Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 319
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: MMT
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.01.22, 13:06
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

An ghostwisperer:

Das Fadenmodell führt ja weder neue Teilchen noch neue Kräfte ein. Daher werden die aktuellen Probleme (Teilchenspektrum, Kärftespektrum, Fundamentalkonstanten) gerade nicht auf...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.01.22, 22:08
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

In der Tat, das einzige was die größte Kraft aussagt, ist, dass die Kopplunsgkonstanten kleiner als 1 sind. Das ist aber keine neue Information.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.12.21, 15:19
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

In der Tat ist c^4/4G auch die Grenze für elektromagnetiche Kräfte, und auch für Kernkräfte. Das steht auch so in der Veröffentlichung.

Aber einen Zahlenwert für die Feinstrukturkonstante alpha...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.12.21, 16:59
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das Fadenmodell ist entstanden, als es klar wurde, dass man die gesamte allgemeine Relativitätstheorie,
inklusive der Feldgleichungen, aus der maximalen Kraft c^4/4G ableiten kann.
Zur maximalen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 05.12.21, 21:24
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das komplette Fadenmodell sagt voraus, dass es nur 3 Dimensionen gibt, bei allen Energien. Bisher ist experimentell auch nichts Gegenteiliges bekannt. (Veröffentlichung von 2019 siehe...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.12.21, 05:13
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Im Preprint stehen die Näherungen einzeln aufgeführt. Wenn man die Näherungen eliminiert, kommt ein genaueres Ergebnis heraus. Es sieht aber so aus, also ob das nur numerisch möglich ist, nicht...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.12.21, 05:10
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Wenn damit das Spektrum der Massen gemeint ist, ist die Antwort ja! Es entsteht eine diskrete und endliche Liste an möglichen Gewirren, und diese entsprechen den Elementarteilchen mit ihren...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 24.11.21, 06:44
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Danke, das ist ein nettes Video. In der Tat ist das Fadenmodell sehr ähnlich. Im Gegensatz zu Strings bestehen Fäden aber in 3 Raumdimensionen, nicht in 10, 11, 12 oder 26. Dadurch wird alles viel...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.11.21, 06:32
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Da muss ich Dich enttäuschen. Die Fehlergrenzen sind zufällig.

Im Fadenmodell laufen alle Prozesse auf der Planck-skala ab: sowohl Bewegung als auch jede Wechselwirkung (Gravitation,...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.11.21, 18:27
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ich meinte die Feinstrukturkonstante 1/137.03599... Derzeit kommt aus dem Integral eine Näherung heraus, die aber nicht berauschend ist (statt 137 ergibt sich 126 +/- 40).
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.11.21, 12:10
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das Fadenmodell beschreibt die Raumkrümmung mit Fäden. (Siehe meine Veröffentlichung dazu.) Das Fadenmodell beschreibt aber auch die QFT in der flachen Raumzeit. (Sie die anderen beiden...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.11.21, 20:37
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das sind viele ganz verschiedene Themen. Ich fange mal an.

Die Geometrie der Raumzeit und die Gravitation hängen zusammen.
Das gilt nicht für die Eichwechselwirkungen: die hängen nicht mit der...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.11.21, 06:28
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das Fadenmodell macht Punktteilchen unmöglich, da es eine kleinste Länge gibt, die 2 mal die Plancklänge beträgt. Oder anders ausgedrückt, statt Punktteilchen gibt es "Planckteilchen". Experimentell...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.11.21, 22:43
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Meine Abschätzung der Feinstrukturkonstante hat einen Fehler von 30%. Das "Laufen" spielt dann eine fast untergeordnete Rolle. Erst muss der Fehler verringert werden. Und das erscheint derzeit nicht...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 27.10.21, 21:21
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Die Geschichte zur Feinstrukurkonstante von Dirac stimmt sicher nicht. Auf https://www.motionmountain.net/videos.html habe ich ein Interview mit Dirac verlinkt, in dem er unter anderem sagt, die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 26.10.21, 07:08
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

In der Tat hat es bisher in der gesamten Literatur keine Herleitungen oder Begründungen für die Stärken der Wechselwirkungen gegeben. Der Grund ist, dass es keine Beschreibung der Details der...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 25.10.21, 07:06
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ja.

Das versucht das Fadenmodell in der Tat so umzusetzen. Bei den Quantenzahlen der Teilchen (das sind ja auch Teilcheneigenschaften) funktioniert es gut. (Und das ist etwas Seltenes; andere...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 24.10.21, 16:14
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Nun, Satz 1 ist eine Vermutung; das weiß man nicht.

Satz 2 ist noch eine stärkere Vermutung. Es gibt keinen Hinweis darauf, auch nicht im Fadenmodell.

Satz 3 ist die allerstärkste Vermutung....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.10.21, 07:23
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Zur Lichtgeschwindigkeit: da sehen wir die Dinge eindeutig auf verschiedene Weise - das ist aber ok. (Auch h-quer gilt in unserer Alltagswelt. Bei c^4/4G stimmt das nurn deswegen nicht, weil wir...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.10.21, 06:19
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Die Idee wird manchmal Sakharov zugeschrieben, aus den 60er Jahren. Er beschrieb die Krümmung des Raumes wie die elastische Biegung eines Festkörpers. Das klappt gut, und ist schon ein ziemlich alter...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.10.21, 06:16
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Die Planckgrenzen entstehen ais c, h-quer und c^4/4G (oder aus c, h-quer und G). Die Lichtgeschwindigkeit ist die Planckgeschwindigkeit, ist also einer dieser Planckgrenzwerte. Siehe...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 21:01
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ja, das ist nett. Aber bisher kam da nichts neues heraus. Es ähnelt dem Fadenmodell aber. (Da kommt allerdings auch fast nichts Neues heraus - außer den Teilchenmassen.)
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 20:59
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das verstehe ich auch nicht ...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 20:59
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Nun, die Lichtgeschwindigkeit ist eine der Planckgrenzen; sie ist die Planckgeschwindigkeit. Ich glaube nichts, dass höhere Geschwindigkeiten von physikalischen Systemen möglich sind.

Zur...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 07:36
Antworten: 589
Hits: 94.851
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Nur einige Bemerkungen, vielleicht etwas persönlich.

Stringtheoretiker sind inzwischen vorsichtig. Ich glaube nicht, dass es da viele gibt, die an "transplanckian physics" glauben, wie man das auf...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 319

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm