar. Das Forum alleine wird es auch nicht schaffen, da musst du schon selbst einiges lesen. Wir können dann zu konkreten Fragen etwas antworten. Alles, was R....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 30.07.18, 15:52
Antworten: 46
Hits: 1.168
Erstellt von JoAx
AW: Schwarzes Loch und Gravitonen

Salopp ausgedrückt: die virtuellen Photone (die für die elektrostatische Felder zuständig sind) unterliegen nicht der Einschränkung, nur mit LG unterwegs sein zu müssen/dürfen. So ein (statisches)...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 30.07.18, 10:07
Antworten: 78
Hits: 2.691
Erstellt von JoAx
Cool AW: In welcher Theori wäre das Senden von Botschften in die Vergangenheit möglich?

Aber der Zusatndsvektor ist doch nach wie vor nicht beobachtbar. Und die WF liefert auch keine Wahrscheinlichkeiten, ob "ontisch oder als mathematisches Konstrukt" gedacht. Das alles kriegen wir erst...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 27.06.18, 07:56
Antworten: 32
Hits: 1.806
Erstellt von JoAx
AW: Theorie der 4-dimensionalen Materiewellen

Ich weiß nicht, Bernhard. Ich finde, dass euklidische Geometrie da sehr hilfreich ist. Und was eine Metrik ist, wie sie funktioniert, ist für manchen vlt. einfacher zu erlernen, als --- was ein...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 26.06.18, 10:27
Antworten: 32
Hits: 1.806
Erstellt von JoAx
AW: Theorie der 4-dimensionalen Materiewellen

Und noch ein Kommentar, der das Studieren der SRT anspornen soll.

Deine Idee den euklidischen Raum zu verwenden, ist (sofern korrekt gedacht) bereits in der SRT drin. Denn - wann immer wir ein...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 26.06.18, 08:13
Antworten: 32
Hits: 1.806
Erstellt von JoAx
AW: Theorie der 4-dimensionalen Materiewellen

Erstaunlich, wie viel Energie mancher verschwendet, nur um am eigenen Weltbild weiter fest halten zu können. (Hervorhebung von mir)

Sinnlos und langweilig ist das alles.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.06.18, 08:18
Antworten: 12
Hits: 752
Erstellt von JoAx
AW: Fraktale Aerodynamik - Eine neue Theorie zur Beschreibung des Mythos der Strömung

Da nehme ich dich beim Wort. Und mein Vorschlag sieht folgendermassen aus:

Dir als Softwareengener dürfte SCRUM sicher ein Begriff sein. Also, greife dir einen (kleinen) Punkt, der dich in...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.06.18, 15:43
Antworten: 12
Hits: 752
Erstellt von JoAx
AW: Fraktale Aerodynamik - Eine neue Theorie zur Beschreibung des Mythos der Strömung

Felix, ich weiss ehrlich gesagt nicht, wo ich anfangen soll.

Du scheinst mir so viele Missverständnisse und falsche Vorurteile über die Physik und deren "Instrumente", "Größen", ... zu haben, dass...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm