Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 78
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Nicht von Bedeutung
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.07.17, 16:30
Antworten: 88
Hits: 5.832
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Photonen oder Bestandteile des Magnetfelds - gibts die Wirklich?

Ja, nach dem Standard vllt. Ich habe mich aber um ein Modell bemüht, in welchem Teilchen aus Gravitationswellen bestehen, die sie kugelförmig abstrahlen. Im Zentrum kann man für diese Teilchen auf...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 09.07.17, 16:04
Antworten: 47
Hits: 3.979
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: angeregte Atome und Pauli Prinzip

Beleidigende Bemerkung wurde durch die Redaktion entfernt

Für den Zusammenhang muss man eigentlich nur die Überschrift des Papers lesen ("Measuring Quantum Coherence with Entanglement") und wenn...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.07.17, 13:41
Antworten: 88
Hits: 5.832
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Photonen oder Bestandteile des Magnetfelds - gibts die Wirklich?

Natürlich sind Photonen kein Wunschkonzert, sondern eine Modellvorstellung (nicht wahr Herr TomS? Von wegen Vorstellung bringt nichts) - Welle als Lichtquant maw. als Teilchen. Unintelligent ist...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.07.17, 09:19
Antworten: 88
Hits: 5.832
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Photonen oder Bestandteile des Magnetfelds - gibts die Wirklich?

Das muss bzw. sollte man mal tatsächlich anders sehen, denn so hört es sich an, als würde alles was sich bewegt ein Photon sein.

Etwa nach dem Motto:


Tatsächlich sollen Photonen von Start bis...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.07.17, 18:17
Antworten: 88
Hits: 5.832
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Photonen oder Bestandteile des Magnetfelds - gibts die Wirklich?

Und wenn schon... Zerfallsrate ist trotzdem weitaus kürzer und damit verständlicher, als wenn man von einer "Periodendauer, die dem Hyperfeistrukturniveau bla bla bla..." spricht. Von daher - streck...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.07.17, 17:57
Antworten: 88
Hits: 5.832
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Photonen oder Bestandteile des Magnetfelds - gibts die Wirklich?

Irrtum! Auch die Zerfallsrate von Cäsium 133 hängt von der konstanten LG im Vauum ab, so dass man auch dabei letztendlich hier (http://www.quanten.de/forum/showpost.php5?p=84487&postcount=2) landet -...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.07.17, 16:57
Antworten: 88
Hits: 5.832
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Photonen oder Bestandteile des Magnetfelds - gibts die Wirklich?

Geschwindigkeiten können nur mit lokalen Zeitmaßstäben gemessen werden und diese sind von Bezugssystem zu Bezugssystem unterschiedlich. Wer behauptet, da müsse nichts bewiesen werden, lässt sehr...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.07.17, 11:41
Antworten: 88
Hits: 5.832
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Photonen oder Bestandteile des Magnetfelds - gibts die Wirklich?

Möglicherweise gibt es nur einen der glaubt, jedes einzelne Quant müsste zwangsläufig ein Teilchen sein...
Der Teilchen-Welle-Dualismus besagt nicht, dass Teilchen und Wellen identisch sind, sondern...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.06.17, 20:12
Antworten: 51
Hits: 5.193
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Das Multiversum & Hat Zeit eine Richtung?

http://www.quanten.de/forum/showpost.php5?p=84487&postcount=2

Wie kommst du darauf, ich würde meine Meinung ändern?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.06.17, 20:03
Antworten: 51
Hits: 5.193
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Das Multiversum & Hat Zeit eine Richtung?

Also ehrlich... Wenn sich Strecken nicht ändern, wenn man einen anderen Maßstab anlegt, ist das wahrscheinlich auch Crank-Gelabere...

Wenn Uhren Umständen entsprechend unterschiedlich gehen, dann...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.06.17, 22:50
Antworten: 51
Hits: 5.193
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Das Multiversum & Hat Zeit eine Richtung?

Welche Umstände machen es notwendig über den Lauf der Zeit und/oder Multiversen zu spekulieren? MMn nur solche Dinge, die man vom aktuellen Wissensstand erwartet, wobei sich die Erwartungen sicher...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.06.17, 11:01
Antworten: 5
Hits: 1.127
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Bewegungsberechnungen mittels Lichtgeschwindigkeit

Und trotz der Weisheit "Wer misst, misst Mist" darf ausgeschlossen werden, dass "gleich gemessen" nicht unbedingt "tatsächlich gleich sein" bedeutet?

Ändert sich eine Zeitspanne, wenn sich die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.06.17, 11:12
Antworten: 11
Hits: 2.280
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Informationsgehalt in kugelförmigen Wellen

Unabhängig davon, ob es funktioniert oder nicht, so ist die DNA fest in einem Objekt (Zelle) konserviert und kann überall dort gemessen werden, wo dieses Objekt angetroffen wird. Wird das Objekt...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.17, 21:49
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

Natürlich, ich wieder...
Lösch' mein Konto, bevor ich ich mich hier totlache! Danke.
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.17, 21:41
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

Ok...
Was bitte ist eine Energiebilanz?

Es ist durchaus nicht so, dass ich das nicht wüsste, aber vllt. irre ich mich ja auch. Anders kann ich mir dein unbeholfenes Nachhaken ehrlich nicht...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.17, 20:58
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

Ich lese, was du schreibst. "Wenn man, wenn man, wenn man..."
Nein, eben nicht wenn man! E_zu=E_ab egal ob wenn man oder nicht.
Man hat eine Energie (E_in) zur Verfügung, egal woher sie kam, kommt...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.17, 19:56
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

Und ich habe den Eindruck, dass du das Missverständnis, von dem du hier sprichst, selbst gar nicht erkennst. Nicht ich will etwas vergleichen, sondern du - ok, du willst etwas diffenenzieren, aber...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.17, 15:17
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

Wenn das jetzt mal nicht schon wieder einige Details zu viel sind... dafür kann man von "Fachpersonal" in der Luft zerpflückt werden. ;)

Es geht ja im Prinzip nur darum, dass man erkennt, woher...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.17, 13:22
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

Das fürchte ich auch. Möglicherweise bin ich mit dem Bau meines Fusionsreaktors noch nicht soweit wie du. Wer sagt dir, was man bei (m)einem Fusionsreaktor tun muss? Ich weiß jedenfalls nicht, wie...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.17, 06:22
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

E_in=E_out+E_loss

Was immer auch E_loss für den Fusionsreaktor sein wird - Restmasse wird wohl dabei sein. Für die Sonne habe ich sie ja schon detailierter ausgeführt.
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.17, 00:56
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

Also ich definiere E_in nicht explizit durch die Tat einer Aufwendung, sondern auch dadurch, was was "automatisch" aufgewendet wurde - ganz einfach deswegen, damit am Ende die Energiebilanz stimmt....
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 17.05.17, 21:48
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

Dann müsste die Sonne ja einen Wirkungsgrad >1 haben... Ist aber nicht der Fall, deswegen passt das mit den 98% ja auch. Ob es bei jedem anderen Fusionsreaktor auch passt, wird man erfahren, wenn man...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 16.05.17, 10:40
Antworten: 51
Hits: 6.844
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Welchen Wirkungsgrad besitzt die Sonne?

Naja... zumindest leistet der innere Druck der Sonne jene Arbeit, die für die Kernfusionen darin sorgen.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.05.17, 09:48
Antworten: 6
Hits: 1.413
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Diskussion über Zeitdilatation

Natürlich, wenn man alles auf Beobachtungen fixiert, machen beide Lichtuhren keinen Sinn, sogar experimentell dürfte das nirgends funktionieren. Bei der senkrechten Lichtuhr kann man die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.05.17, 21:34
Antworten: 6
Hits: 1.413
Erstellt von Nicht von Bedeutung
AW: Diskussion über Zeitdilatation

Habe ich auch schon von gehört. Das ist aber etwas anderes. Dabei geht es um eine Lichtuhr, bei welcher sich der Lichtstrahl vertikal zur Bewegungsrichtung bewegt (Hier aber bewegen sich die Spiegel...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 78

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm