Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Alberich
Forum: Plauderecke 17.03.15, 16:02
Antworten: 12
Hits: 6.534
Erstellt von Alberich
AW: Higgs Teilchen

Das Higgsfeld, das m.E. in der Theorie gemeinsam mit dem Higgsboson existiert, verleiht den "Punktteilchen" Masse. Merkbar sicher erst bei hohen Geschwindigkeiten.
Da aber im Synchotron Teilchen...
Forum: Plauderecke 17.03.15, 00:23
Antworten: 12
Hits: 6.534
Erstellt von Alberich
AW: Higgs Teilchen

@TomS
Die Stringtheorie -soweit ich es verstehe -setzt den Big Bang oder auch den Prä-Big Bang voraus. Dilatonen, Axionen auch Susy-Teilchen sind hypothetische Teilchen. Das sind mathematische...
Forum: Plauderecke 16.03.15, 17:51
Antworten: 12
Hits: 6.534
Erstellt von Alberich
AW: Higgs Teilchen

@Lorenzy
Danke für den Hinweis auf link. Werde mir das nicht geringe Textvolumen genau ansehen
MfG
Alberich
Forum: Plauderecke 12.03.15, 17:56
Antworten: 12
Hits: 6.534
Erstellt von Alberich
Frage AW: Higgs Teilchen

Zunaächst: Ich sehe den LHC als excellente Ingenieurleistung. Wie wird der Apparat (neben der Kühlung) überhauft hochgefahren?
Nicht hoch genug kann man die internationale friedliche Zusammenarbeit...
Forum: Plauderecke 11.03.15, 23:56
Antworten: 12
Hits: 6.534
Erstellt von Alberich
AW: Higgs Teilchen

Hallo Freunde
Ich bezweifle nicht, dass man diesen kleinen Peak gemessen hat und damit die Existenz eines Teilchens belegt. Aber Gleiches passiert seit Jahrzehnten in Darmstadt, wo schwere Atome...
Forum: Plauderecke 10.03.15, 22:12
Antworten: 12
Hits: 6.534
Erstellt von Alberich
Frage Higgs Teilchen

Hallo,
Ich las in der Febr-Ausgabe 2015 der c't magazin für computertechnik - der Artikel behandelt in der Hauptsache die elektronische Auswertung der aufgezeichneten Daten - nur 1400 Higgs Events...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 21.11.14, 16:06
Antworten: 7
Hits: 5.385
Erstellt von Alberich
Cool AW: Dunkle Materie oder so.

Aber was sind dann Geodäten?
Mathematische Linien oder physikalische Einbahnstraßen? Man sollte Physik nicht mit Mathematik verwechseln.
MfG
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 25.10.14, 23:28
Antworten: 1
Hits: 2.191
Erstellt von Alberich
Teilchen

Es gibt keine antigravitative Massen!
Kann man daraus folgern, dass auch antigravitative Teilchen nicht existieren, obwohl die gerade wegen dieser Eigenschaft sich nicht zusammenballen?
Alberich
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.08.14, 21:48
Antworten: 8
Hits: 3.904
Erstellt von Alberich
Lächeln AW: Photonen als langsamste Teilchen

Die Frage ist zwar nicht weltbewegend: Doch fragte sich Einstein als Kind, wie es wäre,wenn man man auf einem Lichtstrahl reitet. Das spricht eigentlich für den Knaben. Früher Denker!
Gruß
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.08.14, 22:53
Antworten: 8
Hits: 3.904
Erstellt von Alberich
AW: Photonen als langsamste Teilchen

wird nicht berichtet, dass Einstein als Schüler sich die gleiche Frage stellte?
Gruß
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.08.14, 10:03
Antworten: 0
Hits: 2.042
Erstellt von Alberich
ART oder Äther

Im Forum ist früher über "Äther" , Diffeomorphismus, Einsteins Ätherbegriff diskutiert worden. Welche zwingenden Argumente gibt es, Äther als Medium der Strahlung zu verneinen?
Ich habe in...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.08.14, 15:28
Antworten: 2
Hits: 2.364
Erstellt von Alberich
AW: Heimat des Big Bang

Was wäre -und man es häufig versucht- die Hubble-Gerade anders interpretiert werden könnte
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 12.08.14, 22:15
Antworten: 20
Hits: 10.021
Erstellt von Alberich
AW: physikalische gesetze

Ja, gemeint ist die relativistische Masse. Aber dann ist doch der Impuls nicht eine lineare Funktion der Masse. Gut, bis beta gleich 0,3 ändert sich Newton nur wenig, aber strenge Linearität bedeutet...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 12.08.14, 15:57
Antworten: 20
Hits: 10.021
Erstellt von Alberich
AW: physikalische gesetze

Gemäss RT mit m = m0*/SQR(1-(v/c)²)
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 11.08.14, 22:00
Antworten: 20
Hits: 10.021
Erstellt von Alberich
Frage AW: physikalische gesetze

bei den mechanischen gesetzen ist mit wachsendem v die masse variabel. M0 bleibt streng nur erhalten, wenn v/c gegen null geht. dann aber ist der impuls m*v ebenfalls null. Die RT geht dann in die...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 11.08.14, 11:20
Antworten: 20
Hits: 10.021
Erstellt von Alberich
AW: physikalische gesetze

Kannst du mir bitte eins oder mehrere gesetze nennen
MfG
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 10.08.14, 00:19
Antworten: 20
Hits: 10.021
Erstellt von Alberich
physikalische gesetze

Gibt es in der Physik streng lineare gestze
Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm