Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: TomS
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 07:02
Antworten: 9
Hits: 252
Erstellt von TomS
AW: Zuse Rechnender Raum Annihilation

Anders: die Idee war, das Nukleon als topologisches Soliton/Skyrmion des Pionfeldes zu interpretieren.


Durchaus nicht, ich habe selbst Anfang der Neunziger an diesen Themen gearbeitet.
...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.11.18, 23:09
Antworten: 3
Hits: 73
Erstellt von TomS
AW: Kopplungkonstante Gravitation

Der Beweis der perturbativen Nicht-Renormierbarkeit ist einfach: bei höheren Loop-Ordnungen treten immer neue Counterterme auf. Das ist identisch mit der Definition der perturbativen...
Forum: Plauderecke 13.11.18, 23:15
Antworten: 20
Hits: 200
Erstellt von TomS
AW: KI - Gefahr, Herausforderung, Chance?

Zunächst mal dimmen wir ja in vielen Punkten überein.

Dann


Nichts - aber das war ja nicht die ursprüngliche Frage ;-)

Kennst du das Buch „Der Seewolf“ von Jack London?
Forum: Plauderecke 13.11.18, 19:29
Antworten: 20
Hits: 200
Erstellt von TomS
AW: KI - Gefahr, Herausforderung, Chance?

Sehe ich nicht so. Z.B. kann man im Traum Handlungen bewusst erleben, ohne sie durchführen zu können.


Wir können das auch bei Betrachtung der Handlungen nicht von außen beurteilen.


Warum?...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 11.11.18, 21:30
Antworten: 6
Hits: 272
Erstellt von TomS
AW: Quantenchaos

Das Ehrenfest-Theorem ist i.A. natürlich nicht ausreichend, man benötigt die Dekohärenz. Das älteste Paper dazu stammt wohl von Mott:

http://rspa.royalsocietypublishing.org/content/126/800/79
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 10.11.18, 12:12
Antworten: 6
Hits: 272
Erstellt von TomS
AW: Quantenchaos

Im wesentlichen ja.

Ein charakteristisches Merkmal von klassischem, deterministischem Chaos ist, dass sich benachbarte Trajektorien im Phasenraum über einen gewissen Zeitraum exponentiell...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.11.18, 22:33
Antworten: 9
Hits: 252
Erstellt von TomS
AW: Zuse Rechnender Raum Annihilation

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Skyrmion

Skyrmionen sind im wesentlichen topologische Solitonen. Wenn das Soliton als Elektron interpriert werden soll, dann müsste zunächst geklärt werden, welches...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.11.18, 14:02
Antworten: 10
Hits: 443
Erstellt von TomS
AW: Quantenfeldtheorie

Sorry, nein, mit einer Messung hat das nichts zu tun.

Messung und Detektor sind nicht Bestandteil des Formalismus der QFT (so wie auch in der orthodoxen QM).

Tatsache ist, dass man...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.11.18, 00:50
Antworten: 10
Hits: 443
Erstellt von TomS
AW: Quantenfeldtheorie

Ein einzelner derartiger Operator stellt keinen physikalischen Vorgang dar; z.B. würde das im Falle des Elektrons die Erhaltungssätze für Energie, Impuls, Drehimpuls und Ladung verletzen.

Aber...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.10.18, 22:23
Antworten: 10
Hits: 443
Erstellt von TomS
AW: Quantenfeldtheorie

In der QM1 benutzt man im wesentlichen den L²(B) der quadratintegrablen Funktionen f über einem Bereich B, oder den l² der quadrat-summierbaren Folgen. Für einen kompakten Bereich B kann man einen...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 27.10.18, 21:56
Antworten: 7
Hits: 372
Erstellt von TomS
AW: Informationserhaltung beim Wellenkollaps

Du musst zunächst mal deine Definitionen klar formulieren.

Was ist “Information”? Was ist ein “trivialer Zustand”? Was unterscheidet ihn von anderen Zuständen?

Evtl. solltest du dich nicht so...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 26.10.18, 22:40
Antworten: 7
Hits: 372
Erstellt von TomS
AW: Informationserhaltung beim Wellenkollaps

Das ist so ziemlich die Sichtweise Everetts.


Die Struktur steckt nicht im Zweig, wenn überhaupt, dann definiert sie die Zweigstruktur.


Wenn du eine eigene Definition von Information...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.10.18, 16:05
Antworten: 7
Hits: 309
Erstellt von TomS
AW: Konstruktion von Messoperatoren

Ich wollte hier nicht zu sehr über die VWI reden. Es geht mir darum, dass es in der orthodoxen QM keinen Operator gibt, der den Messprozess selbst beschreibt, sondern lediglich Operatoren, die es...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 25.10.18, 15:21
Antworten: 7
Hits: 372
Erstellt von TomS
AW: Informationserhaltung beim Wellenkollaps

Außer in Übungsgruppen zur QM1 ist der Hilbertraum eigtl. immer unendlichdimensional ;-)
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 25.10.18, 12:40
Antworten: 7
Hits: 372
Erstellt von TomS
AW: Informationserhaltung beim Wellenkollaps

Der Informationsbegriff ist viel einfacher.

Die Information über eine Quantensystem ist vollständig in seinem Zustandsvektor kodiert. Dabei handelt es sich um einen eindimensionalen Vektor in...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 25.10.18, 12:24
Antworten: 6
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Welche Form der Logik braucht man für die Physik

Zustandsräume der QM und QFT sind i.A. separable Hilberträume mit abzählbarer Hilbertbasis; es gibt jedoch Ausnahmen, bei denen überabzählbare Basen oder gar nicht-separable Räume betrachtet werden....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.10.18, 11:57
Antworten: 8
Hits: 380
Erstellt von TomS
AW: Zweite Quantisierung

Der Zugang über diese "zweite Quantisierung" ist historisch interessant, erscheint jedoch ad hoc und verwirrend.

Das fällt aber nicht von Himmel sondern kann sauber konstruiert werden.

Du...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.10.18, 10:26
Antworten: 7
Hits: 309
Erstellt von TomS
AW: Konstruktion von Messoperatoren

Ich halte den Begriff "Messoperatoren" für extrem missverständlich.

Diese Operatoren beschreiben nicht den Messvorgang als solchen, sondern lediglich die möglichen Ergebnisse des Messvorgangs.
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.10.18, 11:01
Antworten: 5
Hits: 383
Erstellt von TomS
AW: Buchempfehlung "Die Physik des Nichts"

Evtl. hast du gar keine Aussagen mit den Aussagen der Standardphysik., sondern nur mit Aussagen, die dir jemand als Aussagen der Standardphysik verkauft hat - s.u. :-)


Vorweg: ich habe das Buch...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.10.18, 14:17
Antworten: 21
Hits: 1.522
Erstellt von TomS
AW: Raumkrümmung ART

Kennst du das Zitat?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.10.18, 14:15
Antworten: 21
Hits: 1.522
Erstellt von TomS
AW: Raumkrümmung ART

Das ist nicht der Punkt.

“Wir koennen heute sogar davon ausgehen, dass mehrere Raume/Dimensionen existieren” ist eine spekulative Aussage, hergeleitet aus Theorien zumeist ohne empirische Support....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.10.18, 21:38
Antworten: 21
Hits: 1.522
Erstellt von TomS
AW: Raumkrümmung ART

Hawking’s Ausführungen zu diesen Themen haben den entscheidenden Fehler, dass sie gleichrangig neben seinen - zweifellos beeindruckenden - früheren Leistungen stehen. Mit anderen Worten, sie sind...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.09.18, 13:07
Antworten: 3
Hits: 368
Erstellt von TomS
Grenzen der Quantenmechanik und Selbstkonsistenz

http://www.pro-physik.de/details/news/11100945/Grenzen_der_Quantenmechanik.html
Grenzen der Quantenmechanik
Kaum eine wissen*schaftliche Theorie ist derart gut abgestützt wie die Quanten*mechanik …...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.09.18, 00:15
Antworten: 22
Hits: 1.359
Erstellt von TomS
AW: Negative Energie, was ist das?

Danke!


Ich werd’s bei Gelegenheit nachtragen.


So ist’s. Andere Herleitungen mit Pfadintegralen sind den Lesern der Wikipedia nicht zuzumuten.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.09.18, 18:05
Antworten: 22
Hits: 1.359
Erstellt von TomS
AW: Negative Energie, was ist das?

Das ist der Fehler des Laien :-)

Ich habe einen längeren Abschnitt auf der deutschen Wikipedia-Seite dazu geschrieben und versucht, fast gar nichts zu interpretieren. Wenn duz Lust hats, dann lies...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm