Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Hawkwind
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 06.07.19, 15:44
Antworten: 35
Hits: 5.419
Erstellt von Hawkwind
AW: Photonenwelle

Molekulare Freiheitsgrade lassen sich wohl näherungsweise sehr gut mit mechanischen Modellen beschreiben (kinetische Gastheorie etc).
Ich sehe da jetzt keinen Widerspruch zu meiner obigen Aussage...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 05.07.19, 11:30
Antworten: 35
Hits: 5.419
Erstellt von Hawkwind
AW: Photonenwelle

Orbitale sind stationäre - also zeitunabhängige - Lösungen der Schrödingergleichung; diese verändern sich nicht, kommen sich also nicht näher oder dergleichen.

Ob es genau dieses (also dasselbe)...
Forum: Plauderecke 05.07.19, 00:58
Antworten: 54
Hits: 1.308
Erstellt von Hawkwind
AW: Genmanipulationen

... und enthält weniger Antibiotika.
BTW, "Biofleisch" ist leicht zu erkennen und gibt es auch in vielen Supermärkten:...
Forum: Plauderecke 04.07.19, 10:56
Antworten: 24
Hits: 352
Erstellt von Hawkwind
AW: Genmanipulationen

Das sehe ich auch so: es wird nicht jeder Mensch prassen können wie ein Millionär, aber ein vernünftiger Lebensstandard sollte doch für alle erreichbar sein. Nicht nur "natürliche Ressourcen" und...
Forum: Plauderecke 02.07.19, 15:13
Antworten: 54
Hits: 1.308
Erstellt von Hawkwind
AW: Genmanipulationen

Es ist für mich auch die Frage, ob man immer alles machen muss, nur weil es machbar ist?

Ich denke z.B. auch an Erwägungen, längst ausgestorbene Tierarten mittels Clonerei wieder "auferstehen" zu...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.07.19, 14:52
Antworten: 35
Hits: 5.419
Erstellt von Hawkwind
AW: Photonenwelle

Wir sollten hier die gängigen Definitionen der Physik beachten: wie alle anderen Teilchen, so kann auch das Photon als virtuelles (https://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelles_Teilchen) oder reelles...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 28.06.19, 08:37
Antworten: 16
Hits: 548
Erstellt von Hawkwind
AW: Beschleunigung oder Verzögerung?

Wenn du im Jet mit konstanter Kraft aufgrund der Beschleunigung in den Sitz gepresst wirst, dann ist das kein Ruck, da die Beschleunigung konstant ist.
Wenn du im Laufe der Zeit in einer Rakete aber...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 24.06.19, 08:54
Antworten: 16
Hits: 548
Erstellt von Hawkwind
AW: Beschleunigung oder Verzögerung?

Wenn der "Ruck" die zeitliche Ableitung der Beschleunigung ist, dann impliziert jede Änderung der Beschleunigung (auch eine "stetige") einen "Ruck".
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 23.06.19, 15:34
Antworten: 16
Hits: 548
Erstellt von Hawkwind
AW: Beschleunigung oder Verzögerung?

Braucht man so eine Definition wirklich?

Aus Wiki


Das gilt so auch schon für die Beschleunigung.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 23.06.19, 14:13
Antworten: 8
Hits: 370
Erstellt von Hawkwind
AW: Noch eine Crank-Frage zur Bewegung von Elektronen

Das Beispiel ist zu konstruiert. Wenn wir ein Wasserstoffatom im Grundzustand vorliegen haben, dann können wir unmöglich wissen, an welchem Ort das Elektron zu jeder Zeit ist. Wir wissen nicht...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.06.19, 23:24
Antworten: 8
Hits: 370
Erstellt von Hawkwind
AW: Noch eine Crank-Frage zur Bewegung von Elektronen

Nun ja, es gibt tatsächlich so eine verschwindend geringe Wahrscheinlichkeit.
Aber mit dem Rest deines Satzes bist du zu sehr in der klassischen Physik. Elektronen haben keine Identität; es sind...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.06.19, 21:39
Antworten: 8
Hits: 370
Erstellt von Hawkwind
AW: Noch eine Crank-Frage zur Bewegung von Elektronen

Ich denke, das kann man so sagen. Im Prinzip ist ja die klassische Mechanik ein Spezialfall der Quantenmechanik (siehe Korrespondenzprinzip (https://de.wikipedia.org/wiki/Korrespondenzprinzip)). Im...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 16.06.19, 10:44
Antworten: 2
Hits: 272
Erstellt von Hawkwind
AW: Sind die Interpretationen der Quantenmechanik mehr als nur Geschichten?

Das hatte ich mich auch schon gefragt: wenn es eh nur um "Metaphysik" (per Beobachtung ununterscheidbare "Theorien"), warum dann überhaupt forschen?

Es ist wohl so, dass die gegenwärtigen...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.06.19, 14:41
Antworten: 8
Hits: 370
Erstellt von Hawkwind
AW: Noch eine Crank-Frage zur Bewegung von Elektronen

Genau.



Neben der exakten Antwort im Link von Bernhard mal ein Versuch, das anschaulich darzustellen. :)
Auch "vorbeifliegende Elektronen" unterliegen der Schrödingergleichung. Jedoch sind...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.06.19, 12:38
Antworten: 1
Hits: 105
Erstellt von Hawkwind
AW: Hilfe bei Übungsaufgabe

Erst mit Hilfe der Höhe Fallzeit berechnen und dann:
Entfernung = Fallzeit * 30m/s
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 12.06.19, 12:35
Antworten: 1
Hits: 225
Erstellt von Hawkwind
AW: Leptonen, Quarks - Wo liegt der Unterschied?

Dann wären es keine Leptonen; Leptonen sind nun einmal definiert als die Teilchen, die nicht stark wechselwirken.



weil die starke WW für die Bindung verantwortlich ist, Leptonen aber per...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.05.19, 17:13
Antworten: 27
Hits: 1.248
Erstellt von Hawkwind
AW: Zerreisprobe

Das beruhigt mich doch immerhin etwas. :)
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.19, 12:44
Antworten: 17
Hits: 871
Erstellt von Hawkwind
AW: Mögliche, noch nicht entdeckte 5. Dimension

Ach so? :)

BTW, auch die Interpretationen der Quantenmechanik zähle ich eher zum Bereich Metaphysik, da man sie nicht per Beobachtung voneinander unterscheiden kann (wie man zumindest meistens...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.05.19, 02:14
Antworten: 17
Hits: 871
Erstellt von Hawkwind
AW: Mögliche, noch nicht entdeckte 5. Dimension

Die Frage nach dem, was außerhalb des Raumes existiert, macht keinen Sinn; sie ist ähnlich sinnvoll wie die Frage, was vor dem Beginn der Zeit war.
Was für sinnvolle Fragen kann man denn da stellen?...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.05.19, 08:38
Antworten: 4
Hits: 246
Erstellt von Hawkwind
AW: Potential von Ladungen

Hi OldB,

für deine interessanten Fragestellungen ist die Diskussion im Kontext rein nelektrostatischer Potentiale nicht ausreichend: wo Bewegung ist, gibt es immer auch Felder.
Eine korrekte...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 16.05.19, 14:26
Antworten: 17
Hits: 871
Erstellt von Hawkwind
AW: Mögliche, noch nicht entdeckte 5. Dimension

Aber es bedeutet, dass es nicht Gegenstand der Physik ist.



Quanten werden schon beobachtet, und zwar auf vielfältige Weise, z.B. in Streuexperimenten, beim Photoeffekt etc..



Das ist...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 15.05.19, 18:40
Antworten: 17
Hits: 871
Erstellt von Hawkwind
AW: Mögliche, noch nicht entdeckte 5. Dimension

Ja, aber deine Wortwahl "außerhalb des Universums" impliziert, dass es da ein "Außen", also auch eine Art "Raum" gibt.
Es geht nicht um das "nicht vorstellen können", sondern darum, ob diese...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 05.05.19, 21:04
Antworten: 3
Hits: 211
Erstellt von Hawkwind
AW: Verständnisfrage zu Spin und Superposition

Da fällt mir gleich das Pauli-Prinzip ein.
Siehe z.B.
https://de.wikipedia.org/wiki/Pauli-Prinzip

mit seinen enormen Auswirkungen für die statistische Quantenphysik...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.05.19, 12:15
Antworten: 19
Hits: 987
Erstellt von Hawkwind
AW: Messung oder Beobachtung (durch einen sich selbst Bewussten) für Kollaps verantw.

Bei einem Stoß wird i.a. Energie, Impuls und Drehimpuls ausgetauscht: eine Verschränkung via Drehimpuls könnte z.B. zusammenbrechen.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.04.19, 20:40
Antworten: 3
Hits: 237
Erstellt von Hawkwind
AW: Zur Längenkontraktion

Ach ja, die "berüchtigte" Wigner-Rotation (https://en.wikipedia.org/wiki/Wigner_rotation). Das Thema hatten wir mal vor langer Zeit ausgiebigst diskutiert mit einem der "Kritiker".
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm