Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,29 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Eyk van Bommel
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 15.10.19, 18:33
Antworten: 24
Hits: 622
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: The Trouble with Many Worlds

Das hat vielleicht den Anschein eines Irren, aber ich komme nicht umhin es zwischen durch zu thematisieren.
Die ferne Zukunft erscheint mir manchmal wie eine Holzfigur, wobei die Zeit das Werkzeug –...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 11.10.19, 09:29
Antworten: 24
Hits: 622
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: The Trouble with Many Worlds

Ursache dafür, dass ich diese Aussage gut finde war, dass ich daran "Arbeite" (gedanklich), wie aus einer zeitlosen QM die Raumzeit aufgebaut werden könnte. Oder besser wie dieses „verständlich“ mit...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 02.10.19, 14:12
Antworten: 24
Hits: 622
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: The Trouble with Many Worlds

Wenn ich TomS so gehört/gelesen hatte, hörte sich das weniger problematisch an. War mehr eine Entscheidungsfrage. Man muss die SGL nur so nehmen wie sie ist, dann ergibt sich die VWI von allein… Dazu...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 02.10.19, 07:39
Antworten: 24
Hits: 622
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: The Trouble with Many Worlds

Kein Ahnung Hawkwind,
Das war meine "Übersetzung/Deutung".

Die Frage ist, ob die Aussage so eindueitig ist wie sie zu sein scheint.

Übersetzung nach EVB

Ist vergleichbar (??) mit
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 01.10.19, 11:35
Antworten: 24
Hits: 622
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: The Trouble with Many Worlds

Ich kopiere mal aus http://scienceblogs.de/alpha-cephei/2019/09/30/everetts-viele-welten-theorie-der-quantenmechanik-teil-2/#comment-8396 ...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 27.09.19, 13:41
Antworten: 24
Hits: 622
Erstellt von Eyk van Bommel
The Trouble with Many Worlds

Hier ein Link zu Sabine Hossenfelder bekannt durch "Lost in Math" und Ihrer Anmerkung zu "Many Worlds".

http://backreaction.blogspot.com/2019/09/the-trouble-with-many-worlds.html

Liebe Grüße...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 29.05.19, 11:05
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Zerreisprobe

Hm. Verstehe nicht. F=m*a – das eine bedingt das andere*.
Was ich meine ist das z.B. hier - https://www.youtube.com/watch?v=LxRvEfyFJu8 (https://www.youtube.com/watch?v=LxRvEfyFJu8)

Ist er...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 29.05.19, 11:02
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Zerreisprobe

Ja, bin noch schwer am Ausklamüsern.
Für mich entscheidend ist/war, dass man zwischen einem zeitlich endlichen Universum und einem nicht endlichen Universum unterscheiden sollte. Zumindest wenn es...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.05.19, 13:24
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Zerreisprobe

Nach langem Nachdenken….Ich finde das Beispiel/die Frage von Josef (http://www.quanten.de/forum/showpost.php5?p=91398&postcount=1) ist nicht weit von meiner Frage entfernt. Ob sich das SL auflöst...
Forum: Aktuelle Meldungen 13.05.19, 13:01
Antworten: 0
Hits: 346
Erstellt von Eyk van Bommel
galaxien-ohne-dunkle-materie

Schon erstaunlich, da werden ein, zwei Galaxien gefunden, die keine DM enthalten und damit wird die MOND auf den selbigen geschossen.
...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.05.19, 12:12
Antworten: 43
Hits: 4.205
Erstellt von Eyk van Bommel
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.03.19, 08:53
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Zerreisprobe

Weil es gerade zum Thema passt:

http://scienceblogs.de/hier-wohnen-drachen/

Penrose-Diagramme I ...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.03.19, 12:59
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Zerreisprobe

Das verstehe ich - dachte jedoch, dass es auch Masse-freie Betrachtungen gibt. Bzw. wird der EH durch die SL-Masse bestimmt. Eine ganz Masse freie Krümmung wäre es ja nicht. Sie liegt nur außerhalb...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.03.19, 12:07
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Zerreisprobe

Ich zumindest habe dies nun mehrfach so gelesen/ so verstanden. Habe jetzt nur „Nullhyperfläche“ gefunden.

Das bezieht sich auf die Nähe um den EH. Wenn etwas wie eine „2D Scheibe“ „im EH“ kleben...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.03.19, 13:50
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Zerreisprobe

Werde ich mir merken - man weiß nie wann man das mal braucht.:rolleyes:

Stellt sich mir die Frage, ob dann die Größe des SL einen Einfluss auf die Entwicklungsgeschwindigkeit hat. Ist aber wohl...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.03.19, 07:58
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Zerreisprobe

Derzeit gibt es sicher verschiedene Möglichkeiten welchen Weg das Universum gehen wird. Das wollte ich weniger thematisieren.

Es ist eher sowas wie – Einstein im Aufzug und ob er feststellen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.03.19, 13:21
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Zerreisprobe

Ob der Big Rip in dieser Phase keine vergleichbaren Verzerrungen hervorruft weiß ich natürlich nicht.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.03.19, 09:35
Antworten: 27
Hits: 2.208
Erstellt von Eyk van Bommel
Zerreisprobe

Weils gerade etwas ruhiger ist, eine Frage auf die ich keine Antwort finde.

Wenn das Universum (so wie wir es kennen) zeitlich endlich ist, dann frage ich mich immer noch, ob eine Beobachterin...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.03.19, 09:31
Antworten: 15
Hits: 1.611
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Aspekte der Zufälligkeit

Bin schon einmal froh, dass ich nichts lesen musste, was ich nicht will.
Meine phantasievollen Überlegungen zumindest hingenommen werden.

Aber das Bild hatte ich fertiggestellt und für den...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.03.19, 07:24
Antworten: 15
Hits: 1.611
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Aspekte der Zufälligkeit

Eine ebenfalls faszinierte Sache :) und kannte ich bereits.

Aber ("der Witz ist ja") selbst die Kenntnis über den aktuellen Zustandswert (Gerade/Ungerade) sowie die Kenntnis, wie sich die Zustände...
Forum: Aktuelle Meldungen 06.03.19, 10:27
Antworten: 1
Hits: 603
Erstellt von Eyk van Bommel
Exotische Schall-Reaktion in ultrakaltem Helium

Für mich so noch nicht verständlich (das mit der Gravitation) - aber interessant?

Haben Schallwellen eine Masse? (https://www.scinexx.de/news/technik/haben-schallwellen-eine-masse/)
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 06.03.19, 08:49
Antworten: 15
Hits: 1.611
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Aspekte der Zufälligkeit

A) "Fachlich"
Beunruhigt dich das nicht? Diese Unsicherheit auf dem das Gerüst des „Quantenzufalls“ steht?
Wäre das keine auszuschließende „versteckte variable“ – Kennt jemand Literatur dazu*?
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 05.03.19, 23:00
Antworten: 15
Hits: 1.611
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Aspekte der Zufälligkeit

Problem? Sehe ich da bei meiner Fragestellung nicht?

Somit kann man aus einer (beliebig langen) Messung – die einem Zufälligkeit suggeriert - nicht schließen, dass es zufällig ist.

Findest du,...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 05.03.19, 13:09
Antworten: 15
Hits: 1.611
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Aspekte der Zufälligkeit

Es ging mir ja ersteinmal darum, ob diese Art von Zufälligkeit prinzipiell nicht entdeckt werden könnte.
Oder anders: Können kontinuierliche/abbildbare Prozesse prinzipiell keine zufälligen Werte...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.03.19, 10:14
Antworten: 15
Hits: 1.611
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Aspekte der Zufälligkeit

Es geht nicht um Verschränkung - sondern darum ob "berechenbare" Prozesse, (wie die Ziffernfolge von PI) trotzdem "echten Zufall" erlauben.

Den Rest habe ich gelöscht. Hat keinem geholfen.
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm