Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Marco Polo
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.11.18, 22:01
Antworten: 56
Hits: 5.857
Erstellt von Marco Polo
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Die "Relativität der Gleichzeitigkeit". Dazu sollte es im Rahmen der SRT eigentlich keine unterschiedlichen Meinungen geben. Es sei denn, der eine bezieht sein Wissen aus der Fachliteratur, während...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.11.18, 21:17
Antworten: 56
Hits: 5.857
Erstellt von Marco Polo
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Das zeigt, dass du das Problem nicht verstanden hast.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.11.18, 21:10
Antworten: 56
Hits: 5.857
Erstellt von Marco Polo
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Danke. Mein Moderationskollege "Ich" hatte mich früher mal darauf gebracht. Fand ich damals sehr einleuchtend und das gilt immer noch. :)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.11.18, 20:21
Antworten: 56
Hits: 5.857
Erstellt von Marco Polo
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Hier liegt wohl ein Missverständnis vor. Ich habe nicht die Lorentzkontraktion angezweifelt (würde mir niemals einfallen), sondern den Begriff "Lorentzkontraktion" bemängelt, suggeriert er doch, dass...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.11.18, 19:52
Antworten: 56
Hits: 5.857
Erstellt von Marco Polo
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Der Stab ist in keinem der Inertialsysteme gestaucht. Es ging darum, dass der Begriff "Kontraktion" ebendiese Stauchung suggeriert und damit unglücklich gewählt ist. Stauchung klingt so, als wären da...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.11.18, 00:55
Antworten: 56
Hits: 5.857
Erstellt von Marco Polo
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Vielleicht nicht ganz. ;)

Zunächst mal ist der Begriff "Längenkontraktion" ein Fehlgriff, da dieser tatsächlich suggeriert, dass Messobjekte in Relativbewegung gestaucht werden. Das ist natürlich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.11.18, 19:24
Antworten: 56
Hits: 5.857
Erstellt von Marco Polo
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Sowohl der Beobachter auf dem Bahnsteig, als auch der Schaffner im Zug messen für das jeweils andere Bezugssystem eine verkürzte Länge gemäß:


l=sqrt(1-(v/c)²)l' = sqrt(1-ß²)l' = l'/gamma

...
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm