Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 78
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: kwrk
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.04.21, 18:11
Antworten: 59
Hits: 1.885
Erstellt von kwrk
AW: Neue Theorie des Urknalls

Das Gleichnis ist schräg und illustriert deshalb gut einen Aspekt der hier auftauchenden Verwirrungen: Eine der beiden Eisenbahnen fährt nur in eine Richtung!
=> man gibt physikalischen Größen, die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.04.21, 12:32
Antworten: 59
Hits: 1.885
Erstellt von kwrk
AW: Neue Theorie des Urknalls

Jedes Einheitensystem erfüllt einen bestimmten Zweck. Es ist durchaus faszinierend, dass man alles auf eine Energieeinheit reduzieren kann, aber dabei wirft man eben auch Informationen über Bord....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.04.21, 13:58
Antworten: 59
Hits: 1.885
Erstellt von kwrk
AW: Neue Theorie des Urknalls

?
Crack?? Ist in meinem Sprachgebrauch nicht negativ konnotiert.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.04.21, 12:43
Antworten: 59
Hits: 1.885
Erstellt von kwrk
AW: Neue Theorie des Urknalls

E = m ?? Kann man sich anscheinend gut darüber streiten, siehe z.B. bei...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.03.21, 19:30
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

Mit dem Begriff "Kopplungskonstante" verbinden sich verschiedene Konzepte.
Ich beziehe mich bei meinen Rechnungen auf die Kopplungskonstanten der elektroschwachen Theorie, die über den...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 27.02.21, 14:38
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

Hi,
nix besser geworden, immer noch zu wenig Zeit. Immerhin habe ich mir mal dein Video reingezogen + mit 3 Anläufen zu Ende gebracht. Es gibt mmn einiges am SM, das offensichtlich problematisch...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 25.02.21, 15:14
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

Ein Aspekt über den ich gerade nachgrüble:
Ungeachtet der Herleitbarkeit von Kaluza liegt der anschauliche Ursprung meines Konzepts in einem Modell für das Photon als orthogonales 3-Bein mit den...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 30.01.21, 21:07
Antworten: 429
Hits: 43.593
Erstellt von kwrk
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Die ältesten mir bekannten - ab initio - Berechnungen für ein Elementarteilchen, durchgeführt von durchaus illustrem Personal, werden hier beschrieben:...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 30.01.21, 13:27
Antworten: 429
Hits: 43.593
Erstellt von kwrk
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ich hab den einen oder anderen Artikel überflogen, nicht uninteressant, aber wo und wie werden konkrete Teilchenmassen berechnet?
Aus "Strands-Talk":

"Mass is calculable: complex tangles have...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 30.01.21, 02:43
Antworten: 33
Hits: 9.931
Erstellt von kwrk
AW: Art = toe ?

Ich sehe Spin eigentlich schon in 4D gut aufgehoben. 5D liefert ein Objekt, das in 4D rotiert.


Bezieht sich das auf Wesson?, "Principles of Space-Time-Matter" ?
Vllt. habe ich mich oben...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.01.21, 22:07
Antworten: 33
Hits: 9.931
Erstellt von kwrk
AW: Art = toe ?

4D- vs 5D-Raum
MMn müsste eigentlich seit Einführung der RT klar sein, das man Physik nicht in einem 4D-Raum betreiben kann. Spätestens mit RT hat man sich vom Konzept der rein räumlichen Dimension...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 10.01.21, 13:07
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

Wenn man das Photon als Partikel auffasst, hat es als solches eine räumliche Begrenzung, unabhängig davon, ob sich sein Aufenthaltsort lokalisieren lässt.
Für ein Objekt, das nur aus ...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.01.21, 10:43
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

ich dachte beim freien Photon nicht in erster Linie an einen Zerfall sondern allgemeiner, an ein Photon als Partikel mit EM-Feld - warum zerfließt das Feld nicht bei der Ausbreitung ?
Zerfall von...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.01.21, 23:24
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

Ich sehe diese Konstrukte als lokalisierte Photonenzustände, da wäre dann auch die Frage, was hält ein Photon zusammen?
Was die Zerfallszeiten angeht, sehe ich kaum eine Chance diese zu berechenen....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 06.01.21, 01:36
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

Was Mathe angeht bin ich sicherlich untalentiert und schlampig, zum Glück reicht bei mir meistens die e-Funktion. Es gibt auch einfach zu viele Baustellen bei meinem Modell und in letzter Zeit habe...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.01.21, 15:40
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

Die Nomenklatur mit Ψ ≈ exp(-β/r^3) stammt aus einer Zeit, in der ich mich eher an QM orientiert habe, aktuell: https://zenodo.org/record/4408485 (dortige Gll. in Klammer)

Ψ ≈ e^v ist im...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.01.21, 18:24
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
Update

Mal wieder ein Update mit kleinen Fortschritten bez.:
# Magnetische Momente
Mein Modell operiert mit EM-Feldern, d.h. Ziel ist es, M direkt aus dem B-Feld herzuleiten.
Insbesondere erfordert das...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 18:54
Antworten: 25
Hits: 2.205
Erstellt von kwrk
AW: Alles nur angeregte felder ?

Passt aber gar nicht bei der Berechnung der kosmologischen Konstante. Woran liegt das?
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 25.08.20, 22:18
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

Elementarladung, e, ist bei mir über α als geometrischem Koeffizient direkt mit h verknüpft, deshalb sehe ich da kaum Alternativen an der Ladung rumzuspielen.
e und h sind damit gesetzt und für mich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.08.20, 12:24
Antworten: 110
Hits: 45.105
Erstellt von kwrk
AW: Quant statt Quark

Ein Update der letzten Tabelle, erweitert um Kosmologische Konstante, Λ, d.h. alle zentralen Eigenschaften mit Bezug zur ART enthaltend, beschränkt auf quantitative Aussagen:
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.07.20, 12:02
Antworten: 33
Hits: 9.931
Erstellt von kwrk
AW: Art = toe ?

exp(-(R0/r))^N funktioniert bei mir sehr, sehr gut. Was meinst du mit "Nullpunkt der Metrik"?
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 05.07.20, 17:13
Antworten: 33
Hits: 9.931
Erstellt von kwrk
AW: Art = toe ?

Ganz neue Version, komplett umgeschrieben auf ART / Kaluza:
http://doi.org/10.5281/zenodo.3930486
Funktioniert ganz gut + ist konsistenter als die ursprüngliche HL - die allerdings zumindest...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.06.20, 13:00
Antworten: 33
Hits: 9.931
Erstellt von kwrk
AW: Art = toe ?

Die Bedeutung von Higgs auf den Partikel-Bereich zu beschränken, ist evtl. eine sinnvolle Sichtweise.
Was ART/Kaluza fehlt und andererseits charakteristisch für sub-/atomar/Partikel und ihre...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.06.20, 15:10
Antworten: 33
Hits: 9.931
Erstellt von kwrk
AW: Art = toe ?

Reicht die Gültigkeit der ART nicht als Begründung der Äquivalenz aus? Und die Feldgleichungen sind erst Mal unabhängig von Λ, d.h. gelten auch ohne Expansion.

In 5D-ART gibt es üppig Terme, um...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.06.20, 00:58
Antworten: 33
Hits: 9.931
Erstellt von kwrk
AW: Art = toe ?

e = Elektron = Grundzustand => Koeffizient (3/2α^3)^3 in meinem Ψ, bzw. Kaluzas Φ

Ich sollte bei "Kaluza" ein bisschen vorsichtiger in der Ausdrucksweise sein. Die Grundlage ist ganz klar von ihm,...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 78

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm