Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Bernhard
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.11.18, 09:14
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Völlig abwegig ist diese Vorstellung nicht: https://de.wikipedia.org/wiki/Lorentzkontraktion#Experimentelle_Best%C3%A4tigungen .
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 23.11.18, 10:03
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Ich finde diese Aussage zumindest bedenklich, wenn nicht sogar irreführend, denn man findet dazu auch folgenden Sachverhalt:

aus dem von Dir selbst empfohlenen Link...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.11.18, 14:54
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

So ist es.

Du kannst bei Lust und Laune dann ja noch das Minkowski-Diagramm zu diesen zwei Messungen zeichnen. Es sind ja nur zwei Ereignisse, wobei P1 trivialerweise den Ursprung des Diagramms...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.11.18, 05:59
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

EDIT: Offenbar hast Du den Inhalt des Beitrages #22 noch nicht ganz verstanden. Bei meiner Rechnung ist s' die Ruhelänge im Zugsystem. Der Zug befindet sich für den mitfahrenden Schaffner in Ruhe. Im...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.11.18, 19:05
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
Ich beschreibe es mal ohne Diagramm. Im...

Ich beschreibe es mal ohne Diagramm.

Im Bahnsteigsystem BS hast Du zwei Ereignisse.

Der vordere Zugteil unterbricht die Lichtschranke. Ich nenne das P1.
Ohne Beschränkung der Allgemeinheit...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.11.18, 13:05
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

OK. Die Lichtschranke wird also bei t=0 unterbrochen und bei t = s/v wieder frei gegeben. Ferner sollte man hier nicht einfach s = s' annehmen, sondern vielmehr das zugehörige t aus der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.11.18, 10:59
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

@physicus: Um den Grund dafür zu verstehen empfehle ich, wie gesagt, den Augenmerk auf die Relativität der Gleichzeitigkeit zu legen.

Bei einer Längenmessung werden sinnvollerweise zwei räumlich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.11.18, 16:17
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Dass die Zeitdilatation ein ziemlich realer Effekt ist, zeigt das Hafele-Keating-Experiment (https://de.wikipedia.org/wiki/Hafele-Keating-Experiment) in beeindruckender Weise.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.11.18, 15:08
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Bei der Massezunahme handelt es sich um eine Energiezunahme, und die wird über die relativistische Energie-Impuls-Relation beschrieben. Grundlegend für alle relativistischen Effekte ist die Struktur...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.11.18, 13:15
Antworten: 56
Hits: 5.842
Erstellt von Bernhard
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Hallo Chris,


Das Fragezeichen zeigt schon, dass Du da unsicher bist und zwar zu recht, weil das eben nur eine (falsche) Annahme ist.

Was ist mit dem Relativitätsprinzip? Sind die beiden...
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm