Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Ich
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Heute, 13:58
Antworten: 35
Hits: 379
Erstellt von Ich
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Heute, 11:45
Antworten: 35
Hits: 379
Erstellt von Ich
AW: Massezunahme bei relativistischen Geschwindigkeiten

Es geht um die physikalische Theorie, und deren Sprache ist nun mal die Mathematik. Deine "simple physikalische Tatsache" sieht in echt so aus wie hier...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 14:37
Antworten: 27
Hits: 315
Erstellt von Ich
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Man misst die verkürzte Länge. Wenn du mal ein Diagramm dafür machst, wirst du sehen, dass das in meiner Analogie dem Schwimmer entspricht, der schräg durch das Becken schwimmt.
Und über Vorhersage...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik Gestern, 13:06
Antworten: 6
Hits: 88
Erstellt von Ich
AW: Das Scheinwerferparadoxon

Die schnelle Antwort ist, dass "Einfallswinkel = Ausfallswinkel" natürlich im Ruhesystem gilt. Weil Winkel durch die "Verzürzung" nur einer Raumrichtung nicht alle gleich transformiert werden, kann...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 10:03
Antworten: 27
Hits: 315
Erstellt von Ich
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Danke. Natürlich hat man damit Probleme.
Nein, das passt noch nicht. Fangen wir damit an:
Nein. Durch Messen dieser Zeitspanne kommen sie auf die kontrahierte Länge des Zugs.

Der Effekt ist wie...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.11.18, 16:04
Antworten: 27
Hits: 315
Erstellt von Ich
AW: Zur Längenkontraktion (Lorentzkontraktion)

Siehe diesen Thread (https://www.astronews.com/forum/showthread.php?9858-Irref%FChrende-Begriffe-in-der-Relativit%E4tstheorie&highlight=irref%FChrend) und die Links darin.
Auch zur Massenzunahme.
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 15.11.18, 21:12
Antworten: 22
Hits: 272
Erstellt von Ich
AW: Wurfparabel

Ja, die höhere Mathematilk. :D Wollte es burnchack nicht zu einfach machen. ;)
Wobei die 2 vor dem E+ m.E. falsch sind.
Nein, bloß nicht. Die Erkenntnis, die man aus dieser Aufgabe wahrscheinlich...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 15.11.18, 17:16
Antworten: 22
Hits: 272
Erstellt von Ich
AW: Wurfparabel

Nein, das wäre falsch. (EDIT: Das bezieht sich auf eine frühere Version von Bernhards Antwort)
Nach der Sprengung soll die Gesamtenergie ja um E+ größer sein.
Man berechnet mittels Impulserhalung,...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 15.11.18, 15:55
Antworten: 22
Hits: 272
Erstellt von Ich
AW: Wurfparabel

Nein, wieso? Es sagt doch keiner, dass das Paket zu unserem Haus kommt.
x1 und x2 sollst du errechnen, nicht erraten. Die Angaben reichen dafür, aber es ist nicht einfach.
Mir ist aber nicht klar,...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 15.11.18, 14:20
Antworten: 22
Hits: 272
Erstellt von Ich
AW: Wurfparabel

Du gibts dem einen Paket einen Schubs nach hinten (-x), dem anderen einen Schubs nach vorne (+x). Und zwar so, dass der Gesamtimpuls erhalten bleibt und die gesamte kinetische Energie um E+ steigt....
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 15.11.18, 09:59
Antworten: 22
Hits: 272
Erstellt von Ich
AW: Wurfparabel

Nur Formeln überall. Die b) finde ich schwierig formuliert, aber das soll wohl bedeuten, dass der Gesamtimpuls der Pakete bei der Sprengung erhalten bleibt.
Ist das noch Schulphysik? Hört sich eher...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 13.11.18, 09:07
Antworten: 30
Hits: 490
Erstellt von Ich
AW: Rotation Körper in der Schwerelosigkeit

Dann die:

Drehmoment mit dem Radius zum Schwerpunkt. Er rotiert (im ursprünglichen Ruhesystem) weder um den Finger noch um den Schwerpunkt, außerdem ändert sich die Achse normalerweise ständig. ...
Forum: Plauderecke 12.11.18, 22:31
Antworten: 20
Hits: 270
Erstellt von Ich
AW: Youtube etc.

Ich habe mal die Ansicht gehört, dass auch ein Heizungsthermostat Bewusstsein hat - nur eben ziemlich wenig. Das ist auch meine Meinung: Bewusstsein ist nichts qualitativ Neues, auch ein...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.11.18, 22:17
Antworten: 30
Hits: 490
Erstellt von Ich
AW: Rotation Körper in der Schwerelosigkeit

...tangentiale Kraftübertragung? Dann gilt das von mir gesagte. Immer dieselbe Translation.Welche, die?
Ich denke, das hat sich schon erledigt, der Stoß soll wohl wirklich tangential Impuls...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.11.18, 16:58
Antworten: 30
Hits: 490
Erstellt von Ich
AW: Rotation Körper in der Schwerelosigkeit

Ich hatte einen Impulsübertrag Δp definiert. Und, wie unten nochmal erwähnt, die Kraft sollte tangential sein. Das ist sie beim Stoßprozess nicht.
Andererseits lese ich gerade, dass Timm tatsächlich...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.11.18, 15:39
Antworten: 30
Hits: 490
Erstellt von Ich
AW: Rotation Körper in der Schwerelosigkeit

a=F/m
α=M/I

Für einen Kraftstoß bestimmter Dauer, also einen Impulsübertrag Δp:
p=Δp
L=Δpxr (mit r=Abstand zum Schwerpunkt).

Impulserhaltung gilt, Punkt. Das heißt, der translatorische...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.11.18, 13:25
Antworten: 30
Hits: 490
Erstellt von Ich
AW: Rotation Körper in der Schwerelosigkeit

"geringfügig" heißt: deutlich unter einem Milliardstel. So viel tut sich alleine schon wegen des Masseverlusts der Sonne jedes Jahrzehnt, das fällt also nicht wirklich auf.
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.11.18, 10:19
Antworten: 30
Hits: 490
Erstellt von Ich
AW: Rotation Körper in der Schwerelosigkeit

Aber das war ja genau die Frage:

Es gibt immer Translation, wenn die angreifende Kraft nicht durch eine zweite angreifende Kräft gleicher größe und entgegengesetzter Richtung kompensiert wird. Die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.11.18, 15:42
Antworten: 10
Hits: 346
Erstellt von Ich
AW: Zuse Rechnender Raum Annihilation

Wenn ich Theaterwissenschaften studiert hätte, könnte ich den Artikel vermutlich ähnlich gut verstehen. :(
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.11.18, 14:59
Antworten: 30
Hits: 490
Erstellt von Ich
AW: Rotation Körper in der Schwerelosigkeit

So einfach ist das nicht. Bei einem freien Körper liegt die Drehachse im Schwerpunkt. Wenn eine Kraft angreift, kann man die Drehachse auch woanders hin legen. Bei einem rollenden Rad z.B. kann man...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 01.11.18, 16:36
Antworten: 4
Hits: 211
Erstellt von Ich
AW: Drehmoment und Drehimpuls

Wo du mit der Kraft angreifst, hängt von dir ab. Wenn du wenig Kraft und viel Ausdauer oder Schnelligkeit hast, greifst du weiter außen an, sonst weiter innen. Weit außen brauchst du wenig Kraft,...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 01.11.18, 12:01
Antworten: 4
Hits: 211
Erstellt von Ich
AW: Drehmoment und Drehimpuls

Hallo auch!

Der Unterschied ist, dass der Stab beim Aufprall jeweils über den selben Weg gebremst wird, nicht über die selbe Zeit. Deswegen ist die Zeit beim langen Stab kürzer und die Kraft höher.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.10.18, 21:13
Antworten: 1
Hits: 245
Erstellt von Ich
AW: Entropie - eine einfache physikalische Erklärung

S=k ln(Ω).

Du kommst fast 150 Jahre zu spät und liegst auch noch falsch. Wenn dich Physik interessiert, warum liest du dich nicht ein?
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.10.18, 14:17
Antworten: 21
Hits: 976
Erstellt von Ich
AW: Diskussionsteilnehmer zum Thema "Klimalüge" gesucht

Richtig. Nicht umsonst gibt es auf das lange, einsame Nachgrübeln Crackpotpunkte (http://math.ucr.edu/home/baez/crackpot.html):
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.10.18, 19:12
Antworten: 21
Hits: 976
Erstellt von Ich
AW: Diskussionsteilnehmer zum Thema "Klimalüge" gesucht

Dann gebe ich auch noch meine unqualifizierte Meinung, obwohl ich mich damit nicht ausreichend beschäftigt habe:

- Es gibt eine weltweite Durchschnittstemperatur, und dass die steigt, sieht ein...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm