Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 52
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: n4mbuG0t0
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.08.21, 20:29
Antworten: 5
Hits: 291
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Vakuumenergie

Ich würde hier noch gerne anmerken, dass ich mir ziemlich sicher bin dass Baez hier NICHT einer Meinung mit H. ist.

EDIT:

Sorry TomS, hab das zu spät gelesen:


Damit wird mein Beitrag wohl...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 13.08.21, 19:42
Antworten: 12
Hits: 874
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Hawking-Strahlung nur für virtuelle Photonenpaare?

Ich weiß dass man dies meist so liest in Büchern etc., aber virtuelle Teilchenpaare sind nicht notwendig um Hawking-Strahlung zu beschreiben. Ich verstehe auch nicht warum das ständig so erklärt...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.07.21, 13:59
Antworten: 55
Hits: 15.004
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Art = toe ?

Anmerkung hierzu:
Die reine U(1) Yang-Mills Theorie liefert die Maxwell-Gleichungen, welche keine Masse beinhalten. Die Lorentz-Kraft muss "manuell" eingefügt werden um die WW zwischen Feld und...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 22.07.21, 13:17
Antworten: 20
Hits: 1.884
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Erhaltungsgrößen??

Ich verstehe das genau nicht so wie du:

Nur wenn die Symmetrie ungebrochen ist gilt

Q|vac>=0.

Dies ist auch erforderlich für eine endliche Operatornorm.
Wenn die Symmetrie spontan...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.04.20, 19:09
Antworten: 22
Hits: 5.160
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Masse in der Singularität?

Hier wird die Raumzeit aber klassisch betrachtet, und das QM Dirac-Feld darauf. (bin mir ziemlich sicher das ist dir klar, ich will das hier nur nochmal anbringen für Mitleser, welche das Vorwissen...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.01.20, 08:30
Antworten: 76
Hits: 18.241
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Bohrende Quantenfrage

Aber das ist auch nicht die äquivalente Frage zu "Welcher Zweig?". Die äquivalente Frage wäre: Aus welcher Urne hast du die schwarze Kugel gezogen?.

Da die Urnen sich nur durch die Farbe der darin...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.01.20, 20:09
Antworten: 5
Hits: 2.238
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Dzyaloshinskii-Moriya-Wechselwirkung

https://www.researchgate.net/publication/1857931_Uniform_and_staggered_magnetizations_induced_by_Dzyaloshinskii-Moriya_interactions_in_isolated_and_coupled_spin-12_dimers_in_a_magnetic_field

Schau...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.01.20, 09:44
Antworten: 5
Hits: 2.238
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Dzyaloshinskii-Moriya-Wechselwirkung

Uniform DMI bedeutet, dass die Kopplung "gleichmäßig" ist, also immer das selbe Vorzeichen hat.
Staggered bedeutet streng genommen sowas wie versetzt, wird aber nicht immer so verwendet.

Hier ein...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.12.19, 12:32
Antworten: 76
Hits: 18.241
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Bohrende Quantenfrage

Tja nachdem ich deine Links überflogen habe bin ich mir nun ziemlich sicher dass Superdeterminism das ist was ich als kontextuelle VP-Modelle bezeichnen würde.

Ich denke über solche Modelle zu...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.12.19, 12:06
Antworten: 76
Hits: 18.241
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Bohrende Quantenfrage

"Superdeterminism"

...hab das Paper jetzt nicht gelesen aber klingt ein bisschen wie ein tolles Wort für sog. kontextuelle verborgene Parameter-Modelle.

Weder Bell, noch das...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 23.10.19, 13:13
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Ist es nicht genau umgekehrt? Erst war die Frage wie es zu den beobachteten Ergebnissen kommt. Die Kopenhagener Interpretation führt den Kollaps ein um diese zu erklären. Erst dann stellt sich...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 23.10.19, 09:48
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Guter Punkt, aber ist man damit nicht bereits eine Ebene darüber? Wenn geklärt ist wie ein scharfer Wert Zustande kommt (der Zeigerzustand meines Detektors), dann sollte daraus automatisch folgen ob...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.10.19, 21:33
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Ohne Everett oder den Kollaps erhält man aus diesen Dingen aber noch keinen scharfen Messwert. Everett bzw. Kollaps sind der finale Schritt. Das ist der Kern des Messproblems. Es gibt gute Gründe die...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.10.19, 19:15
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Das philosophische Problem ist mir bekannt, das ist nichts neues. Ich habe nicht behauptet, dass es diese Problem nicht gibt. Ich habe behauptet dass Everetts Interpretation dies aber auch nicht...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.10.19, 15:40
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Ich finde dieses Beispiel hinkt. Der Zusammenhang zwischen der Verbindung zwischen mathematischer Kurve und beobachteter Bahn im Falle Newton'scher Mechanik ist nicht die Fragestellung auf die...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.10.19, 08:01
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Meine persönliche Meinung: Solange das Auftreten der Wahrscheinlichkeiten (Born'sche Regel) in der MWI nicht konsistent ableitbar ist, ist die MWI ein weiterer Kandidat der das Problem nur zum Teil...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 20.10.19, 21:57
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Stümperhaft hast du noch nie diskutiert.[/QUOTE]

Bis auf damals vllt, als er allen MWI Befürwortern mangelnde Verständnis der QM vorgeworfen hat.
...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 17.10.19, 21:07
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Verstehe. Dann hab ich sie tatsächlich falsch verstanden. In dem Fall schließe ich mich Shor an. Danke für die Klarstellung.
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 17.10.19, 19:10
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Das ist eigentlich genau das was ich meinte. Offensichtlich habe ich auch das nicht gut formuliert. Dieser Absatz von mir sollte genau das widergeben:





Denke der Rest hat auch nicht...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 17.10.19, 12:13
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Ich bin kein Experte auf dem Gebiet und habe derzeit auch nicht die Resourcen mich intensiver damit auseinanderzusetzen. Ich versuche mich daher kurz zu halten:

Der Zustand vor einer ersten...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 02.10.19, 16:36
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Ich kann diese Kritik immernoch nicht nachvollziehen.
Die MWI kann das Messproblem noch nicht lösen, aber das liegt daran dass es noch nicht gelungen ist die Born'sche Regel daraus abzuleiten....
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 28.09.19, 21:53
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

In einem Kommentar schreibt sie:



Ihr Problem ist eben genau das. In jedem Zweig steht der Messwert fest. Der Detektor detektiert also nichts mehr, er wird immer mit Wahrscheinlichkeit 1 das...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 28.09.19, 19:58
Antworten: 63
Hits: 26.730
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: The Trouble with Many Worlds

Ich sehe nicht ganz warum das ein Problem sein sollte bzw.: Es ist nur dann ein Problem wenn man dem Detektor einen besonderen Status einräumt. Ich dachte erst sie meint das Problem mit der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.09.19, 14:43
Antworten: 18
Hits: 5.634
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Lichtuhr / Emissionswinkel

Hab ich doch geschrieben:
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.09.19, 07:21
Antworten: 18
Hits: 5.634
Erstellt von n4mbuG0t0
AW: Lichtuhr / Emissionswinkel

Nein. Da liegt ein Missverständnis vor. Angenommen ich stehe am Bahnsteig und werfe ständig einen Tennisball in die Luft und fang diesen wieder auf. Du fährst nun mit dem Zug vorbei und beobachtest...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 52

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm