Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 13.01.18, 18:25
Hakman73 Hakman73 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 12.01.2018
Beiträge: 5
Standard AW: Zeitüberlappung!??

hey Leute,
hier erfahre ich gerade soviel Input daß es total verrückt ist meine künstlerische Auffassung von meiner Idee, mit Eurem theoretisch fundiertem Wissen zu "unterstreichen".

Das Wort Zeitüberlappung gibt es sehr wohl aber nicht basierend auf meiner Frage- deshalb gibt es das wohl (noch) nicht (in physikalischer Ebene)- EGAL auch!

Wenn ich es psychologisch / künstlerisch / philisophisch angehe gibt es das aber sehr wohl- auch wenn es sich nach "Hirngespinst" anhört- denn wie gesagt zerbreche ich mir schon seit 2004 den Kopf darüber, weshalb ich sehr viel "künstlerisch theoretisch und literarisch" ich hiervon abgearbeitet habe.

Es gefällt mir sehr mit dem allem -Euch zu begegnen.
Ich werde nun nach und nach die Dinge mit Euch teilen die meine These (künstlerisch) unterstützen.

Vielen Dank
Euer Hakman.
Mit Zitat antworten