Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 14.05.12, 13:32
RoKo RoKo ist offline
Guru
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 996
Standard AW: Mathematisches Tool - direkt gemessen.

Hallo Hawkwind,

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Verstehe, drum spricht man ja auch von einem nichtlokalen Kollaps.
Was willst du denn eigentlich sagen?
Die Messung findet an einem Ort statt und ist im Sinne der SRT ein lokales Ereignis. Der nichtlokale Effekt bleibt dem Beobachter verborgen und ist nur dadurch erkennbar, dass das "gemessene" Quantensystem hinterher ein anderes ist als vorher.
Zitat:
Das passt eben nicht zusammen.
Das war schon seit 1926 so SRT und QM nicht so recht zusammenpassen. Daher die diversen Einwände von Einstein. Bislang konnten alle damit gut leben.
Zitat:
Ein mit der SRT kompatibler Kollaps der Wellenfunktion würde von einem Raumpunkt ausgehen (dem Ort der Messung) und sich dann nach und nach in alle Richtungen ausbreiten - etwa so wie sich Störungen im elektrischen Feld ausbreiten.
Ein Quantensystem ist nun aber kein klassisches Feld und es ist auch kein Punktteilchen. Es ist irgendetwas anderes, dass stets als ein Ganzes betrachtet werden muss; aber unbezweifelbar ein real existierender Teilbereich der Natur ist. Und nach den bisherigen Regeln der Physik befindet sich ein real existierender Teilbereich der Natur stehts in einem energetischen Zustand. Und mit den "unscharfen" Messungen hat man nun eine Metode gefunden, diesen Zustand zu näherungsweise zu messen, ohne ihn groß zu verändern.
Zitat:
Wenn du die Wellenfunktion als physikalische Größe ernst nimmst, dann muss sie sich eben wie ein echtes "Feld" verhalten. Und das tut sie nunmal nicht.
Das hört sich für mich so an, als müsste sich die Natur an den Wünschen der Physiker orientieren.

Da Energie physikalisch nichts anderes als die Möglichkeit ist, irreversibel Wirkung zu erzielen, sehe ich auch keine Probleme einer instanten Fernwirkung. Bei einer Messung oder einer anderen Wechselwirkung wird eben der energetische Zustand lokal irreversibel verändert, womit vormalige Möglichkeiten verschwinden und neue entstehen.
__________________
mit freundlichem Gruß aus Hannover

Unendliche Genauigkeit ist eine Illusion
Mit Zitat antworten