Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 21 von 21
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: TomS
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.05.19, 16:58
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Inverse einer Metrik

siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Inverse_Matrix
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 21.04.19, 10:46
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Nochmal zur Erklärung. Auch in der Quantenchromodynamik erhält man die Zustände und deren Massen letztlich aus der Lösung der Schrödingergleichung. Dieses lautet formal

(H - E) |ψ> = 0

H steht...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.04.19, 18:42
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Fraktale Massen ;)

Habe ich nicht.

Die wesentlichen Gleichungen der Quantenfeldtheorien sind nicht-linear.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.04.19, 16:32
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Nichtlokalität in der Loop QGT

Ich sehe hier kein Henne-Ei-Problem: wir beobachten Spinor-Felder, also muss dir Raumzeit bestimmte Bedingungen erfüllen; umgekehrt kann das nicht funktionieren, da die Bedingungen globaler Natur und...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.04.19, 15:58
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Fraktale Massen ;)

Im Rahmen des Standardmodells können wir das nicht; die Kopplungskonstanten der fundamentalen Teilchen miteinander sind freie Parameter.

Für nicht-elementare Teilchen wie Mesonen (Pionen, ...)...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.04.19, 13:25
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Nichtlokalität in der Loop QGT

Ja, natürlich.


Ja.

Mir ging es um

Z.B. folgt aus der Existenz von Spinorfeldern, dass die Raumzeit global orientierbar sein muss.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.04.19, 10:22
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Nichtlokalität in der Loop QGT

Es handelt sich - leider - nicht um ein Modell zur Berechnung der Masse sondern lediglich um einen Ansatz, die Massendifferenz zu verstehen:

η : 547.862 ± 0.018 MeV
η′ : 957.78 ± 0.06 MeV
...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.04.19, 18:54
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Nichtlokalität in der Loop QGT

Doch, das stimmt:

https://en.wikipedia.org/wiki/Spin_structure

... necessary and sufficient conditions for the existence of a spin structure on an oriented Riemannian manifold (M,g). The...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.04.19, 10:13
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Nichtlokalität in der Loop QGT

Es gibt ein paar interessante differentialgeometrische Aspekte, die die globale Struktur der Raumzeit mit lokalen Eigenschaften in Verbindung bringen. Z.B. hängen quantenfeldtheorerische Anomalien...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.04.19, 10:05
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Nichtlokalität in der Loop QGT

Ja.

Genauer: von einer Hyperfläche, die den Verhangenheitslichtkegel vollständig schneidet.


Klassisch ja, nach Quantisierung und Regularisierung ist dies noch unklar, da der Hamiltonoperator...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.02.19, 19:18
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Ganz so einfach ist das nicht. Man muss die Diskretisierung geeignet einführen, ansonsten geht die Dualität verloren. Ich bin mir nicht sicher, ob das bei der LQG bereits vollständig verstanden ist....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 06.02.19, 23:11
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Link ergänzt ;-)


Metrik und e-Potential??

Zusammenhangsform A und 3-Bein E stehen - bis auf algebraische Komplikationen - im selben Zusammenhang wie Vektorpotential A und elektrisches Feld E.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 05.02.19, 22:51
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Die Linien “haben” zunächst gar keine Länge. Sie tragen einen Spin als dynamisches Objekt. Eine “Länge” folgt als abgeleitetes Objekt.

Hier ein Paper, das sich ausführlich mit der Problematik...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 05.02.19, 22:07
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Ja, das bestreite ich nicht, das war ja auch mein Beispiel einer Observablen in der ART. Es ist nur leider so, dass derartige Konstruktionen in der LQG nicht funktionieren.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 05.02.19, 19:51
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Sorry, ich war unpräzise:

Aus der mathematischen Formulierung der Theorie müssen ja prinzipiell beobachtbare Größen, d.h. Observablen abgeleitet werden. Die Zusammenhangsformen entsprechen...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 05.02.19, 16:33
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Man geht ja tiefer.

Der Aufbau lautet im Wesentlichen:

Tetraden+Zusammenhangsform => (Metrik) => Krümmungstensor

Man kann letzteres auch ohne Metrik darstellen
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.02.19, 22:50
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Wenn du Zusammenhangsform und 3-Beine oder später Spins als fundamentale Entitäten ansiehst, dann folgt die Unschärfe direkt auf dieser Ebene.

Viel schwieriger - und bis heute m.E. nicht wirklich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.02.19, 13:56
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Bevor du dich in den Formelkram stürzt, solltest du dir darüber klar werden, wozu das Unternehmen LQG gut sein soll.

Zunächst stellt man fest, dass eine perturbative Quantisierung von...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.02.19, 08:04
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Für die LQG sind die Palatini-Formulierung (https://en.m.wikipedia.org/wiki/Tetradic_Palatini_action) sowie die selbst-duale Palatini-Formulierung...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.02.19, 23:09
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

ich würde das eher umgekehrt sehen
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.02.19, 17:18
Antworten: 54
Hits: 7.058
Erstellt von TomS
AW: Basen der Loop QGT

Die Metrik ist letztlich quadratisch in den Vierbeinen; und das gilt immer in der Riemann- sowie der Riemann-Cartan-Geometrie.
Zeige Ergebnis 1 bis 21 von 21

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm