Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 10.04.19, 21:18
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.057
Standard AW: Dekohärenz macht die Vielen-Welten überflüssig

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
... Irreversibilität durch Dekohärenz ...
Irreversibilität der Auffächerung kann man auf komplizierte und m.E. nicht unumstrittene Konsequenz aus der Dekohärenz ableiten (Wallace).

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Aus meiner Sicht ist das [eine feste Zeigerstellung] Interpretation aber nicht falsch.
Es ist falsch, dass dies aus der Dekohärenz folgt - was jedoch behauptet wird.

Eine feste Zeigerstellung folgt aus der Beobachtung und einem postulierten Kollaps o.ä., sonst aus nichts.
__________________
«while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»

Geändert von TomS (10.04.19 um 21:20 Uhr)
Mit Zitat antworten