Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Bernhard
Forum: Schulphysik und verwandte Themen Heute, 00:01
Antworten: 3
Hits: 33
Erstellt von Bernhard
AW: stehende Wellen - Glasröhre & Stimmgabel

Nur als Anregung eine Rückfrage:
D.h. l1 - l2 = (n2 - n1) * Lambda / 2
Da n2 und n1 nur ganzzahlig sein muss, gibt es unendlich viele Lösungen !?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 22:48
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

OK. Danke. Das hatte ich übersehen.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 22:34
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

Es geht um diese Aussage.


Das sieht für mich nicht nach Standard aus. Klassische Drehimpulse verhalten sich nach meinem Verständnis anders als die Drehimpulse in der QM.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 21:49
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

BTW: Die von Tom eingeforderten Basiszustände definiert bei mir der Beobachter.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 21:47
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

Das ist dann vermutlich Toms "Vorliebe" für die Viele-Welten-Interpretation. Das als anerkanntes Wissen zu verkaufen ist mMn ziemlich gewagt und wird von mir nicht geteilt.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 20:44
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

Wer behauptet denn, dass klassische Drehimpulse den Gesetzen der QM gehorchen?
Forum: Schulphysik und verwandte Themen Gestern, 20:36
Antworten: 3
Hits: 33
Erstellt von Bernhard
AW: stehende Wellen - Glasröhre & Stimmgabel

Da fehlt doch eine Angabe.

Da der Resonator von der Luftsäule gebildet wird, kann man diese Aufgabe nur dann lösen, wenn die Höhe der Glasröhre gegeben ist.

Im Übrigen bildet sich dann eine...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen Gestern, 20:00
Antworten: 6
Hits: 85
Erstellt von Bernhard
AW: stehende Wellen - 8m langes Seil

Ohne Dämpfung gilt v = lambda * f.

v ist die Geschwindigkeit und gegeben.
Lambda ist die Wellenlänge der Welle. Da hat Hawkwind einen wichtigen Tipp gegeben.
f ist die Frequenz der Welle.
...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 15:18
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

OK. Meine Argumentation stützt sich auf die allgemein anerkannten Regeln der QM. Wenn Du lieber diese Regeln diskutieren willst, müsste ich das Thema wohl in einen anderen Bereich verschieben, weil...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 14:08
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

Durch viele Messungen. Hawkwind hat das oben bereits (recht knapp) beschrieben. Ein gutes Beispiel dafür ist auch ein QBit eines Quantencomputers. Dort werden u.a. genau diese Dinge genutzt.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 13:02
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

Man bekommt mit gleicher Wahrscheinlichkeit einen der zwei möglichen Werte, d.h. entweder parallel oder antiparallel.


Genau, vorausgesetzt es gibt keine weiteren Wechselwirkungen.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 12:25
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

Wie in der Relativitätstheorie entstehen auch in der QM sehr schnell scheinbare Paradoxien, wenn man die Rolle des Beobachters nur ungenau definiert.

Tatsächlich ist es z.B. so, dass man bei einer...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 10:19
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

Ich denke, dass man das in dieser Allgemeinheit nicht beantworten kann, siehe das Beispiel von Hawkwind oben. Du solltest also mal etwas konkreter werden.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 07:47
Antworten: 3
Hits: 64
Erstellt von Bernhard
AW: Dimension, Horizont und Schwarze Löcher

Wer behauptet denn so etwas?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.01.19, 12:12
Antworten: 56
Hits: 432
Erstellt von Bernhard
AW: Superposition

Hallo it77,


Dazu muss man entweder eine Messung durchführen und hat damit automatisch eine gewisse Wechselwirkung mit dem Objekt oder man kennt das System aus früheren Messungen.


Das hängt...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.01.19, 17:50
Antworten: 38
Hits: 791
Erstellt von Bernhard
AW: Herakleitos' Gedanken über Zeit

Das kann doch nur jemand fragen, der die Amischen nur aus dem Kino kennt.


Die Frage ist, welchen Zweck ein Weltbild erfüllen soll. Diese Anforderung wird sich mit der Zeit notwendigerweise...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.01.19, 17:02
Antworten: 38
Hits: 791
Erstellt von Bernhard
AW: Herakleitos' Gedanken über Zeit

Das erwarte ich eigentlich nicht.

Ich denke vielmehr, dass das weitverbreitete Anspruchsdenken verschwinden wird. Wahr ist aus meiner Sicht vielmehr, dass wir tatsächlich in einer im Detail recht...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.01.19, 15:08
Antworten: 38
Hits: 791
Erstellt von Bernhard
AW: Herakleitos' Gedanken über Zeit

Komplett überzeugt bin ich da noch nicht, weil Rovelli ja tatsächlich als LQG-Spezialist gehandelt wird und die Erfolge der LQG auch eher überschaubar sind, im Sinne von "Work in progress".
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.01.19, 10:10
Antworten: 38
Hits: 791
Erstellt von Bernhard
Reden AW: Herakleitos' Gedanken über Zeit

[scherz]Da kannste mal sehen, wie man sich irren kann :D .[scherz]
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.01.19, 10:09
Antworten: 38
Hits: 791
Erstellt von Bernhard
AW: Herakleitos' Gedanken über Zeit

Tatsächlich verwirrend finde ich den Satz:

Ich kenne das anders. Bei der Dirac-Gleichung gibt es formal zumindest noch die Trennung zwischen Raum und Zeit, auch wenn diese sehr ähnlich behandelt...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.01.19, 22:05
Antworten: 38
Hits: 791
Erstellt von Bernhard
AW: Herakleitos' Gedanken über Zeit

Nein, so sollte mein Beitrag oben bitte nicht verstanden werden.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.01.19, 13:07
Antworten: 38
Hits: 791
Erstellt von Bernhard
AW: Herakleitos' Gedanken über Zeit

Diese Sichtweise ist aber nur bedingt alltagstauglich. Was ist mit der Erdrotation oder der Rotation von Neutronensternen? Diese Dinge kann man sehr schnell mit einem Zeitablauf in Verbindung...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.01.19, 10:59
Antworten: 38
Hits: 791
Erstellt von Bernhard
AW: Herakleitos' Gedanken über Zeit

Aus Rovellis Aussage sollte man das nicht ableiten. Denn auch in der LQG kann man (zumindest oberhalb der Ebene der Spinnetzwerke und nach Festlegung einer Eichung) einen metrischen Tensor angeben...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 12.01.19, 09:41
Antworten: 33
Hits: 749
Erstellt von Bernhard
AW: Gedankenexperiment Heisenberg

Es handelt sich dabei um eine seriöse Auseinandersetzung mit eher unorthodoxen Ansichten.
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 11.01.19, 14:38
Antworten: 7
Hits: 224
Erstellt von Bernhard
AW: Lagrange Ansatz für Bewegungsgleichung Fahrzeug

Aufgabe b) ist aus technischer Sicht recht interessant. Die Gleichungen entkoppeln nämlich nur dann, wenn Schwerpunkt und die Federkonstanten aufeinander abgestimmt sind.

Es würde mich sehr...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm