Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 86
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: rene.eichler2
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 24.05.19, 20:32
Antworten: 2
Hits: 534
Erstellt von rene.eichler2
AW: Berechnung mit dem Coulombgesetz

super
danke dir Bernhard
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 23.05.19, 16:19
Antworten: 2
Hits: 534
Erstellt von rene.eichler2
Frage Berechnung mit dem Coulombgesetz

:)Hi ich möchte etwas ausrechnen mit dem Coulombgesetz

Normalerweise berechnet man mit diesem Gesetz ja die Kraft zwischen 2 Ladungen.

Ich möchte aber die Formel umstellen und die Ladungen...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 24.06.18, 23:01
Antworten: 8
Hits: 2.318
Erstellt von rene.eichler2
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 22.06.18, 17:07
Antworten: 8
Hits: 2.318
Erstellt von rene.eichler2
AW: rotierende Elektrische Ladung und Magnetfeld

Strom ist doch die Bewegung der Elektronen und die sind negativ geladen.

wäre dann der Nordpol oben?

Und dann noch die 2. Frage , wenn ein Dauermagnet hergestellt wird.

Das...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 22.06.18, 12:09
Antworten: 8
Hits: 2.318
Erstellt von rene.eichler2
AW: rotierende Elektrische Ladung und Magnetfeld

in der Leiterschleife ist es ja so, dass sich die Elektronen (Strom) in der Schleife (Atome)bewegen.
Also die negativen Elektronen bewegen sich relativ zu den positiven Atomkernen.
Wenn es keinen...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 22.06.18, 10:20
Antworten: 8
Hits: 2.318
Erstellt von rene.eichler2
AW: rotierende Elektrische Ladung und Magnetfeld

Hi Hawkwind

Ich habe das mit den bewegten elektrischen Ladungen so verstanden dass sich eine negative Ladung relativ zu einer positiven Ladung bewegen muss.

Die negativen Teilchen in der...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 21.06.18, 18:28
Antworten: 8
Hits: 2.318
Erstellt von rene.eichler2
rotierende Elektrische Ladung und Magnetfeld

Hallo
Ich habe da mal eine etwas knifflige Frage.

Mal angenommen wir haben eine kleine Kugel die elektrisch positiv geladen ist und still steht.
Um sie herum ist eine elektrisch negativ geladene...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.04.17, 22:51
Antworten: 1
Hits: 3.164
Erstellt von rene.eichler2
abschirmen der Coulombkraft

hi mal eine Frage , lassen sich elektrostatische Felder abschirmen? also nicht elektromagnetische sondern elektrostatische (die Coulombkraft) oder lässt sich die Karft nur durch entgegengestzte...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.06.16, 11:35
Antworten: 5
Hits: 3.816
Erstellt von rene.eichler2
AW: Elektrisch geladene Eisenkugel

kann mir Jemand helfen, ich möchte mit dieser Formel etwas berechnen.
ich weis nur nicht was ich da für Werte einsetzen muss.
...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 03.06.16, 17:22
Antworten: 5
Hits: 3.816
Erstellt von rene.eichler2
AW: Elektrisch geladene Eisenkugel

also wenn ich eine Kugel mit einem m Durchmesser habe muss ich dann nur 3,14m² x 10^-3 C/m² rechnen und komme dann auf die Gesammtladung der Kugel?
Oder ist die Kugel stärker geladen, damit an der...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 03.06.16, 17:01
Antworten: 5
Hits: 3.816
Erstellt von rene.eichler2
AW: Elektrisch geladene Eisenkugel

Hi Joax
ich habe gerade gelesen dass bei einer Ladung an der Oberfläche einer

Eisenkugel bei ~10^-3 C/m² Feldemision auftritt.

Die Ladung einer Eisenkugel soll sich an der Oberfläche der...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 31.05.16, 12:45
Antworten: 5
Hits: 3.816
Erstellt von rene.eichler2
Elektrisch geladene Eisenkugel

Hi

Ich habe mal eine Frage.
Wenn man eine Eisenkugel elektrisch extrem stark negativ aufladen könnte.
Wie hoch müsste die elektrische Ladung sein, damit die Kugel zerplatzt, weil sich elektrisch...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.05.16, 11:33
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

Im anderen Forum hatten wir das Thema ja schonmal es gibt anzeichen, dazu bist du aber leider nicht eingegangen.

http://pasj.oxfordjournals.org/content/59/sp1/S245.full

Mit den Satelliten...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 18.05.16, 11:05
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

Dann erkläre bitte mal wie diese spezifische Signatur aussehen sollte.

Nur mal zur info.

Pulsare habe sehr starke Magnetfelder.
Die Magnetfeldachse liegt laut heutiger Wissenschaft auf der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 18.05.16, 09:43
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

Woher willst du das wissen?
Die Oberflächenabstrahlung könnte ja geringer sein als die Synchrotronstrahlung, die durch einfallendes Plasma entsteht und würde von ihr überstrahlt.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.05.16, 13:02
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

Die Abstrahlung nennt sich Synchrotronstrahlung und die wird auch bei Neutronensternen beobachtet.

Und außerdem stimmen die 10^33 C nicht, die gelten für Saggittarius A für Neutronensterne liegt...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 11.05.16, 16:22
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

wie ist das eigentlich bei Interferometrie also wenn sich 2 Wellen gegenseitig auslöschen.
Also 2 Photonen.

Die Energie der Photonen kann ja nicht einfach verschwinden.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 11.05.16, 15:33
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

Mir ging es aus einem bestimmten Grund darum.

Jemand will mir weis machen, dass Pulsare oder Magnetare keine Bremsstrahlung aussenden, weil Pulsare aus gleich vielen Elektronen und Protonen...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 11.05.16, 10:42
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

Ich habe mal noch eine Frage zu dem Thema.

Wodurch lässt sich Bremsstrahlung von anderen Arten von Röntgenstrahlung unterscheiden?

Also, mal angenommen ein Magnetar sendet Röntgenstrahlung aus....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.05.16, 16:48
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

Ich habe eine Grafik und eine Formel gefunden.
Vielleicht hilft die ja weiter.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/1e/Bremsstrahlung.svg/220px-Bremsstrahlung.svg.png

Die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.05.16, 11:45
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

Ich wills mal etwas näher erklären

Ein Proton hat eine um ein Vielfaches höhere Masse als ein Elektron.
Wenn beide gleich schnell fliegen, muss man doch bei dem massereicheren Teilchen viel mehr...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.05.16, 10:06
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
AW: Bremsstrahlung

das Elektron ist aber doch nicht das Antiteilchen vom Proton.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.05.16, 09:49
Antworten: 23
Hits: 6.538
Erstellt von rene.eichler2
Bremsstrahlung

Hallo

Meine Frage:
Wenn ein Elektron und ein Proton mit gleicher Geschwindigkeit im Kreis rotieren, etwa so wie die Teilchen im Teilchenbeschleuniger am Cern, senden dann beide genau die gleiche...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 01.03.16, 17:11
Antworten: 4
Hits: 3.002
Erstellt von rene.eichler2
AW: Berchnung einer Gravitations-u.Coulombkraft

Schön wäre es auch einen groben Rechenweg aufzuzeigen wie man die Kräfte berechnet.
für die Gravitation würde ich es im Notfall noch allein hinbekommen.
Aber für die Coulombkraft, da hörts auf....
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 01.03.16, 17:04
Antworten: 4
Hits: 3.002
Erstellt von rene.eichler2
Berchnung einer Gravitations-u.Coulombkraft

ich würde gerne mal 2 Kräfte miteinander vergleichen.
ich hoffe hier Jemdanden schlauen zu finden, der das kann.

Also zum einen die Gravitationskraft, die eine Masse (1 Sonnenmasse) auf ein...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 86

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm