Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Hawkwind
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 11:37
Antworten: 17
Hits: 173
Erstellt von Hawkwind
AW: Gedanken eines Laien

Das mag so sein. Meiner Meinung nach hat die Philosophie kaum etwas beigetragen zur Entwicklung der modernen Physik. Manches, z.B. Poppers Wissenschaftstheorie, ist z.B. durchaus nützlich, aber doch...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 11:33
Antworten: 13
Hits: 574
Erstellt von Hawkwind
AW: Der perfekte Kosmos

Sorry, jetzt erst entdeckt ... manchmal bin ich nur sporadisch hier.

Es ist sicherlich auch ein Fortschritt, wenn es gelingt Theorien ästhetischer zu gestalten oder einfacher zu formulieren,...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 11:17
Antworten: 17
Hits: 173
Erstellt von Hawkwind
AW: Gedanken eines Laien

Kann schon sein, dass die Philosophie mit der Quantentheorie nicht so glücklich ist.

In der Physik geht es um quantitative Vorhersagen bzw. um das quantitativ korrekte Verständnis von...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 11:02
Antworten: 17
Hits: 173
Erstellt von Hawkwind
AW: Gedanken eines Laien

Natürlich gibt es Verständnisprobleme der Quantentheorie und die diversen Interpretationen werden nach wie vor diskutiert, siehe auch Nachbar-Thread:
http://quanten.de/forum/showthread.php5?t=3822
...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 10:45
Antworten: 62
Hits: 989
Erstellt von Hawkwind
AW: Kollaps der Wellenfunktion am Doppelspalt

Sorry, aber das ist doch glatter Unfug: die Interpretationen der Quantentheorie sind immer noch hoch-aktuelles Forschungsgebiet, siehe z.B.

Consistent interpretations of quantum mechanics...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 09:04
Antworten: 17
Hits: 173
Erstellt von Hawkwind
AW: Gedanken eines Laien

Der Welle-Teilchen-Dualismus ist ein anscheinendes Paradoxon aus der Geschichte der Physik; diese und andere Beobachtungen führten in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts zur Entwicklung der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.09.20, 18:05
Antworten: 62
Hits: 989
Erstellt von Hawkwind
AW: Kollaps der Wellenfunktion am Doppelspalt

Soll das ein Witz sein?
Einstein war bekanntlich ein Gegner der Wahrscheinlichkeits-Interpretation der Quantenmechanik: "Gott würfelt nicht".
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.09.20, 18:00
Antworten: 62
Hits: 989
Erstellt von Hawkwind
AW: Kollaps der Wellenfunktion am Doppelspalt

Zu "meiner Zeit" hieß das noch nicht-lokale Reduktion der Zustandsfunktion; "Kollaps" kam wohl mehr aus der angelsächsischen Literatur.

Diese Begriffe - v.a. "Kollaps" - sind immer noch in...
Forum: Plauderecke 25.09.20, 14:41
Antworten: 23
Hits: 458
Erstellt von Hawkwind
AW: Das Märchen vom Planeten Elektron und der dunklen Ladung

Eventuell hat er noch gar keine Publikation versucht, er schreibt ja
"Die singularitätsfreie allgemein-relativistische Gravitationstheorie (SARG) ist eine im Entstehen begriffene...
Forum: Plauderecke 25.09.20, 08:52
Antworten: 23
Hits: 458
Erstellt von Hawkwind
AW: Das Märchen vom Planeten Elektron und der dunklen Ladung

Du meinst diese Ideen von Klaus Retzlaff (Uni Magdeburg)?

https://astronomie-magdeburg.de/wp-content/uploads/2017/06/Newonsches-Gravitationsparadoxon-ART-und-SARGT.pdf

Ich habe nicht gefunden,...
Forum: Plauderecke 25.09.20, 08:08
Antworten: 23
Hits: 458
Erstellt von Hawkwind
AW: Das Märchen vom Planeten Elektron und der dunklen Ladung

Wäre das wirklich eine realistische Erklärung?
Ein Wasserstoffatom ist ja nun nicht "dunkel" - es wechselwirkt elektromagnetisch via Absorption, ein entsprechendes Gas könnte sich erwärmen etc. und...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 24.09.20, 08:54
Antworten: 62
Hits: 989
Erstellt von Hawkwind
AW: Kollaps der Wellenfunktion am Doppelspalt

Diese Ansätze scheinen doch nicht wirklich überzeugend, denn sie vertragen sich nicht mit der Speziellen Relativität. Ein instantaner Kollaps ist eben nicht relativistisch kovariant.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 23.09.20, 09:40
Antworten: 19
Hits: 274
Erstellt von Hawkwind
AW: Mehr Raum durch Masse?

Die "invariante Masse" ist - wenn ich mich recht entsinne - nichts anderes als das Quadrat des totalen 4-Impulses eines Systems und somit Lorentz-invariant, daher der Name. Da sehe ich nirgends die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 23.09.20, 09:17
Antworten: 62
Hits: 989
Erstellt von Hawkwind
AW: Kollaps der Wellenfunktion am Doppelspalt

...
[/QUOTE]

Da die Standard-Interpretationen via Experiment nicht voneinander zu unterscheiden sind (so auch die Relevanz des Kollaps) ordnen Autoren sie gelegentlich der Metaphysik zu, auch...
Forum: Plauderecke 23.09.20, 00:38
Antworten: 23
Hits: 458
Erstellt von Hawkwind
AW: Das Märchen vom Planeten Elektron und der dunklen Ladung

Die dunkle Materie wird ja nicht (oder weniger) "innen hinzugefügt"; sie befindet sich außen, d.h. an den Halos der Galaxien.

Aber sei's drum: wie "nimmst du denn den Raum weg"?
Wie gesagt, ich...
Forum: Plauderecke 22.09.20, 14:22
Antworten: 23
Hits: 458
Erstellt von Hawkwind
AW: Das Märchen vom Planeten Elektron und der dunklen Ladung

In der Physik geht es IMMER darum, die geeigneten Näherungen zu finden, denn exakt berechnen lässt sich fast(?) gar nichts. Für Raumbereiche weit entfernt von Masen ist die Annahme einer ungekrümmten...
Forum: Plauderecke 20.09.20, 18:28
Antworten: 23
Hits: 458
Erstellt von Hawkwind
AW: Das Märchen vom Planeten Elektron und der dunklen Ladung

Im komplett leeren Raum gibt es keine Gravitationskräfte.
Und im flachen und ungekrümmten Raum der ART sind die Geodäten ja Geraden, was in der klassischen, nicht-relativistischen Physik genau dem...
Forum: Plauderecke 20.09.20, 18:22
Antworten: 23
Hits: 458
Erstellt von Hawkwind
AW: Das Märchen vom Planeten Elektron und der dunklen Ladung

Es spricht ja auch nichts dagegen, in diesem Unterforum ernsthaft über Alternativ-Physik zu diskutieren. So wie der ursprüngliche Beitrag aufgezogen war, passt er einfach nicht in das...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.09.20, 15:50
Antworten: 62
Hits: 989
Erstellt von Hawkwind
AW: Kollaps der Wellenfunktion am Doppelspalt

Der Kollaps ist keine Rechenvorschrift; er ist ja eher Metaphysik.
Eine - in diesem Sinne "minimale" - Deutung der Quantenphysik sieht dagegen die Wellenfunktion selbst als reines Hilfsmittel zur...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.09.20, 08:11
Antworten: 62
Hits: 989
Erstellt von Hawkwind
AW: Kollaps der Wellenfunktion am Doppelspalt

Ja, ich denke, diese Schwäche der Kopenhagener Deutung ist uns allen bewusst: sie ist so eine Art "Ausrede" und kann nicht wirklich befriedigen. :)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.09.20, 23:19
Antworten: 17
Hits: 403
Erstellt von Hawkwind
AW: Ruhemasse Photon !?

Danke für den Link auf die Arbeit, in der die elektroschwache Theorie entsprechend erweitert wird, um ein massives Photon mittels Stueckelberg-Feld einzuführen.
So eine Modifikation der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.09.20, 10:02
Antworten: 17
Hits: 403
Erstellt von Hawkwind
AW: Ruhemasse Photon !?

Hab das Paper mal ganz schnell überflogen; über den longitudinalen Freiheitsgrad schreiben sie kaum was (wenn ich nichts übersehe). In dem älteren Papier von Schrödinger und Bass heisst es im...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.09.20, 08:05
Antworten: 17
Hits: 403
Erstellt von Hawkwind
AW: Ruhemasse Photon !?

Das ist aus meiner Sicht ein besonders interessanter Aspekt dieser spekulativen Diskussion: eigentlich erwartet man ja, dass die Beschreibungen der Physik "stetiger Natur" sind. Will sagen, wenn ich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.09.20, 10:07
Antworten: 17
Hits: 403
Erstellt von Hawkwind
AW: Ruhemasse Photon !?

Weder da noch sonst wo: ich wüsste keine Beobachtung, die auf eine Ruhemasse > 0 des Photons hindeutet.



Mal was ganz anderes: diesen Text zu lesen; das schmerzt schon ein wenig in den Augen....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.09.20, 07:52
Antworten: 62
Hits: 989
Erstellt von Hawkwind
AW: Kollaps der Wellenfunktion am Doppelspalt

Ja, warum auch nicht?
Eine Reflexion an der Glasscheibe bewirkt keine Lokalisierung der Wellenfunktion auf den Ort des Spaltes; diese verursacht erst der (Doppel-)Spalt.
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm