Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,14 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: soon
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.12.19, 06:50
Antworten: 44
Hits: 676
Erstellt von soon
AW: Sind Schmerzen real ?

Der Beobachter-Begriff muss mindestens so breit gefasst sein, dass er alles einbezieht, das z.B. beim Doppelspaltexperiment das Interferenzmuster zerstören kann.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.12.19, 04:38
Antworten: 44
Hits: 676
Erstellt von soon
AW: Sind Schmerzen real ?

widerspricht der Vorgabe
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.12.19, 08:06
Antworten: 44
Hits: 676
Erstellt von soon
AW: Sind Schmerzen real ?

Es geht mir darum, dass eine Aussage "Objekt 'ist da' oder 'existiert' " nicht hinreichend ist. Es fehlt die Angabe für wen oder was der Mond da ist und wann und wo. Die Aussage 'der Mond ist da'...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.11.19, 18:40
Antworten: 44
Hits: 676
Erstellt von soon
AW: Sind Schmerzen real ?

Ich hätte vielleicht erstmal schreiben sollen, dass für mich bereits ein einzelnes Molekül, dass mit einem emittierten Photon eines anderen Objekts wechselwirkt, als Beobachter gilt, - oder sogar...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.11.19, 10:07
Antworten: 44
Hits: 676
Erstellt von soon
AW: Sind Schmerzen real ?

Wenn nichts und niemand mit dem Mond jemals wechselwirkte, wechselwirkt oder wechselwirken wird, dann ist der Mond nicht da.


Das Problem liegt m.M.n. woanders und ist schwierig zu verstehen. ...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.11.19, 11:40
Antworten: 37
Hits: 8.599
Erstellt von soon
AW: Theorie der 4-dimensionalen Materiewellen

Ist das nicht ein wenig der Versuch, überholte Alltagsvorstellungen zu retten?

Was bleibt übrig, wenn du den Begriff 'Körper' durch 'Objekt/System' ersetzt?

Und dabei berücksichtigst, dass...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 10.11.19, 14:21
Antworten: 5
Hits: 326
Erstellt von soon
AW: Berechnung von alle möglichen Bilder im Universum

Ja stimmt, Variationen mit Wiederholung, mit kleiner Zahlen kann man es sich einfacher klarmachen.
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 10.11.19, 11:24
Antworten: 5
Hits: 326
Erstellt von soon
AW: Berechnung von alle möglichen Bilder im Universum

Ein Zahlenschloss mit 480*640 Einstellringen und 256 Zeichen auf jedem Ring hat 307200^256 Einstellmöglichkeiten, oder nicht?
Forum: Plauderecke 08.11.19, 07:53
Antworten: 81
Hits: 8.222
Erstellt von soon
AW: Genmanipulationen

Wenn man mit "Mücke Gentechnik" oder "Gentechnikmücke" sucht, dann bekommt man einen Eindruck davon, mit welcher Risikobereitschaft der Planet als Versuchslabor benutzt wird.
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.11.19, 10:42
Antworten: 27
Hits: 769
Erstellt von soon
AW: Beweis für positive Raumkrümmung im Universum

Ja, zumindest nicht nach herkömmlichen Vorstellungen.

https://www.spektrum.de/news/stephen-hawking-es-gibt-keine-schwarzen-loecher/1222059
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.11.19, 09:52
Antworten: 27
Hits: 769
Erstellt von soon
AW: Beweis für positive Raumkrümmung im Universum

Indirekt, so wie man vom Merkur aus die Wasserstände bei Springflut auf der Erde messen könnte.

Ein schwarzes Loch wäre kein kugelförmigen Objekt, sondern ein Effekt, der sich aus...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.11.19, 08:20
Antworten: 27
Hits: 769
Erstellt von soon
Ich habe vor einigen Monaten versucht (leider...

Ich habe vor einigen Monaten versucht (leider vergeblich), im Zusammenhang mit schwarzen Löchern, eine Diskussion in folgende Richtung anzuregen:

Behauptung: Zwei Beobachter haben...
Forum: Plauderecke 09.07.19, 09:19
Antworten: 26
Hits: 3.276
Erstellt von soon
AW: arm und reich

Aus 'auch durch' machst du 'ausschließlich'.


Ich habe mich noch gar nicht zu der Frage geäußert, ob Wohlstand immer auf Kosten anderer gehen muß. Das mache ich bei so viel Unsachlichkeit auch...
Forum: Plauderecke 08.07.19, 07:08
Antworten: 26
Hits: 3.276
Erstellt von soon
AW: arm und reich

Das Arm- und Reichwerden muss nicht zeitgleich stattfinden.

Die Rechnung für Klima- und Umweltschäden z.B. werden die nachfolgenden Generationen erhalten.


Das gilt in gewisser Weise auch für...
Forum: Plauderecke 07.07.19, 09:24
Antworten: 81
Hits: 8.222
Erstellt von soon
AW: Genmanipulationen

Es geht nicht um das Verbot 'jedweder Gentechnik'. Auch in dem Greenpeace-Artikel wird diesbezüglich differenziert:



Es geht um den irreversiblen Eingriff in ein komplexes dynamisches System...
Forum: Plauderecke 07.07.19, 04:51
Antworten: 81
Hits: 8.222
Erstellt von soon
AW: Genmanipulationen

"Wir setzen auf freiwillige Selbstkontrolle" fehlt noch.
Forum: Plauderecke 05.07.19, 11:28
Antworten: 81
Hits: 8.222
Erstellt von soon
AW: Genmanipulationen

Ja, FINGER WEG VON DER GEN-MANIPULATION!

Nachdem ich in den letzten Tagen etwas mehr über Details gelesen habe, erscheint mir z.B. dieser Artikel als zu harmlos, da nicht genügend Panik erzeugt...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 29.06.19, 11:22
Antworten: 15
Hits: 2.185
Erstellt von soon
AW: Unschärferelation und Erkenntnishorizont

Gibt es in deiner Erkenntnis vielleich eine Analogie hierzu:
https://de.wikipedia.org/wiki/Zeeman-Effekt

[ich will nicht den Eindruck erwecken, dass ich mich damit auskennen würde]
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 29.06.19, 10:20
Antworten: 15
Hits: 2.185
Erstellt von soon
AW: Unschärferelation und Erkenntnishorizont

Du solltest in Erwägung ziehen, dass die Erkenntnis, die du als neu empfindest, schon längst in den aktuell etablierten Modellen enthalten ist.

Das kannst du nur herausfinden, indem du dich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.06.19, 05:01
Antworten: 15
Hits: 2.185
Erstellt von soon
AW: Unschärferelation und Erkenntnishorizont

Versuch es doch mal mit den Begriffen 'Objekt', 'Ereignis' und 'Eigenschaft'. Dann brauchst du weniger Text.

In etwa so:

Wir haben es mit Objekten zu tun.

Objekte haben Eigenschaften.

Man...
Forum: Plauderecke 26.06.19, 07:40
Antworten: 81
Hits: 8.222
Erstellt von soon
AW: Genmanipulationen

Marco Polo hat sicher nichts gegen gentechnische Behandlungen in solchen Fällen.

Die Realität ist aber anders:...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.06.19, 10:41
Antworten: 41
Hits: 3.769
Erstellt von soon
AW: EIn Crank fragt: Kann überhaupt irgendetwas in ein schwarzes Loch fallen?

Nochmal, zur Verdeutlichung meiner Meinung:


Die gängige Lehrmeinung ist falsch.

Gravitative Wirkung auf den Fotografen hat nur der für ihn sichtbare Bereich des gesamten Objekts. Keine...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 31.05.19, 11:04
Antworten: 41
Hits: 3.769
Erstellt von soon
AW: EIn Crank fragt: Kann überhaupt irgendetwas in ein schwarzes Loch fallen?

https://www.weltderphysik.de/gebiet/universum/news/2019/erstes-foto-eines-schwarzen-lochs/

Hat der fotografierte schwarze Bereich in der Bildmitte gravitative Wirkung auf den Fotografen, ja oder...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 30.05.19, 13:19
Antworten: 41
Hits: 3.769
Erstellt von soon
AW: EIn Crank fragt: Kann überhaupt irgendetwas in ein schwarzes Loch fallen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzes_Loch
Die drei Sätze enthalten, für mich, mehr als drei Widersprüche.

Nichts davon ist relativ, d.h. beobachterabhängig formuliert.


"extrem kleines...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.05.19, 23:03
Antworten: 41
Hits: 3.769
Erstellt von soon
AW: EIn Crank fragt: Kann überhaupt irgendetwas in ein schwarzes Loch fallen?

[vermutlich off topic, bzw. falsches Forum

Warum gibt es, als Pendant zur gravitativen Zeitdilatation, keine gravitative Wegeverlängerung?

Abgesehen von 'Gravitationswellen' finde ich keine...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm