Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 102
Die Suche dauerte 0,13 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Dedi
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 14:29
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Dann lass ich Bewegten Zwilling2 ziehen eher er sich 3 Lichtjahre von seinem Ruhenden Zwilling2 entfernt hat.
https://picload.org/view/daagragl/image.jpg.html
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 12:06
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Den Zusammenhang zwischen 8.5 und 4 Jahren hab ich jetzt, aber die zurückgelegte Entfernung ist nicht passend.

https://picload.org/view/dadoarci/image.jpg.html
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.02.18, 17:00
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Ich komme hier auf 0.88 der Lichtgeschwindigkeit für die Rückreise
Damit auf einen Faktor von 0.47
Wenn für den Ruhenden noch 6 Jahre vergehen hab ich nichtmal 3 Jahre für den Reisenden plus die 4...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.02.18, 14:59
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Wenn sich Ruhender1 von Bewegten2 nach vier Jahren trennen dann haben sich aus Sicht von Ruhenden1, Ruhender2 und Bewegter1 noch nicht getrennt.
Wie erklärt sich die kurze Reisezeit des Bewegten2...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.02.18, 13:45
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Aus R2 betrachtet erhalte ich für B2 ein anderes Ergebnis, dem widerspreche ich nicht.
Es geht mir hier darum was R1 für ein Ergebnis erwarten darf, und aus dieser Sicht bewegen sich R2 und B1...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.02.18, 12:27
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Für R1 sind 5 Jahre bzw. die Halbe Reise wenn B1 im Ruhessystem des Ziels der Reise umkehrt.
B2 verbringt ruhend zu R1 die Hälfte seiner Reise, warum sollte die Zeit zwischen B2 und R1 anders...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.02.18, 10:38
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Unterforum wurde gewählt weil ich einen Lichtäther vermute, gegen den Bewegungen zu sehen sind.

Jede Reise für sich alleine betrachtet würde ich keinen Unterschied sehen, aber so sind jeweils...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.02.18, 09:12
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Warum nur so kompliziert mit der relativen Geschwindigkeit , es brauchen sich die Zwillinge doch nur aus der Ruhe zueinander, mit jeweils gleicher Beschleunigung voneinander entfernen, mit jeweils...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.02.18, 13:21
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Ich neige dazu die Reise der Zwillinge gegen einen Lichtäther zu sehen, wenn mir dieser genommen wird benötige ich zwei Zwillingspaare um sie relativ zueinder bewegen zu können.
Um Zahlen zu haben...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.02.18, 11:27
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Wenn es gilt das es nur Bewegung relativ zueinander gibt und zwei Beobachter die sich relativ zueinander bewegen beide mit gleichen recht behaupten können in Ruhe zu sein ergibt es sich das alles was...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.02.18, 14:19
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
AW: An der Uhr gedreht

Die Reise des Zwillings kann auch etwas detaillierter dargestellt werden.
Vor der Reise im gleichen Inertialsystem, damit gleiche Entfernung zum Ziel. Einer beschleunigt und verkürzt dadurch die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.02.18, 19:46
Antworten: 30
Hits: 482
Erstellt von Dedi
An der Uhr gedreht

Wenn bei dem Zwillingsparadoxon die Uhren der Zwillinge nicht wechselseitig schneller gehen, also eine Ausnahme in dem relativen zuläßt, wo ist der Grund diese Einseitigkeit nicht als Regel...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.12.17, 20:31
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Im Zwillingsparadoxon wird auf der Rückreise ein Unterschied in der Ankunft von ausgesandten Lichtsignalen hingewiesen.
Das ist eine Messung, genauso wie der Vergleich der Uhren am Ende der Reise....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.12.17, 18:49
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Sieht nur ähnlich aus, hier ermittelt die Messung was auch ohne Messung schon vorhanden ist.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.12.17, 17:06
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Nehmen wir wieder Lichtsignale mit hinzu.
Ausgesendet an der Stelle wo das Myon seine Reise beginnt Richtung Erde und von der Stelle aus an dem die Reise des Myons endet Richtung Myon.
Das Myon...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.12.17, 15:30
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Ist die Symmetrie bei Myonen die sich mit 99,92 der Lichtgeschwindigkeit zur Erde bewegen nicht gebrochen?
http://greiterweb.de/spw/Myonen.htm
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.12.17, 14:30
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Eine Messung schon auf der Hinreise durchzuführen würde nur Bedeuten Ergebnisse zu bekommen die zwischen der eine Reist und der andere Ruht und der eine Ruht und der andere Reist liegen. Die Messung...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.12.17, 14:02
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Hier hatte mich gestört das die Reise nur als ganzes dargestellt wird, deswegen hab ich es auf zwei einzelne Reisen aufgeteilt. Beitrag 221 erste Zeichnung rechte Seite.
Das Ergebniß für das...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.12.17, 00:32
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Eine Beschleunigung heißt nicht das ich eine Geschwindigkeit erhöhe.
Wenn von einer Bewegung die nach links geht nach recht auf null abgebremst wird ist es das Gleiche wie wenn ich aus der Ruhe nach...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.12.17, 21:33
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Es ist anders, aber wer legt in einem System mit Relativgeschwindigkeiten fest wer sich wann wie bewegt hat, woher weiß ich das man durch Beschleunigung aus der Ruhe in Bewegung übergeht oder aus...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.12.17, 19:30
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Begreifen wird wieder etwas dauern.
Die Gleichberechtigung unter den Bezugssystemen glaub ich ja, das ist wie mit dem Bahnsteig und dem Fahrenden Zug.
Die beiden Grafiken von mir kann man als...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.12.17, 16:57
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

https://picload.org/view/drigogoa/image.jpg.html

Noch Die Grafik dazu
Und ich habe zu danken für eure Geduld
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.12.17, 16:37
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Jetzt hab ich verstanden was mit hinzufügen gemeint ist, es sieht jetzt gleich aus.
Der Rückflug ist die gleiche Situation wie der Hinflug, hier ist kein Unterschied.
Jetzt hab ich beim Hinflug...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.12.17, 13:16
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Die Zeichnung sieht so aus wie im Video, hab diese ja nur übernommen.

https://picload.org/view/drigrlgi/0d117de8-cdda-4d57-bfce-d66eda.jpg.html

Links sind die Lichtstrahlen beim Entfernen von...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 30.11.17, 19:53
Antworten: 246
Hits: 26.124
Erstellt von Dedi
AW: Das relativistische Zwillingsparadoxon

Wenn ich es zeichne habe ich die Möglichkeit beide als Ruhend zu betrachten, das bestreite ich nicht.
Aber einer von den beiden, der der wirklich gereist ist, ist nur vier Jahre gealtert und kann...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 102

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm