Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 10.04.22, 18:27
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beitr?ge: 2.973
Standard AW: Ist Bewegung relativ?

Zitat:
Zitat von Heli Beitrag anzeigen
Aber die Frage: „Wo ist die Energie“ ist bisher für mich noch nicht klar beantwortet.
Die potentielle Energie steckt in der Position des Objektes bezüglich eines eines frei wählbaren Nullpunktes, sie steckt nicht im Objekt selbst.

Zitat:
Zitat von Heli Beitrag anzeigen
Die kinetische Energie hängt von der … Geschwindigkeit des bewegten Körpers ab.
Die kinetische Energie steckt in der Geschwindigkeit des Objektes bezüglich eines eines frei wählbaren Ruhesystems, sie steckt nicht im Objekt selbst. Ob eine Rakete beschleunigt oder du selbst bzgl. der Rakete ist egal; die kinetische Energie der Rakete ist - bei identischer Relativgeschwindigkeit - die selbe.

Zitat:
Zitat von Heli Beitrag anzeigen
Thermische Energie bezieht sich auf die ungeordnete Bewegung der Teilchen in makroskopischer Materie oder in anderen Vielteilchensystemen.
Thermische bzw. allgemein innere Energie ist tatsächlich verbunden mit der Änderung des Zustandes des Körpers selbst - im Gegensatz zur potentiellen oder kinetischen Energie.

Zitat:
Zitat von Heli Beitrag anzeigen
In Anbetracht des Energieerhaltungssatzes gehört deshalb die potentielle Energie, meiner Meinung nach nicht zu den anderen Energieformen.
Doch.

Weil man sowohl mathematisch beweisen als auch experimentell überprüfen kann, dass die Gesamtenergie einschließlich und nur einschließlich der potentiellen Energie eine Erhaltungsgröße ist.

Der Ausgangspunkt ist eine etwas unanschauliche Größe, die sogenannte Wirkung S, die als Integral nach der Zeit über die Lagrangefunktion L definiert ist. Aus diesem L folgen die Bewegungsgleichungen, und bei Vorliegen einer bestimmten Symmetrie nach dem sogenannten Noether-Theorem für die erlaubten Bewegungen eine Erhaltungsgröße, die Gesamtenergie E. Das gilt für alle bekannten Theorien - Newtonsche Mechanik, Maxwellsche Theorie des elektromagnetischen Feldes, Quantenmechanik, Quantenfeldtheorie, spezielle und allgemeine Relativitätstheorie.

Speziell für ein Teilchen der Masse m in einem Gravitationspotential Φ lautet die kinetische und potentielle Energie

T = ½ mv²

V = mΦ

Die Lagrangfunktion lautet

L = T - V

und die erhaltene Energie

E = T + V

unter der Voraussetzung, dass die Bewegung der Newtonschen Bewegungsgleichung

F = ma

mit

F = dΦ / dx

gehorcht.
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.

Ge?ndert von TomS (10.04.22 um 18:41 Uhr)
Mit Zitat antworten