Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,25 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Bernhard
Forum: Aktuelle Meldungen Gestern, 20:02
Antworten: 16
Hits: 12.054
Erstellt von Bernhard
AW: Aktuelles zu SpaceX

Vielleicht ist das tatsächlich die falsche Frage und man sollte, mit E. Musk, vielleicht einfach nur Fragen, ob uns diese Geschichte in unserem eigenen Dasein und Tun motiviert und inspiriert.

Ich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 19:53
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Um das mal klarzustellen. Es ist dein Thema und deshalb solltest eigentlich du hier auch abliefern.

Im Klartext: Wie sieht das Gravitationspotential eines Sternes mit der Masse M aus? Mit welcher...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 08:35
Antworten: 4
Hits: 59
Erstellt von Bernhard
AW: Wo ist die zweite Integrationskonstante?

Ja.

Mach zur Herleitung mal eine Suche im www nach Birkhoff Theorem. Es gibt da viele Möglichkeiten die Schwarzschild-Metrik herzuleiten.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 08:00
Antworten: 4
Hits: 59
Erstellt von Bernhard
AW: Wo ist die zweite Integrationskonstante?

Die newtonsche Bewegungsgleichung ist eine https://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnliche_Differentialgleichung zweiter Ordnung.

Die EF sind ein System aus 10...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.09.21, 14:27
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Da haben wir es doch:
https://en.wikipedia.org/wiki/De_Sitter%E2%80%93Schwarzschild_metric

Guter Hinweis....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.09.21, 12:53
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Interessant. Hast du dafür eventuell die Referenz/Literaturangabe zur Hand?

Würde ich gerne mal im Detail nachlesen.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.09.21, 11:04
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Lambda führt zu einem Druck und zu einer Energiedichte.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.09.21, 10:44
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Nur so kann das hier ohne Massnahmen der Moderation weitergehen.

Wir wollen hier keine x-te Auflage einer Kritik an der Relativitätstheorie sehen.

Sollte es da keine klaren Fortschritte...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.09.21, 07:38
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.09.21, 06:52
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Ist doch bereits oben schon beantwortet worden.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.09.21, 22:31
Antworten: 5
Hits: 146
Erstellt von Bernhard
AW: Wie heiß kann ein Weißer Zwerg in seinem Zentrum sein?

Hier: https://www.astro.umd.edu/~jph/A320_White_Dwarfs.pdf findet man auf Seite 7 die Angabe 1e6 bis 1e7 K, was in etwa auch der Temperatur im Inneren unserer Sonne entspricht.

Das lässt mich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.09.21, 15:05
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Den Eindruck habe ich auch :D .

Kleiner Tip noch: Die Feldgleichungen zu verstehen ist eigentlich vergleichsweise einfach. Die Feldgleichungen korrekt zu benutzen und daraus Ergebnisse abzuleiten...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.09.21, 12:15
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

AFAIK kann man auch zeigen, dass der Energie-Impuls-Tensor eines konstanten Skalarfeldes (siehe Elementarteilchenphysik) genau gleich Lambda * g_munu ist. Wobei Lambda die Energiedichte des...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.09.21, 11:04
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Subtrahiere auf beiden Seiten der Feldgleichungen den Lambda Term und schon steht er auf einer Seite mit T und kann so interpretiert werden, als würde er zu T gehören.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.09.21, 06:43
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Die Physik interessiert sich eher für das Wie und weniger für das Warum. Insofern können letzte Warum-Fragen (von Physikern) oftmals gar nicht beantwortet werden.

Richard Feynman. Why....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.21, 22:20
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Das steht zwar in der Einleitung, der Gültigkeitsbereich dieser Arbeit geht aber weit über ein Sonnensystem hinaus.

EDIT: In diesem paper geht es um die relativistische Beschreibung (relativ)...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.21, 21:42
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Da berechnet man zuerst das newtonsche Potential der Galaxie und leitet daraus dann eine passende Metrik ab: https://arxiv.org/abs/gr-qc/0311030
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.21, 19:04
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Mit Hintergrundmetrik meine ich den Limes für r > r_Galaxie, bzw. r >> r_Galaxie.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.21, 15:37
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Die Hintergrundmetrik einer Galaxie ist natürlich nicht exakt gleich der Minkowski-Metrik, alleine schon deshalb, weil ja praktisch alle Galaxien zu übergeordneten Strukturen (Galaxienhaufen)...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.21, 10:37
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Gute Frage, wobei es auch etwas auffällig ist, dass dieses Thema nicht ganz neu ist:
http://quanten.de/forum/showthread.php5?t=3926
http://quanten.de/forum/showthread.php5?t=3922...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.21, 08:30
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Der "Vakuumenergie" entspricht in der Kosmologie der Parameter lambda und der ist nicht willkürlich, sondern wird aus Beobachtungen bestimmt.

Die Metrik wird in der Physik also gemessen und nicht...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.21, 08:26
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

In der Rechnung nicht. Da habe ich das in die Metrik ja konkret eingefügt.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.21, 07:17
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Korrekt. Bei dem Ansatz gilt r_s = 2M und wird dabei als positiv vorausgesetzt.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.21, 06:31
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Ich bekomme mit A(r) = a/(r-2M) jetzt die folgenden Ergebnisse für den Energie-Impuls-Tensor:

T_tt und T_rr gehen nach meiner Rechnung gegen Null für r gegen Unendlich. T_tt ist nicht...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.09.21, 21:18
Antworten: 179
Hits: 2.486
Erstellt von Bernhard
AW: Warum nicht A->0 (statt A->1 wie im Standardmodell)?

Dafür sollte wohl zuerst ein passendes A(r) festgelegt werden.

Wie wäre es mit: A(r) = a/(r-2M) ?

Ich habe mit a/r multipliziert. Die rr-Komponente bleibt dabei sehr übersichtlich und geht für...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm